Webseite erstellen lassen

Webseite erstellen lassen: Warum Firmen und Blogger auf WordPress setzen

Wenn Sie eine Webseite erstellen lassen wollen, läuft Ihnen in der Planungsphase unweigerlich WordPress über den Weg. 2003 kam die erste Version dieser ursprünglich für Blogger entwickelten CMS Software auf den Markt.  Über die Jahre wurde WordPress dann kontinuierlich weiterverbessert und um viele Funktionen erweitert. Heute ist WordPress der unangefochtene Marktführer im CMS Bereich und kommt nach Statistiken von W3Techs inzwischen auf einen beeindruckenden Marktanteil von knapp 60%.

Ob Firmen, die sich eine aufwändige und professionelle Webseite erstellen lassen, bis hin zum privaten Blogger mit nur rudimentären technischen Kenntnissen. WordPress kommt in allen Bereichen zum Einsatz und weltweit laufen gar ein Viertel aller existierenden Webseiten mit dem beliebten CMS.

Wenn große Firmen eine Webseite erstellen lassen fällt die Wahl oft auf WordPress

Ein Blick auf die größten WordPress-Kunden veranschaulicht eindrucksvoll, wie man mit dem CMS auch eine hochaufwändige Webseite erstellen lassen kann. Sony Music, The New York Times, TechCrunch, BBC America, MTV News und Fortune setzen allesamt auf WordPress. Mit Google Ventures und dem Facebook Newsroom sind sogar die zwei führenden Internetfirmen vertreten, obwohl beide sehr viel Erfahrung und auch Spitzenpersonal haben und selbst in-house  ohne Probleme eine exzellente Webseite erstellen lassen könnten. Im Fall von Google ist dies sogar besonders pikant, da die Internetfirma mit Blogger sogar eine eigene Blog-Plattform betreibt, die auch für viele Google-Produktblogs zum Einsatz kommt wie z.B. den Chrome Blog für Google´s beliebten Webbrowser.

So funktioniert WordPress: CMS Dateien + WordPress Theme + WordPress Plug-Ins

WordPress ist dank eines modularen Ansatzes sehr flexibel einsetzbar. Die Open-Source-Software stellt die funktionale Grundstruktur und ein so genanntes Back-End für die Verwaltung und das Veröffentlichen von Inhalten bereit. Für das Design kommen so genannte WordPress Themes bzw. Templates zum Einsatz, mit denen das Erscheinungsbild und die Anordnung von Artikeln, Seiten und allen sonst noch sichtbaren Elementen festgelegt werden. Der Grundfunktionsumfang von WordPress kann darüber hinaus mit Plug-Ins erweitert werden.

Mit diesem Ansatz lassen sich sowohl Blogs, Firmenseiten, Online-Nachrichtenportale,  Onlineshops oder sogar soziale Netzwerke realisieren. Für beharrliche Bastler ist dies bei simplen Seiten in Einzelarbeit möglich. Firmen oder Organisationen, die sich meist eine aufwändige Webseite erstellen lassen, setzen aber meist auf erfahrene Web-Entwickler oder auf WordPress spezialisierte CMS Agenturen. Für Sonderwünsche ist dies auch oft erforderlich, wenn vorhandene WordPress Themes und Plug-Ins aufwändig angepasst oder maßangefertigt werden müssen.

Eine WordPress-Webseite in Indien erstellen lassen senkt die Kosten

Bei einem auf Millionen von Webseiten weltweit eingesetzten CMS wie WordPress versteht es sich von selbst, dass man überall auf der Welt darauf spezialisierte Web-Entwickler finden kann. Dies trifft in besonderem Maße auf Indien zu, handelt es sich bei der IT Nation doch um den weltweit wichtigsten Outsourcing-Anbieter. Viele Unternehmen, die sich eine Webseite erstellen lassen, setzen aus Kosten- und auch Qualitätsgründen deshalb auf indische Web-Entwickler. Für den gleichen Investitionsbetrag bekommt man bei indischen WordPress-Agenturen deutlich mehr geboten.

Wenn auch Sie in Indien eine Webseite erstellen lassen wollen, können wir Ihnen weiterhelfen. outsourcing4work vermittelt Ihnen die für Ihr Projekt passende Web-Agentur. Statt WordPress können Sie auch auf andere CMS-Varianten oder eine komplette Eigenentwicklung der Webseite setzen. Auch hierfür finden wir leicht den passenden Anbieter.  Wir haben langjährige Erfahrung speziell im Bereich CMS und können Ihnen bei schon der Auswahl des für Sie am besten geeigneten CMS helfen. So bleiben Sie bei der Vorauswahl unabhängig und sparen später bei Aufbau und Betrieb Ihrer Webseite bares Geld. Den Vertrag können Sie direkt mit uns als deutschem Unternehmen abschließen. Ob Sie lieber ein Projekt zum Festpreis realisieren wollen oder auf Stundenbasierte Abrechnung setzen, ist dabei egal. Wir bieten alle Outsourcing-Varianten an.