Beiträge

Customer Service Outsourcing

Customer Service:
Worauf es bei einem modernen Kundenservice ankommt

Ein funktionierender Customer Service ist für jedes Unternehmen in puncto Kundenzufriedenheit ein entscheidender Erfolgsfaktor. Unter Berücksichtigung des technologischen Fortschritts, gehören lange Call-Center-Warteschleifen oder eine umständliche E-Mail-Kommunikation, der Vergangenheit an. Social Media Plattformen und eingerichtete Live-Chats auf dynamischen Webseiten stellen die Weichen, um einen modernen und erfolgreichen Customer Service anzubieten.

Worauf es bei einem erfolgreichen Kundenservice ankommt, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Anforderungspunkte im Customer Service

Jeder Unternehmer möchte nicht nur Kunden gewinnen, sondern sie auch an das Unternehmen binden. Nur mit Hilfe einer anhaltenden Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen, ist ein langfristiger Unternehmenserfolg zu erzielen. Zu einem erfolgreichen Customer Service gehört durchaus mehr, als der direkte Kundenkontakt und die Bearbeitung von Anfragen.

Aufgabengebiete Customer Support:

  • Beschwerdemanagement
  • Dokumentation und Bearbeitung der Anfragen über Customer-Management-System (CMS)
  • Reklamationsbearbeitung
  • Auskunftsbearbeitung zu Rechnungen, Verträgen, Preisen oder Dienstleistungen
  • Interne Abstimmungen

Das Aufgabenspektrum des Kundenservice ist in den vergangenen Jahren komplexer geworden. Diese Komplexität macht BPO-Unternehmen (Business Process Outsourcing) bei Unternehmern immer beliebter. Bedingt durch die spezifischen Ansprüche der Kunden und der schnelllebigen digitalen Welt, hat für viele Unternehmen Einbußen beim Faktor Kundenzufriedenheit zur Folge. Von langen Telefonwarteschleifen oder einem E-Mail-Schriftverkehr, der sich über Wochen hinzieht, ist der Kunde genervt und unzufrieden.

Reaktions- und Handlungsschnelligkeit gehören zu den entscheidenden Customer Service Skills. Und diese Skills können auf sozialen Netzwerken oder Webseiten ideal umgesetzt werden.

 

Social Customer Service – der Kundenservice des 21. Jahrhunderts

Immer häufiger verwenden Kunden soziale Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder Twitter, um mit den Unternehmen in Kontakt zu treten. Die Gründe für eine Social-Network-Kommunikation sind logisch: Die Kunden können ihre Kritik, Fragen und Anregungen direkt und öffentlich an die Unternehmen versenden. Es ist eine Kombination aus Einfachheit und Schnelligkeit, die diese Kommunikation für Kunden beliebt macht. Für Unternehmen entstehen daraus Chancen und Anreize: Zum einen besteht die Chance, handlungsschnell auf das Anliegen des Kunden zu reagieren – zum anderen besteht der Anreiz, einen erfolgreichen Dialog der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die von den Kunden geforderte Handlungsschnelligkeit, stellt bei dieser Form der Kommunikation, die größte Herausforderung für Unternehmen dar. Der Nutzer erwartet eine Reaktion auf sein Anliegen, binnen einiger Minuten. Neben der Reaktionszeit, gilt es für Unternehmen die typischen Social-Media-Charakteristika zu beachten: Sprachspiele vorhersehen und selbst einbauen, Ironie erkennen und seriöse Anfragen von Trollen zu unterscheiden.

