SAP Outsourcing

SAP Outsourcing: Varianten und Möglichkeiten der Kostenersparnis

SAP Outsourcing macht für viele Unternehmen Sinn, gerade dann, wenn ihr Haupt Know-How in anderen Bereichen als IT liegt. Doch auch große Konzerne mit großen IT Abteilungen setzen gerne auf SAP Outsourcing, da die Einrichtung, Wartung und Weiterentwicklung von SAP Software oft sehr projektbezogen und nicht kontinuierlich geschieht. Welche SAP bezogenen Arbeiten an externe Anbieter abgegeben werden können hängt aber von der konkret eingesetzten Software ab.

SAP gilt nach der Forbes Global 2000 Liste immerhin als weltweit drittgrößter Softwarehersteller, gleich nach Microsoft und Oracle. Die Firma bietet ein umfangreiches Produktprogramm mit Software zur Abwicklung aller möglichen Unternehmensprozesse wie Buchführung, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Produktion, Lagerhaltung und Personalwesen an.

Motive für SAP Outsourcing

Die drei wichtigsten Motive für SAP Outsourcing sind sicherlich Kostenersparnis, der Bedarf für zeitlich befristetes Fachpersonal oder die komplette Bereitstellung aller SAP Dienstleistungen durch ein darauf spezialisiertes Unternehmen.

Von der Möglichkeit die komplette Entwicklungs- und Implementierungsarbeit oder nur einzelne Aspekte wie Druck und Postversand auszulagern gibt es eine große Bandbreite. Für Wartungsarbeiten oder spezielle technische Anpassungen wird in der Regel aber sehr gerne auf SAP Outsourcing zurückgegriffen.

Drei Arten von SAP Outsourcing

Egal um welchen Umfang, welches Themengebiet oder SAP Softwareprodukt es sich handelt. Die verschiedenen Arten von SAP Outsourcing lassen sich nach den Begriffen Out Tasking, Out Teaming oder klassisches Outsourcing unterscheiden.

SAP Out Tasking bezieht sich auf einen zeitlich befristeten Auftrag mit einem konkret definierten Ziel. Sobald der Auftrag ausgeführt wurde, endet im Regelfall die Zusammenarbeit mit dem SAP Outsourcing Dienstleister.

Klassisches SAP Outsourcing beschreibt andauernde oder sehr langfristige Kundenbeziehungen, bei denen ein SAP Outsourcing Anbieter dauerhaft in Workflows und die Unternehmens-Infrastruktur mit eingebunden wird. Die SAP Fachkräfte treten dabei wie zusätzliche, vom Auftraggeber gemanagte Mitarbeiter auf, die oft in bestimmte Abteilungen integriert werden. Anstellung und Bezahlung übernimmt aber der SAP Outsourcing Anbieter.

SAP Out Teaming wird ebenfalls für langfristige Zusammenarbeit genutzt. Im Gegensatz zum klassischen SAP Outsourcing übernimmt das Outsourcing Unternehmen jedoch auch das Team-Management.  Die Outsourcing Anbieter werden innerhalb der Organisation wie eine eigene Abteilung wahrgenommen und die Abstimmung erfolgt in der Regel auf höheren Management-Ebenen.

SAP Outsourcing mit indischen Partnern ist günstiger

Wenn Sie für Ihr Unternehmen mit Outsourcing Kosten sparen wollen, ist dies mit indischen Anbietern besonders gut möglich. Im Vergleich zu deutschen SAP Dienstleistern können indische SAP Experten zu deutlich niedrigeren Preisen arbeiten. In der IT Nation ist das Lohnniveau sehr viel niedriger und zudem herrscht ein starker Wettbewerb unter den zahlreichen um internationale Kunden buhlenden SAP Unternehmen.

outsourcing4work hilft Ihnen nicht nur im Dschungel der indischen SAP Anbieter den für Sie am besten geeigneten zu finden. Mit unseren eigenen hochqualifizierten Projektmanagern sorgen wir auch während der Projektphase für eine effiziente Zusammenarbeit. Dabei ist es egal, ob Sie auf SAP Out Tasking, SAP Out Teaming oder klassisches SAP Outsourcing setzen. Von Festpreisprojekten, über zeitbasierte Abrechnung bis hin zu permanent für Sie arbeitenden Expertenteams decken wir die komplette Bandbreite für SAP Outsourcing ab.