Beiträge

Joomla Entwickler

Joomla Entwickler aus Indien: Mit Outsourcing Geld sparen

Joomla Entwickler gestalten auf Basis des beliebten Content Management Systems (CMS) professionelle Websites. Nach WordPress ist Joomla das meistbenutzte Open Source CMS. Joomla kommt immerhin auf 7,2 Prozent aller CMS-basierten Websites und 3,3 Prozent aller Websites überhaupt zum Einsatz.

Im Vergleich mit dem Marktführer WordPress (58,6 Prozent / 27,4 Prozent) klingt das nach nicht viel. Aber auf die ganze Welt gerechnet kommt da einiges zusammen. Es sind insgesamt so ungefähr drei Millionen Websites, wenn man inoffiziellen Schätzungen glauben darf.

Joomla Entwickler: Grund- und Spezialkenntnisse

Nach Angaben von Joomla.org hat die weltweite Joomla-Gemeinde über 200.000 aktive Mitglieder, die sich auf verschiedenste Art an Joomla beteiligen. Viele Joomla Entwickler arbeiten parallel im Bereich der professionellen Website-Entwicklung, Joomla-Templates und Joomla-Plugins mit.

Wie andere Open Source CMS, eignet sich Joomla für verschiedenste Website-Typen. Hier nur ein kleiner Abriss:

  • Firmenwebsites und Onlineportale
  • Intranets und Extranets
  • Onlinemagazine, Nachrichtenseiten und vergleichbare Publikationen
  • E-Commerce-Seiten und Buchungsportale
  • Online-Anwendungen im öffentlichen Sektor
  • NGO-Websites und Onlineprojekte großer Organisationen
  • Community-Websites
  • Blogs
  • Schul-Websites

Beim klassischen Joomla CMS werden Websites ähnlich wie bei WordPress mit Hilfe eines Templates und Plugins für Sonderfunktionen gestaltet. Joomla selbst fügt alles zu einem Ganzen zusammen, verwaltet die Daten und stellt ein Backend für die Steuerung bereit.

Joomla Entwickler sind damit beschäftigt die nötigen Anpassungen vorzunehmen, damit eine Website auch so aussieht und funktioniert wie sie soll. Dazu gehört neben Auswahl, Installation und Einrichtung von Templates und Plugins auch oft deren Code-Modifikation. PHP, CSS und HTML-Kenntnisse sind dafür unersetzlich.

Neben Joomla als CMS können mit dem Joomla Framework für besonders anspruchsvolle Projekte auch eigenständige Webanwendungen entwickelt werden. Das Joomla Framework ist eine relativ neue PHP-Entwicklungsumgebung mit zahlreichen Libraries und Packages, die auf Joomla basieren, aber ohne das fertige Softwaregerüst des Content Management Systems. Joomla wurde dafür quasi entkernt, um die leistungsfähigen Grundbestandteile auch für andere Projekte verfügbar zu machen.

Das Joomla Core Framework ermöglicht es Entwicklern schnell und einfach folgendes zu erstellen:

  • Warenwirtschaftssysteme
  • Berichtswerkzeuge
  • Schnittstellen zu anderen Anwendungen
  • Kundenspezifische Produktkataloge
  • Integrierte E-Commerce-Systeme
  • Komplexe Geschäftsverzeichnisse
  • Buchungssysteme
  • Kommunikationswerkzeuge

Joomla Entwickler günstig finden

Ob für klassische CMS-basierte Websites oder mit dem Joomla Framework realisierte Webanwendungen; Dank der großen Verbreitung von Joomla findet man weltweit leicht passende Joomla Entwickler. Dies macht Joomla prädestiniert für kostengünstiges Offshore-Outsourcing.

Gerade indische Joomla Entwickler sind besonders beliebt, da hier hohes fachliches Know-How zu besonders niedrigen Preisen im Überfluss vorhanden ist. Indien ist nicht ohne Grund schon seit vielen Jahren der weltweit führende Outsourcing-Standort und deckt, was IT Outsourcing betrifft, mehr als 55 Prozent des globalen Marktes ab.

outsourcing4work hat sich auf die Vermittlung solcher indischer IT Profis spezialisiert. Wenn Sie für ein anspruchsvolles Web-Projekt einen erfahrenen Joomla-Entwickler benötigen, können wir Ihnen mit Rat und Tat weiterhelfen. Neben der Vermittlung kümmern wir uns mit eigenen SCRUM-Projektmanagern auch im weiteren Verlauf um eine gelungene Durchführung Ihres Projekts. Sie können je nach Bedarf auf Stundenbasis bezahlen oder konkret definierte Projekte zu fixen Preisen realisieren – beides ist problemlos möglich. Die Verträge schließen Sie direkt mit uns ab und wir kümmern uns dann um alles Weitere. Da wir ein in Deutschland ansässiges Unternehmen sind, gehen Sie mit uns keinerlei Risiko ein und müssen sich auch um bürokratische Details keinen Kopf zerbrechen.