 

Um eine erfolgreiche Social-Media-Kommunikation zu betreiben, gelten folgende Faktoren:

  • Die Kunden ernst nehmen: Auch auf kurze Fragen, ausführliche Antworten geben. Sachlich und höflich bleiben und auch auf weitere Rückfragen eine Reaktion zeigen.
  • Individualität: Standardantworten und Verweise auf die Telefonhotline vermeiden. Der persönliche Austausch mit dem Kunden soll im Vordergrund stehen.
  • Datenschutzrichtlinien beachten: Die Privatsphäre der Kunden respektieren. Sensible Daten in privaten Chaträumen austauschen.
  • Reaktionszeit: Kunden streben eine schnelle Lösung an – eine prompte Reaktion auf die Anfrage lässt den Kunden nicht zweifeln, sondern handeln.
  • Social-Media-Humor: Die Verwendung von GIFs oder Emoticons gehört bei Kunden in der Social-Media-Kommunikation zur Normalität. Auch Unternehmen sollten Smileys und Bilder an passenden Stellen einsetzen – ohne die Souveränität zu verlieren.

 

Diese Skills benötigen Customer Service Mitarbeiter

Unabhängig von der Kommunikationsplattform des Unternehmens, sind die Fähigkeiten der Mitarbeiter, entscheidend für das Zufriedenheitsgefühl der Kunden. Auch moderne Software und Technologien, können mangelnde Kompetenz nicht ausgleichen. Wir zeigen Ihnen auf welche Skills es ankommt:

  • Empathie
    Einige Kunden sind verärgert. Andere wiederum haben viele Fragen oder plaudern einfach gerne. Ein Customer Service Mitarbeiter muss mit den unterschiedlichen Launen umgehen können und dabei stets qualitativ hochwertigen Service anbieten.
  • Flexibilität
    Die Laune des Kunden kann sich binnen weniger Sekunden verändern. Es gilt die Stimmung des Kunden zu erkennen und dementsprechend überlegt zu handeln.
  • Positive Kommunikation
    Grundsätzlich sollte eine positive Sprache verwendet werden. Darüber hinaus muss dem Kunden der Sachverhalt eindeutig und genau erklärt werden. Dabei bleibt ein guter Kundenservicemitarbeiter stets freundlich und beendet das Gespräch nicht, ohne die Zufriedenheit des Kunden gespürt zu haben.
  • Knowhow
    Kunden wertschätzen einen kompetenten Mitarbeiter. Gleichzeitig ist es aber auch nicht schlimm Unwissenheit, die Kompetenzbereiche überschreiten, zuzugeben. An dieser Stelle werden Kunden die Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit schätzen.
  • Gute Nerven
    Unberechtigte Vorwürfe oder negative Rückmeldungen dürfen nicht persönlich genommen werden. Die eigenen Befindlichkeiten dürfen keine Priorität genießen. Unabhängig von der Kommunikationsplattform ist die Zufriedenheit des Kunden vorrangig.

Es liegt auf der Hand, dass es für Unternehmer immer schwieriger wird, ein kompetentes Customer Service Team aufzubauen. BPO-Unternehmen haben sich die benötigte Expertise angeeignet und bieten an dieser Stelle professionelle Lösungen an. Customer Service Outsourcing ist eine moderne und gleichzeitig effiziente Option, den eigenen Kundenservice zu optimieren.

 

Customer Service Outsourcing – vielfältig, professionell, flexibel

Bei outsourcing4work-remote solutions sind Customer Service Mitarbeiter auf die Bearbeitung von jeglichen Kundenanfragen und die Annahme von Reklamationen in Portalen bzw. Live-Chats, spezialisiert. Unsere Customer Service Fachkräfte verfügen über die benötigten Fähigkeiten wie Empathie, Flexibilität, Kommunikation, Know-how und gute Nerven. Binnen weniger Tage können wir Ihnen einen passgenauen, qualifizierten und bei Bedarf mehrsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung stellen.

Ob Sie Ihren Kundenservice dauerhaft outsourcen möchten, oder nur für einen bestimmten Zeitraum: Profitieren Sie jetzt von den flexiblen outsourcing4work-Lösungen.

Professionelle Bildbearbeitung für Amazon Shops

Warum eine Bildbearbeitungsdienstleistung Ihrem Amazon Shop hilft 

Mit einer professionellen Bildbearbeitung für Amazon Shops werten Sie Ihren Online Shop mit ansprechenden und verkaufsfördernden Produktbildern auf.

