Beiträge

Android Developer

Mit einem Android Developer aus Indien günstig zur eigenen App

Android Developer können sich über mangelnde Aufträge nicht beklagen. Das von Google eingeführte mobile Betriebssystem für Smartphones und Tablets dominiert den Markt. Mit Android Apps erreicht man mehr potentielle Nutzer als mit iOS. (Andere Systeme wie BlackBerry und Windows Mobile sind bereits fast aus dem Markt gedrängt.)

Der Marktanteil von Android liegt mittlerweile bei über 80 Prozent. Und die Zukunftsaussichten für Android bleiben rosig. Aktuelle Marktstudien halten die dominierende Marktposition von Android mindestens bis zum Ende dieses Jahrzehnts für gesichert.

Und Android Developer können mittlerweile auf eine stattliche Auswahl an Entwicklerwerkzeugen zurückgreifen. Neben den Android Developer Tools mit Entwicklungsumgebung, SDK, für Google APIs optimierten Emulatoren und dem ebenfalls von Google bereitgestellten Native Development Kit gibt es zahlreiche Programmiertools von Drittanbietern.

Android Developer haben viele Entwicklerwerkzeuge zur Auswahl

Zu den mit beliebtesten Werkzeugen für Android Developer gehört das Corona Software Development Kit (SDK). Beim Corona SDK wird mit Lua, einer imperativen und erweiterbare Skriptsprache programmiert. Den von Android ausführbaren Code erzeugt ein Interpreter. Das Corona SDK ermöglicht neben der App-Entwicklung für Android auch die Erstellung von iOS und Windows Apps. Dieser plattformübergreifende Ansatz wird von vielen App Entwicklern genutzt, die mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen wollen.

Bei Xamarin, einer anderen Entwicklungsumgebung, ist das ähnlich. Mit Hilfe der .NET Programmiersprache C# können mit Xamarin leicht Apps sowohl für Android, iOS und Windows erzeugt werden. Microsoft fand Xamarin sogar so gut, dass sich der Konzern die verantwortliche Firma und damit die Rechte an dem Entwicklertool inzwischen einverleibt hat.

Ein ebenfalls beliebtes Android Framework ist Apache Cordova, mit dem auf Basis von Web-Technologien wie CSS, HTML und JavaScript Android Apps erstellt werden können. Mit Apache Cordova erzeugte Apps ähneln meist sehr stark mobilen Web-Apps und arbeiten häufig mit einem Server-Client Ansatz, bei dem eine Internetverbindung erforderlich ist. Für leistungshungrige Apps wie aufwändige Spiele oder Multimediaanwendungen ist Apache Cordova eher weniger geeignet.

Sucht man nach einem günstigen Android Developer auf dem internationalen Outsourcing-Markt, sind die Chancen hoch, dass er eine dieser drei Lösungen verwendet. Bei der Auswahl sollte man sich der Unterschiede der verschiedenen Entwicklertools bewusst sein, und vorab selbst klären, welches Framework für die eigene App Idee am besten geeignet ist. Zu den genannten Werkzeugen gibt es aber noch viele andere Alternativen, die ebenfalls interessant sein können. Zu nennen sind hier etwa Sencha Touch oder Appcelerator Titanium, beides ebenfalls so genannte Cross-Platform Mobile Development Kits, mit denen Apps neben Android auch gleichzeitig für iOS und andere Systeme erstellt werden können.

Eine bei Wikipedia geführte Liste von Entwicklungsumgebungen für das Mobile App Development zeigt, wie groß die Auswahl hier inzwischen ist. Wenn Ihnen ein Entwickler zu einer bestimmten, eventuell exotischeren Entwicklungsplattform rät, lassen Sie sich genau die Vorteile aus seiner Sicht erklären. Die obligatorische Online-Recherche nach etwaigen Nachteilen darf dann aber natürlich nicht fehlen.

Android Developer aus Indien

Egal für welchen Weg Sie sich dann letztendlich entscheiden – auf Deutschland beschränken müssen Sie sich bei der Entwicklersuche nicht. Gerade durch Outsourcing an indische Android-Profis lässt sich bei der App-Entwicklung eine Menge Geld sparen. outsourcing4work hilft Ihnen gerne dabei, mit professioneller Personalvermittlung und auf indisches Outsourcing Personal spezialisiertem SCRUM-Projektmanagement.

App Entwicklung Indien

Android App Entwicklung: Indien als Outsourcing-Gelegenheit

Interessieren Sie sich für Android App Entwicklung? Indien hat hier als beliebter Outsourcing-Markt einiges zu bieten. In dem für seine gut ausgebildeten IT Fachkräfte bekannten Land hat sich in den letzten Jahren ein großer Sektor mit App-Entwicklern gebildet, die internationalen Auftraggebern kostengünstig bei der Realisierung ihrer Ideen helfen.

Das beschränkt sich aber nicht allein auf die Android App Entwicklung. Indien ist auch für iOS, Windows Mobile, Blackberry oder Web App Projekte eine gute Anlaufstelle.

Android App Entwicklung: Indien auf Platz zwei

Android ist sehr stark mit Google verbunden. Der Suchgigant sieht Android als strategisches Element seiner weltweiten Vormachtstellung unter den IT Firmen. Die USA sind deshalb als quasi Heimatmarkt nicht ohne Grund führend in der Android App Entwicklung. Indien kam hier aber bereits vor ein paar Jahren auf Platz zwei und dürfte den Abstand mittlerweile weiter verringert haben.

Android App Entwickler arbeiten vorwiegend mit den Programmiersprachen JAVA, C++ und PHP. Da Android noch recht jung ist, haben viele Android App Entwickler bereits langjährige Erfahrung mit diesen Sprachen und erst später das notwendige Zusatzwissen für Android Apps erworben.