Joomla Outsourcing

Joomla Outsourcing: Günstig zum professionellen Onlineauftritt

Joomla Outsourcing ist gerade bei Business-Kunden sehr beliebt, wenn es auf hochwertige Ergebnisse ankommt. Joomla ist nach WordPress das am häufigsten benutzte Content Management System. Der CMS-Marktanteil ist mit ca. 6 Prozent aber deutlich geringer als bei WordPress, welches mit fast 60 % klar als Platzhirsch agiert.

Die Vormachtstellung von WordPress ist vor allem seiner großen Beliebtheit bei privaten Bloggern zuverdanken, obwohl es auch im Business-Bereich gerne genutzt wird. Dafür sorgen die bei WordPress besonders einfache Einrichtung und viele vorgefertigte Designvorlagen und Plug-Ins für Spezialfunktionen. Die Auswahl ist hier fast unerschöpflich und Hobby-Webdesigner erzielen dadurch mit WordPress relativ schnell vorzeigbare Ergebnisse.

Joomla Outsourcing: Profis für anspruchsvolle Ergebnisse

Das Aufsetzen einer wirklich professionellen Joomla-Seite erfordert im Vergleich zu WordPress oft einiges an Mehraufwand. Schuld daran sind vor allem das deutlich reduzierte Angebot an Plug-Ins und Designvorlagen. WordPress bietet aktuell circa 27000 kostenlose Plug-Ins und 2000 kostenlose Templates. Mit nur rund 900 Designvorlagen und 7000 Plug-Ins kann Joomla da nicht mithalten.

Spezialfunktionen und Anpassungen erfordern bei Joomla deshalb oft mehr Programmierarbeit.  Die Joomla Community im Netz ist auch deutlich kleiner als die von WordPress. Die Recherche nach Erweiterungen, Problemlösungen und Produkten dauert hier deshalb oft etwas länger. Dafür schneidet Joomla bei Web 2.0 Funktionen und E-Commerce besser ab.

Einer der wichtigsten Gründe warum sich Unternehmen gerne für Joomla entscheiden ist außerdem die zu erwartende größere Sicherheit vor Cyberangriffen. Die hohe Popularität von WordPress macht das CMS leider auch zum Hauptangriffsziel von Cyberkriminellen. Das CMS wird rund 24% häufiger gehackt als andere Produkte. Hacker spezialisieren sich gerne auf Massenware, da die Ausbeute durch automatisierte Angriffe in der Regel höher ausfällt.

Sowohl WordPress als auch Joomla lassen sich zwar mit dem entsprechenden Expertenwissen gut absichern. Ein Joomla System ist aber von Haus aus deutlich weniger Angriffen von so genannten Bot-Netzwerken ausgesetzt.

Joomla Agentur statt Webdesigner

Um eine Joomla Website aber wirklich solide abzusichern, bedarf es auch hier Experten Know-How. Das gilt besonders für gezielte Hackerangriffe, bei der Cyberkriminelle viel Aufwand anwenden um die Kontrolle über den Onlineauftritt zu bekommen.

Ähnliches gilt für die bei hohen Seitenzugriffen nötige Performanceoptimierung. Damit die Hostingkosten nicht aus dem Ruder laufen lässt sich Joomla durch Cache-Module, Optimierung der PHP und MySQL Einstellungen oder durch das Einbinden eines Content Delivery Networks auf Trab bringen. Selbst ein mit Joomla versierter Webdesigner bringt aber dafür nicht unbedingt das nötige Wissen mit.

Am besten fährt man daher mit einer auf Joomla spezialisierten Outsourcing-Agentur. In Indien finden sich zum Glück unzählige solcher Anbieter, die dank des starken Lohngefälles zu Deutschland nicht besonders teuer sind. Wussten Sie, dass Indien weltweit der wichtigste Anbieter von IT Dienstleistungen ist, und einen globalen Marktanteil von über 55 Prozent innehat? Unternehmen auf der Suche nach Joomla Outsourcing Anbietern setzen deshalb gerne auf indisches Personal.