Sie stehen kurz davor, Ihre Produkte über einen Amazon Shop zu verkaufen. Die Produkttexte und die Produktfotos sind auf Ihrer To-do-Liste abgehakt. Die Bildbearbeitung bindet allerdings zu viele Kapazitäten und/oder im Unternehmen gibt es nicht die Expertise, diese Arbeit zufriedenstellend zu erledigen. In diesem Fall ist es sinnvoll, für die zeitaufwendige Bearbeitung der Bilder einen professionellen Bildbearbeitungsservice zu engagieren, der Sie in diesem Bereich unterstützt. Schließlich sind vor allem in Amazon Shops die Produktbilder oft ein entscheidendes Kriterium dafür, ob ein Kunde ein Produkt letztendlich kauft oder eben nicht.

 

 

Warum die Bildbearbeitung für Amazon Shops so wichtig ist? 

Der größte Unterschied beim Online-Kauf im Gegensatz zum Kauf in einem Geschäft ist die Tatsache, dass der Kunde nicht die Möglichkeit hat, das Produkt vor dem Kauf in den Händen zu halten und anzufassen. Die haptische Wahrnehmung fällt im Online-Handel komplett weg.

Einen ebenfalls sehr großen Einfluss auf eine Kaufentscheidung hat zudem die visuelle Wahrnehmung. Darum ist es besonders wichtig, diese visuelle Komponente abzudecken und dem potenziellen Kunden durch gekonnte Produktfotos ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu vermitteln. Die Kombination von einem lebendigen Produkttext und einem optimalen Produktbild spricht den Online-Kunden direkt auf der emotionalen Ebene an. Damit erreichen Sie gleichzeitig einen großen Teil der verschiedenen Käufertypen.

Um zu einem perfekten Endergebnis zu kommen, ist die Bildbearbeitung ein wichtiger Punkt. Die professionelle Fotobearbeitung nimmt allerdings sehr viel Zeit in Anspruch, was Ihre Kapazitäten bindet und möglicherweise auch Ihre Kompetenzen übersteigt. In diesem Fall ist es sinnvoll, diese Aufgabe von einem Spezialisten durchführen zu lassen.

 

Was muss bei der Bildbearbeitung für Amazon Shops beachtet werden? 

Die einheitliche Bildsprache ist ein sehr wichtiger Faktor. Der Hintergrund sollte bei den Produktfotos in Ihrem Amazon Shop also immer gleich sein. Sind die Bilder mit unterschiedlichem Licht, vor verschiedenen Hintergründen oder von unterschiedlichen Fotografen gemacht worden, dann ist das auch für die potenziellen Käufer zu erkennen und wirkt in vielen Fällen irritierend. Eine professionelle Bildbearbeitung kann hier für ein einheitliches Erscheinungsbild und somit für ein seriöses Auftreten sorgen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ausleuchtung. Auch hier gibt es bei den Originalfotos oft Unterschiede, die durch die Bildbearbeitung angeglichen werden können und somit Ihre Produkte „ins richtige Licht rücken“.

Bei der Bildbearbeitung für Amazon Shops sollte auch unbedingt darauf geachtet werden, dass die Produktfotos dieselbe Größe haben. Amazon hat eine Liste an Standards, die für alle Produktbilder in Amazon Shops gelten und eingehalten werden müssen. 

Zu diesen Standards kommen oft auch noch Vorgaben Ihres eigenen Corporate Designs dazu, die für die Produktbilder übernommen werden müssen. Auch diese sind bei der Bildbearbeitung zu beachten, was ebenfalls sehr zeitaufwendig sein kann. 


Einen professionellen Bildbearbeitungsservice in Anspruch nehmen

Sollten Sie sich dafür entscheiden, eine Bildbearbeitungsdienstleistung in Anspruch zu nehmen, ist es wichtig, dass die genannten Parameter vorab genau festgelegt werden. Nur so kann Ihr Partner die besten Ergebnisse liefern.

