Magento Deutsch

Magento deutsch: Kosten sparen durch nachträgliche Sprachanpassung

Deutsche Onlineshops nutzen gerne Magento. Deutsch ist für die weltweit führende Shopsoftware genauso wenig ein Problem wie andere Sprachen. Zwar wird Magento selbst in Englisch entwickelt, doch gibt es für Magento ein flexibles Lokalisierungssystem, um einen Onlineshop mehrsprachig anzubieten. Soll bei Magento Deutsch als alleinige Sprache genutzt werden, kommt trotzdem das Lokalisierungssystem zum Einsatz.

Die nötigen Anpassungen um Magento deutsch nutzen zu können, nimmt üblicherweise die entsprechende Magento Agentur oder der beauftragte Web Entwickler vor. Wenn Sie die Einrichtung des Webshops von der Lokalisierung trennen, können Sie die dadurch entstehenden Kosten senken.

Lokalisierungen in Magento: Deutsch und andere Sprachen

Magento kombiniert mehrere Stellen, an denen Übersetzungen definiert werden können. Diese beziehen sich auf die drei Bereiche des CMS, für welche eine Sprachanpassung erforderlich ist.

Modulspezifische Übersetzungen beziehen sich auf die tausenden verfügbaren Erweiterungen für Magento. Deutsch ist hier fast nie die vorgegebene Sprache, in Einzelfällen gibt es aber deutsche Anpassungen, welche man für den einfachen Sprachwechsel nutzen kann.

Wie WordPress oder andere CMS bestimmen Templates bzw. Designvorlagen das Aussehen von Magento. Deutsch ist auch hier oft nicht die genutzte Sprache, es sei denn Sie nutzen ein speziell für Sie designtes Template. Doch mit Hilfe des Lokalisierungssystems von Magento kann man auch hier relativ leicht Anpassungen vornehmen.

Sowohl für modulspezifische Übersetzungen als auch für Designvorlagen nutzt Magento in CSV-Textdateien abgelegte Übersetzungen für einzelne Wörter oder Sätze. Diese können zur Bearbeitung auch an eine externe Übersetzungsagentur abgegeben werden.

Eine Ergänzung dazu stellen die so genannten Inline-Übersetzungen dar, welche Magento in einer eigenen Datenbank verwaltet. Inline-Übersetzungen werden parallel zu bereits vorhandenen Übersetzungen genutzt und setzen quasi ganz oben auf. Liegt für einen bestimmten Begriff eine Inline-Übersetzung vor, werden Modulspezifische Übersetzungen und auch solche für Designvorlagen ignoriert.

Wie Sie sehen können gibt es viele Wege, Magento Deutsch beizubringen. Beim eigentlichen Erstellen des Onlineshops können Sie aber getrost auf Englisch setzen.

Indische Magento Entwickler zur Kostenersparnis

Da Sie Magento Deutsch auch noch später beibringen können, empfiehlt sich für die erste Einrichtung ein zertifizierter Magento Dienstleister aus Indien. Auf diesem Weg können Sie einen großen Teil der hohen Entwicklungskosten sparen.

outsourcing4work kann Ihnen hier weiterhelfen und eine entsprechende Magento Agentur aus Indien vermitteln. Wir haben langjährige Erfahrung mit Shop- und CMS Systemen und können auf einen umfangreichen Pool an hochqualifizierten Partnern in der aufstrebenden IT Nation zurückgreifen. Auf Wunsch übernehmen wir auch das Projektmanagement und arbeiten zusammen mit Ihnen ein konkretes Angebot mit uns als deutschem Vertragspartner aus.