Auch unsere Kunden wissen diesen Preisvorteil zu schätzen und kombinieren diesen gerne mit unseren Zusatzleistungen wie Projektmanagement durch einen SCRUM Profi, Vertragsgestaltung und Zahlungsabwicklung. outsourcing4work sorgt als deutsches Unternehmen nicht nur für besonders einfaches Handling, sondern auch für Rechtssicherheit.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einem Joomla Outsourcing Anbieter sind, schauen Sie einfach mal auf unserer Website um! Wir haben langjährige Erfahrung in der Vermittlung von indischem Spitzenpersonal. Ob Sie lieber ein Projekt zum Festpreis realisieren wollen oder auf zeitbasierte Abrechnung setzen, ist dabei egal. Wir bieten alle Outsourcing-Varianten an.

CMS Agentur aus Indien

CMS Agentur aus Indien: WordPress, Joomla oder Drupal kostengünstig aufsetzen

Eine erfahrene CMS Agentur erstellt Ihnen eine Internetseite mit Hilfe eines Content Management Systems (CMS). Die Zeiten individueller Webseitenprogrammierung sind heute so gut wie vorbei. Denn ob Blog, Portfolioseite oder Unternehmenspräsenz. Mit CMS Umgebungen wie WordPress, Joomla, Drupal oder Magento kommen Sie nicht nur schneller, sondern auch günstiger ans Ziel

Mit Hilfe der CMS Agentur die richtige Plattform wählen

Mit einem CMS können Sie Inhalte einer Website mit einer komfortablen Oberfläche erstellen und verwalten. Das einmal festgelegte Design und dynamische Funktionen bleiben davon unberührt. Neue Inhalte erscheinen auf vorher festgelegten Bereichen oder als eigenständige Seiten. Wichtige Grundelemente wie Grafiken, Menüs, Seitenleisten und das allgemeine Design werden einheitlich für den ganzen Webauftritt festgelegt.

Auf diese Art lässt sich eine Homepage sehr dynamisch halten, da sich einzelne Inhalte wie Artikel, Unterseiten und Themenblöcke jederzeit austauschen lassen.

Eine CMS Agentur hilft Ihnen bei der Auswahl und Einrichtung des für Sie am besten geeigneten Content Management Systems. Ist die Seite erst einmal online, können Sie die Inhalte später auch ohne Spezialkenntnissee über ein so genanntes Back End selbst verwalten.

Eine CMS Agentur kann entweder auf ein einzelnes CMS wie WordPress, Joomla oder Drupal spezialisiert sein, oder mehrere Plattformen im Angebot haben. Bevor Sie sich an eine auf ein bestimmtes System spezialisierte CMS Agentur wenden, sollten Sie deshalb die gröbsten Unterschiede der einzelnen Plattformen kennen. Diese Arbeit sparen Sie, wenn Sie sich gleich direkt an eine breiter aufgestellte CMS Agentur oder einen Vermittler wie outsourcing4work wenden.

WordPress vs. Joomla

Bei der Suche nach einer CMS Agentur und Webentwicklern stoßen Sie meist auf WordPress. Die anfänglich nur für Blogger gedachte Software hat sich inzwischen zum Marktführer entwickelt. Dafür sorgen die hier besonders einfache Einrichtung und viele vorgefertigte Designvorlagen und Plug-Ins für Spezialfunktionen, mit deren Hilfe auch Anfänger relativ schnell vorzeigbare Ergebnisse erzielen.

Gleich hinter WordPress rangiert Joomla auf Platz zwei. Wie WordPress arbeitet auch Joomla mit Designvorlagen und Plug-Ins. Aufgrund der geringeren Popularität ist die Auswahl hier aber nicht so umfangreich. WordPress bietet aktuell circa 27000 kostenlose Plug-Ins und 2000 kostenlose Designvorlagen. Mit nur rund 900 Designvorlagen und 7000 Plug-Ins kann Joomla da nicht ganz mithalten. Spezialfunktionen und Anpassungen erfordern bei Joomla deshalb oft mehr Programmierarbeit. Dafür schneidet Joomla bei Web 2.0 Funktionen und E-Commerce besser ab.

Drupal und spezielle CMS

Sehr große Firmen und Organisationen mit sehr vielen Seitenzugriffen entscheiden sich oft für Drupal. Im Gegensatz zu WordPress und Joomla benötigt Drupal deutlich weniger Systemressourcen und lässt sich mit etwas Programmieraufwand besonders gut anpassen. Hier liegt aber auch der Haken, denn das CMS ist alles andere als ein Rundum-Sorglos-Paket. Auch für simplere Anpassungen benötigt man meist eine CMS Agentur Entwickler denn die Lernkurve gilt bei Drupal besonders steil.