Die zeitliche Komponente kann ein entscheidender Faktor sein, der dafürspricht, diesen Prozess an einen Experten im Bereich Bildbearbeitung abzugeben. Wenn Sie einen Online Shop, wie den Amazon Shop, mit Produkten befüllen möchten, geht es meistens um eine große Menge an Bildern, die zeitnah bearbeitet werden müssen. Ein Dienstleister, der sich auf die Bildbearbeitung spezialisiert hat, nimmt Ihnen diese Arbeit ab und schafft es, dank seiner Expertise, in kurzer Zeit sämtliche Bilder in der gewünschten Qualität zu bearbeiten. Dabei sind auch die Kosten für eine solche Dienstleistung absolut planbar und transparent.


Tipps zum Einstellen von Produktfotos im Amazon Shop

Es gibt ein paar Tipps, die Sie beim Einstellen von Produktbildern und der Bildbearbeitung für Amazon Shops auf jeden Fall befolgen sollten – egal, ob Sie die Bildbearbeitung nun selbst durchführen, oder ob Sie die Dienste eines Spezialisten in Anspruch nehmen:

  • Hochauflösende Produktfotos verwenden: Damit stellen Sie sicher, dass der Betrachter die Bilder nach Belieben heranzoomen kann und auch Einzelheiten gut zu erkennen sind.
  • Verwendungsbilder einfügen: Machen Sie – wenn immer möglich – Bilder, die das Produkt im Einsatz zeigen. Potenzielle Käufer können sich dadurch besser vorstellen, wie das Produkt im Alltag funktioniert.
  • Bilder mit unterschiedlichem Blickwinkel einstellen: Fotografieren Sie das Produkt lieber einmal zu oft als zu wenig. Jeder Kunde ist unterschiedlich und an anderen Details des Produktes interessiert.
  • Professionelle Produktfotos: Sparen Sie hier nicht an der Qualität. Das Equipment und die Professionalität der Fotos sind oft kaufentscheidend.
  • Bildbearbeitung: Auch hier zählt die Professionalität. Die Bildbearbeitung gibt guten Produktfotos den letzten Schliff oder verwandelt weniger professionell erstellte Bilder in ansprechende Produktfotos um. 

 

Ihr Partner für professionelle Bildbearbeitung für Amazon Shops

outsourcing4work – remote solutions – ist Ihr erfahrener Partner, Vermittler und Berater im Bereich Business Process Outsourcing. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Partnerunternehmen in Indien zusammen und können Ihnen so in kürzester Zeit jede Spezialisierung und jede benötigte Kapazität zur Verfügung stellen. Im Rahmen umfangreicher BPO-Dienstleistungen und Back Office Solutions bieten wir einen professionellen Bildbearbeitungsservice an, der sich vor allem durch Schnelligkeit, Flexibilität, Qualität und Kosteneffizienz auszeichnet. 

Wollen auch Sie von dieser Möglichkeit der professionellen Bildbearbeitung für Online Shops profitieren und Ihren Amazon Shop mit ansprechenden Produktbildern aufwerten? Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern über verschiedene Modelle der Zusammenarbeit und finden sicher eine passgenaue Lösung.

 

Outsourcing von Bildbearbeitung

Ein professioneller Bildbearbeitungsservice kann Ihnen viele Mühen und vor allem viel Zeit sparen.
Egal ob Sie einen Onlineshop betreiben oder ein professioneller Fotograf sind. Immer dann, wenn für ein Projekt viele Fotos am Stück gebraucht werden (oder wenn Sie regelmäßig Bilder zu bearbeiten haben), merken Sie, was für ein Zeitfresser die Bildbearbeitung ist. Ein Blick auf Dienstleister, die Bildbearbeitungsservices in Ihrer Produktpalette haben, ist durchaus lohnenswert. Die Auslagerung der eigenen Bildbearbeitung im Rahmen des Business Process Outsourcing bietet nämlich einige Vorteile für Sie.

