VBA

VBA ist eine Skriptsprache zur Steuerung von Microsoft-Programmen

VBA steht für Visual Basic for Applications und ist eine Skriptsprache, mit der die Abläufe der Microsoft Office-Programme wie Word, Excel, Access und Outlook gesteuert und einfacher organisiert werden können.

Für die Erstellung von Tabellen in Excel ist VBA hilfreich: Sich ständig wiederholende Arbeitsschritte kann man als Makros programmieren und zu jedem beliebigen Zeitpunkt abrufen. Das erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern minimiert auch die Fehlerquote. Anwender von VBA können mit der Skriptsprache neue Tabellenfunktionen in Excel programmieren: Kein Excel-Anwender muss sich mehr mit langen, verschachtelten, fast unlesbaren Formeln abmühen. Mit einer selbstgeschriebenen Funktion steht jedem das dort eingebaute Know-how auf sehr einfache Weise zur Verfügung. Als Add-In abgespeichert, lassen sich die neuen Funktionen dann auf einfache Weise an allen Arbeitsplätzen nutzen, das Verteilen der Add-Ins erfolgt per E-Mail.

VBA erleichtert die Abläufe in verschiedenen Programmen

Auch lassen sich komplexe Anwendungen in Access mit VBA erstellen: Ob eine Marketing-Datenbank oder ein Reporting-Tool gefragt ist: Mit VBA wird die jeweilige Anwendung komfortabler, sicherer und einfacher im Umgang. Außerdem wird Access durch VBA zu einer Art Schaltzentrale, d. h. es können andere Office-Anwendungen quasi ferngesteuert werden. Beispielsweise können Zahlen aus einzelnen Zellen einer Excel-Datei eingelesen, geprüft und dann in eine Access-Tabelle übernommen oder Access-Daten gezielt in einem Word-Dokument verteilt werden.

Durch die Verwendung selbstprogrammierter Dokument-Assistenten durch VBA kann die Erstellung neuer Word-Dokumente vereinfacht werden. Das Dokument wird z.B. automatisch mit Namen, Telefon-Durchwahl und E-Mail-Adresse des beim Betriebssystem angemeldeten Users versehen, es kann eine automatische Korrektur der Seitenränder passend zum Drucker erfolgen oder es können Datenbanken angebunden werden.

Weitere Informationen zum Thema VBA finden Sie auf der Website der Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/Visual_Basic_for_Applications