Windows Mobile

Windows Mobile ist ein Betriebssystem für Handys von Microsoft

Windows Mobile ist ein Betriebssystem von Microsoft und der Vorgänger von Windows Phone. Windows Mobile enthält eine Zusammenstellung von Anwendungen für mobile Geräte. Windows Mobile hat eine lange Liste von Vorläufern: Bereits 2001 kam das erste Smartphone von Microsoft auf den Markt – den Begriff Smartphone würde man aus heutiger Sicht für die Hard- und Software wohl nicht mehr verwenden. Das Betriebssystem hieß anfangs noch Pocket PC 2002, da es auch für kleine Computer gedacht war.

Windows Mobile war der Vorläufer von Windows Phone

Ab 2003 nannte sich das System dann Windows Mobile und betrieb weiterhin verschiedene mobile Gerätschaften, für die es in jeder Version unterschiedliche Varianten gab. Bei den Funktionen hatte Windows Mobile in den späteren Versionen einiges zu bieten, darunter Office Mobile, ein Media-Player mit Streaming-Funktionalität, Exchange-Synchronisation, verschlüsseltes WLAN und HTML-fähige Mails mit der Mobil-Variante von Outlook. Trotzdem litt Windows Mobile an der fehlenden Auslegung auf die Fingerbedienung samt fehlender guter Hardware sowie der direkten Abstammung vom PC-Betriebssystem. Das alles machte die Bedienung trotz des damals komfortablen Funktionsumfang nicht besonders nutzerfreundlich und minderte den Spaß am Smartphone.

Spätestens mit den Versionen 6.1 und 6.5 wurde aus Windows Mobile dann tatsächlich eine Alternative auf dem Smartphone-Markt. Letztlich war mit dem Erscheinen von Windows Mobile 6.5 klar, dass es sich hierbei um eine Brücken-Version zu einem komplett neu entwickelten System handelt – und das hieß dann Windows Phone.

Weitere Informationen zum Thema Windows Mobile  gibt es auf der Website der Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Mobile und auf der Website des Herstellers https://www.microsoft.com/de-de/windows/phones