 

5 Vorteile des professionellen Bildbearbeitungsservice

 

1 Die Kosten

Wenn Sie einen Bildbearbeitungsservice in Anspruch nehmen, kommen klarerweise Kosten auf Sie zu. Aber – Sie haben die Kosten selbst in der Hand. Ob Sie lieber auf Minutenbasis oder mit einem Festpreis abrechnen, ist Ihnen überlassen. Die Dienstleistung lässt sich komplett flexibel auf Ihre Bedürfnisse anwenden. Durch diese Flexibilität haben Sie die Kosten im Überblick und können diese als feststehende Kosten in Ihre Planung aufnehmen.

 

2 Ihr Stil

Haben Sie Bedenken, dass Ihr eigener Stil durch die Auslagerung der Bildbearbeitung verloren geht? Brauchen Sie keinesfalls – Spezialisten, die die Bildbearbeitung für Sie durchführen, halten sich immer an den Stil des Fotografen beziehungsweise des Unternehmens. Wenn Sie die Bildbearbeitung in Auftrag geben, können natürlich bestimmte Parameter festgelegt werden, welche vom jeweiligen Bearbeiter berücksichtigt werden, um so Ihrem Stil treu zu bleiben.

 

3 Die Zeit

Die Profis, an die Sie die Bearbeitung Ihrer Bilder weitergeben, arbeiten im Regelfall schneller und effizienter, als wenn Sie selbst oder ein Mitarbeiter die Arbeit erledigen. Einerseits bringen die Spezialisten ein hohes Maß an Erfahrung und Expertise in der Bildbearbeitung mit, und andererseits greifen sie auf die aktuellen und am besten geeigneten Tools zur Bearbeitung zurück. Außerdem müssen Sie keine neuen Mitarbeiter anstellen und einlernen, was sich auch auf die vorhandene Zeit auswirkt. Abschließend muss festgehalten werden, dass die Zeitersparnis durch die Inanspruchnahme eines Bildbearbeitungsservice auch einen Wettbewerbsvorteil bringt, da Projekte schneller realisiert werden können.

 

4 Know-how

Sie arbeiten mit Profis, wenn Sie den Service nutzen. Die Fachleute leisten erstklassige Arbeit in den Bereichen der digitalen Bildbearbeitung, Restaurierung von Bildern oder auch in der Retusche. Nicht zu vergessen – die Editoren, mit denen sie arbeiten werden, sind immer am neuesten Stand der Technik und am neuesten Wissensstand, was die Bildbearbeitung betrifft.

 

5 Kapazität

Egal ob Sie regelmäßig kleine Mengen von Bildern bearbeiten müssen, oder ob Sie hin und wieder Aufträge mit einer großen Menge an Fotos haben – für jedes Volumen gibt es eine maßgeschneiderte Lösung. Gerade bei größeren Aufträgen – wie etwa bei der Eröffnung eines Online-Shops, wo zum Teil Unmengen an möglichst hochwertigen Produktbildern benötigt werden – ist es enorm hilfreich, wenn Ihnen ein ganzes Team für die Bildbearbeitung zur Verfügung steht und Ihnen diese Arbeit abnimmt. In Bezug auf Ihre eigenen Kapazitäten bedeutet es, dass Sie diesen Arbeitsschritt vom Tisch und aus dem Kopf haben und sich auf Ihre Kernkompetenzen und Ihr tägliches Geschäft konzentrieren können.

 

Outsourcing4work – Ihr Partner aus Deutschland

Wenn Sie die Bildbearbeitung in professionelle Hände geben wollen, flexibel auf die eigene Auftragslage und den aktuellen Bedarf reagieren müssen, oder einfach eine zeitaufwendige Arbeit schnell, professionell und kostengünstig erledigt wissen wollen, dann ist outsourcing4work der richtige Ansprechpartner.
Im Rahmen umfangreicher BPO-Dienstleistungen bietet outsourcing4work einen professionellen Bildbearbeitungsservice an, der sich vor allem durch Schnelligkeit, Flexibilität, Qualität und Kosteneffizienz auszeichnet.

Mit outsourcing4work haben Sie einen deutschen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen die Lösungen anbietet, die Ihr Unternehmen unterstützen und voranbringen. Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Erstberatung!