Shopware Entwickler in Indien finden ist leicht und bietet viele Vorteile.

Shopware Entwickler günstig finden: Schon einmal an Indien gedacht?

Wenn Sie einen erfahrenen Shopware Entwickler suchen, sind Sie nicht allein. Die E-Commerce-Plattform ist seit vielen Jahren fest etabliert und ist die beliebteste Onlineshop-Software in Deutschland. Shopware ist letztlich auch deshalb beliebt, da es ein intuitives Backend besitzt, durch das ein schneller Arbeitsablauf gewährleistet werden kann. Trotzdem sind technische Kenntnisse bei der Entwicklung eines Onlineshops mit Shopware wichtig. Die Software basiert auf der Programmiersprache PHP und bietet B2B- als auch B2C-Lösungen an.

Shopware bietet viele Vorteile für Onlineshop-Betreiber

Shopware Entwickler können mit dieser Software aufwendige Marketing- und Produktwebseiten bereitstellen, die über klassische Onlineshops hinausgehen. Klare Strukturen im Frontend verbessern das Kundenerlebnis und erhöhen somit die Konversionsrate des Shops.

Weiterhin können moderne und responsive Templates mit wenigen Klicks angepasst werden. Auf diese Weise werden mit Shopware entwickelte Onlineshops in der Displaygröße des jeweiligen Endgerätes angezeigt. Die Besucher profitieren darüber hinaus von exzellenten Such- und Filteroptionen. Durch viele Schnittstellen können lokale Systeme und unterschiedliche Warenwirtschaftssysteme an Shopware angebunden werden.

Ein weiterer Vorteil ist die übersichtliche Auflistung der Produkte eines Onlineshops mit Shopware, durch die auch bei großen Mengen ein guter Überblick beibehalten wird. Durch das Analyse-Tool in Shopware kann zudem das Kaufverhalten der Kunden genau analysiert werden und entsprechende Maßnahmen umgesetzt werden.

Shopware vs. Magento: Entwicklungsaufwand und Bedienung

Sowohl Shopware Entwickler als auch Magento Entwickler müssen exzellente Kenntnisse in PHP, MySQL, HTML, CSS und JavaScript haben, um die bei der Einrichtung nötigen Anpassungen professionell und effizient vornehmen zu können. Während bei Magento jedoch auch eine aufwendige Einarbeitung der Benutzer nötig wird, gilt Shopware als deutlich einfacher zu bedienen. Dies zahlt sich langfristig bei der Artikelpflege und der Shop-Verwaltung aus.

Beide Systeme bringen viele Anbindungsmöglichkeiten für Warenwirtschafts- und ERP-Systeme mit und eignen sich für Unternehmen unterschiedlicher Größe. Shopware eignet sich insbesondere für Onlineshops kleiner und mittelständischer Unternehmen und kann im Gegensatz zu Magento mit einem exzellenten deutschen Support aufwarten.

Magento ist vor allem für größere Onlineshops gut geeignet. Zudem bietet Magento viele Vorteile bei Schnittstellen und Anbindungen an verschiedene Module.

Shopware Entwickler mit hoher Nachfrage

Gerade in Deutschland hat Shopware dem Konkurrenten Magento bereits den Rang abgelaufen. Wenn man bei Google Trends die beiden Suchbegriffe „Shopware“ und Magento“ eingibt, sieht man, dass Shopware in Deutschland deutlich beliebter ist.

Die hohe Beliebtheit von Shopware für Onlineshops sorgt für eine entsprechend hohe Nachfrage an Shopware-Entwicklern. Aufgrund des deutschen Standorts der Shopware AG gibt es hierzulande besonders viele Entwickler für diese Software. Jedoch gibt es auch im Ausland gute Shopware Entwickler. Schauen wir uns aber zunächst einmal das durchschnittliche Gehalt bzw. den Stundensatz eines Shopware Entwicklers an.

Wenn man von Shopware Entwicklern spricht, sind häufig PHP-Programmierer mit einer Spezialisierung in Shopware gemeint. In Deutschland beträgt das Bruttojahresgehalt eines PHP-Entwicklers mit Berufserfahrung laut dem Online-Portal ALPHAJUMP zwischen 46.000 bis 65.000 Euro im Jahr. Hinzu kommen jedoch noch die Lohnnebenkosten sowie sonstige Kosten wie die Büromiete, Stromkosten, Hard- und Softwarekosten sowie weitere Aufwendungen. Auch müssen bezahlte Ausfallzeiten wie durch Urlaubs– (30), Feier– (11) und durchschnittlich 15 Krankheitstage beachtet werden. Während dieser Zeit wird das Gehalt des Entwicklers bezahlt, jedoch wird keine Leistung erbracht.

Wie sieht es mit dem Stundensatz von Shopware Freelancern aus? Sind diese günstiger?

Zunächst einmal sind Freelancer in der IT-Branche grundsätzlich teurer als angestellte Entwickler, wenn es um eine langfristige und intensive Zusammenarbeit geht. Laut dem Stundensatzkalkulator gulp.de beträgt der Stundensatz von IT-Fachkräften mit dem Schwerpunkt „PHP“ 75 Euro. Pro Tag entspricht das 600 Euro.

Nachdem wir uns nun diese beiden klassischen Formen der Zusammenarbeit mit Entwicklern in Deutschland angeschaut haben, werde ich im Folgenden auf eine dritte Möglichkeit eingehen, bei der Ihr Unternehmen mehrfach profitiert.

Kostenspartipp: Indische Shopware Entwickler für die Einrichtung

Obwohl Shopware aus Deutschland kommt, wird die Software auch international immer beliebter. Die Firma treibt die Internationalisierung stetig voran und hat bereits ein stattliches Partnernetzwerk mit Shopware Entwicklern in vielen Ländern aufgebaut. Auch auf dem indischen Outsourcing-Markt tummeln sich bereits viele Shopware Entwickler, die internationalen Kunden eine deutlich kostengünstigere Einrichtung von Shopware anbieten können.

Über outsourcing4work können Sie mit einem indischen Shopware Entwickler für die Einrichtung Ihres Onlineshops zusammenarbeiten. Wir haben mit CMS- und E-Commerce-Software seit vielen Jahren Erfahrung und ein gutes Auge dafür, wobei es bei Ihrem Shopware Projekt ankommt. Auf Wunsch übernehmen wir auch das Projektmanagement und arbeiten zusammen mit Ihnen ein konkretes Angebot mit uns als deutschem Vertragspartner aus. Deutschsprachige Koordinatoren unterstützen Sie zudem als „Mentalitätsbrücke“ während Ihres Projektes.

Wie wird Ihr Unternehmen bei der Suche nach einem passenden Shopware Programmierer vorgehen?