Eine gute CMS Agentur wird sich aber nicht auf diese drei großen Systeme Beschränken. Für bestimmte Zwecke gibt es vielleicht ein weniger bekanntes, dafür aber viel besser geeignetes CMS. Bei Onlineshops ist zum Beispiel Magento Marktführer und Unternehmen setzen auch gerne auf Typo3, das sich durch ausgefeiltes Benutzermanagement und Caching für große Webauftritte oft besser eignet.

Eine spezialisierte CMS Agentur aus Indien spart Geld

Bei outsourcing4work vermitteln wir Ihnen auf Wunsch eine erfahrene CMS Agentur aus Indien. Wir haben langjährige Erfahrung speziell im Bereich CMS und können Ihnen schon bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten CMS helfen. So bleiben Sie bei der Vorauswahl unabhängig und sparen später bei Aufbau und Betrieb Ihrer Webseite bares Geld.

Joomla Agentur

Mit einer Joomla Agentur Websiteprojekte schnell und günstig umsetzen

Joomla gehört mit WordPress zu den zwei beliebtesten Content Management Systemen. Beide Produkte eignen sich sowohl zum Bloggen, als auch für das Erstellen von ansprechenden Firmenwebseiten. Joomla schneidet jedoch etwas besser ab, wenn es um die Erstellung eines sozialen Netzwerks oder E-Commerce-Seiten geht.

Während mit WordPress dank einfachster Installation und guter Anpassbarkeit auch Anfänger gut zurechtkommen, erfordert das Aufsetzen einer Joomla-Seite etwas mehr Aufwand. Für professionelle Webauftritte und anspruchsvolle Projekte empfiehlt sich deshalb die Beauftragung einer Joomla Agentur.

Dank Joomla Agentur schneller ans Ziel

Steht Ihre Webpräsenz erst einmal, ist die Bedienung von Joomla fast genauso einfach wie beim Branchenprimus WordPress. Das Backend von Joomla gilt zwar als etwas komplizierter, doch lernen Sie die wichtigsten Schritte in relativ kurzer Zeit. Der Aufbau einer Joomla Seite kann jedoch etwas steinig sein.

Wie andere CMS arbeitet auch Joomla mit Designvorlagen und Plug-Ins, mit denen Sie Ihre eine Webseite modulartig mit bestimmten Funktionen versehen können. Die Joomla Community ist jedoch etwas kleiner und die Auswahl an Erweiterungen nicht so umfangreich.

WordPress kommt aktuell auf ungefähr 27000 kostenlose Plug-Ins und 2000 kostenlose Designvorlagen in teils hoher Qualität. Mit rund 900 Vorlagen und 7000 Plug-Ins kann Joomla da nicht ganz mithalten. Für Spezialfunktionen und Anpassungen ist bei Joomla deshalb mehr Programmierarbeit fällig. Die Joomla Community im Netz ist auch deutlich kleiner als bei WordPress. Die Recherche nach Erweiterungen, Problemlösungen und Produkten dauert hier deshalb oft etwas länger.

Analysieren Sie aus diesem Grund vor einer Entscheidung für oder gegen Joomla genau, welche Funktionen Ihre künftige Webseite haben soll.

Joomla Agentur statt Webprogrammierer

Viele Joomla-Nutzer setzen Ihre Seite größtenteils selbst auf und greifen für die schwierigen Aufgaben auf einen Webprogrammierer zurück. Auch hier können jedoch schnell hohe Kosten entstehen, denn Webdesigner und Softwareentwickler sind teuer.

Eine Joomla Agentur aus Indien kann Ihnen im Vergleich dazu bares Geld sparen. Oft ist ein Komplettpaket mit Installation, Einrichtung und Anpassung sogar noch billiger als sich nur punktuell von einem deutschen Spezialisten helfen zu lassen.

Wir können Ihnen weiterhelfen

outsourcing4work vermittelt Ihnen bei Bedarf eine erstklassige Joomla Agentur aus Indien. Die Verträge schließen Sie mit uns ab, und die Arbeit erledigt eine unserer zahlreichen Partnerfirmen dort. Wir übernehmen die Verantwortung für eine erfolgreiche Umsetzung und garantieren Ihnen gleichzeitig Preise, bei denen deutsche Firmen nicht konkurrieren können. Unsere deutschen Projektleiter sorgen gleichzeitig dafür, dass Ihre Wünsche und Anregungen während der Entwicklungsphase voll berücksichtigt werden.