Dieser Faktor und der kostengünstige Einstieg – sowohl hinsichtlich der Testhardware, als auch der zahlreichen verfügbaren kostenlosen Entwicklungstools für Android, erleichterten den bereits schon länger in Software-Outsourcing aktiven Indern den schnellen Aufstieg.

Outsourcing der App Entwicklung – Indien ist näher als Sie denken

Mit outsourcing4work können Sie ein Android App Projekt mit indischen Profis kostengünstig realisieren. Nutzen Sie die großen Kostenvorteile des Offshore Outsourcing bei der App Entwicklung. Indien ist mit unserer Hilfe nicht so weit weg, wie Sie denken.

Wir sind keine Outsourcing-Vermittler die Sie mit dem App Entwickler alleine lassen. Stattdessen können Sie den Vertrag mit uns als deutschem Unternehmen abschließen und bekommen darüber hinaus einen unserer Projektmanager an die Seite gestellt, der das App Projekt für Sie koordiniert. Auf diese Art können Sie die Kostenvorteile von Outsourcing nach Indien mit deutscher Rechtssicherheit und Zuverlässigkeit kombinieren.

Je nach Bedarf vermitteln wir Ihnen herausragende Android App Entwickler auf Zeit oder für Projekte zum Festpreis. Und wenn es sich um ein wirklich komplexes App Projekt handelt, können Sie mit unserer Hilfe auch ein komplettes Team von Android-Entwicklern wie eine Art Niederlassung mieten.

App erstellen lassen

Eine App erstellen lassen: Die Unterschiede zwischen Android und iOS

Wenn Sie eine App erstellen lassen, aber nicht gleich alle Plattformen abdecken wollen, müssen Sie sich in der Regel zwischen Android und iOS als den zwei wichtigsten Systemen entscheiden. Bei der Auswahl eines App-Developers und der eingesetzten Technologie sollten Sie sich aber in jedem Fall klar sein, ob zu einem späteren Zeitpunkt die App auch auf anderen Plattformen erscheinen soll.

Während Native iOS Apps mit Objective-C (oder C/C++) programmiert werden, kommt bei Android Apps Java zum Einsatz. Wenn Sie von Multi-System-Entwicklern eine App erstellen lassen, nutzen diese meist so genannte Crossplattform-Tools, mit denen die gleichzeitige Entwicklung für mehrere Systeme möglich ist.

Wenn Sie zunächst für iOS die App erstellen lassen, sollten Sie sich bewusst sein, dass es reine iOS Entwickler gibt, die ihnen bei späteren Versionen für Android und Windows Mobile nicht weiterhelfen können. Das bei iOS Apps genutzte Objective-C, welches seine Wurzeln in den Programmiersprachen C und SmallTalk hat, ist weniger verbreitet als Java, das neben Android Apps auch für viele andere Bereiche genutzt wird.

iOS App erstellen lassen: Die Vorteile

Im Vergleich zu Android kann iOS mit als effizienter geltenden Entwicklerwerkzeugen punkten. Apple versucht ja bekanntermaßen, seine Produkte im Premiumsegment zu platzieren und macht seinen Entwicklern die Programmierung hochwertiger Apps besonders leicht. Mit der iOS Entwicklungsumgebung Xcode ist etwa der Programmier-Test-Zyklus dank flotter Emulatoren besonders effizient. Die bei Android verfügbaren Emulatoren sind hier deutlich träger.

Ein ebenfalls nicht zu unterschätzender Faktor sind die unterschiedlichen Versionen und Geräte, die bei Android im Umlauf sind. Wenn Sie eine iOS App erstellen lassen, müssen Sie sich nur um wenige unterschiedliche Geräte kümmern (iPhone 3, 4, 5, 6 iPad 1.-5. Generation sowie iPad mini/Pro), sind es bei Android über 50. Dazu kommen noch die auf den einzelnen Android-Geräten vielen unterschiedlichen Auflösungen. Es ist bei Android praktisch unmöglich, eine App auf allen Geräten zu testen.

Android App erstellen lassen: Die Vorteile

Bei Android ist aber im Gegensatz dazu das Veröffentlichen einer App deutlich einfacher. Es gibt keinen Review-Prozess wie bei Apple. Auch ist bei Android der Datenaustausch zwischen verschieden Apps leichter möglich sowie die Modifikation von Systemfunktionen. iOS App operieren hingegen in einer Art Sandbox, in welcher sie nur bedingt auf andere Teile des Systems Zugriff haben.

Wenn Sie eine Android App erstellen lassen, erzielen Sie darüber hinaus aus dem Stand heraus eine höhere Reichweite. Android kommt mittlerweile auf einen dominanten Marktanteil von 80%. iOS hält zwar Wacker den zweiten Platz, landet aber mit knapp 14% weit dahinter

App erstellen lassen durch Profis

Ganz egal ob Sie einen Android oder iOS Entwickler suchen, für Cross-Plattform Apps interessieren, oder sich noch nicht sicher sind. outsourcing4work kann Ihnen in jedem dieser Fälle kompetent zur Seite stehen.

Wir helfen Ihnen bei der richtigen App-Strategie und vermitteln Ihnen anschließend einen passenden App Entwickler aus Indien. Wenn Sie in Indien Ihre App erstellen lassen, können Sie von großen Kostenvorteilen gegenüber deutschen Anbietern profitieren.

Je nach Bedarf vermitteln wir Ihnen einen herausragenden iOS, Android oder Multi-Plattform App Entwickler. Diese können Sie entweder zum Festpreis eine App erstellen lassen oder auf Zeitbasis buchen. Die Verträge können Sie zu Ihrer Sicherheit mit uns als deutschem Unternehmen abschließen. Wir kümmern uns dann mit eigenen Projektmanagern um eine professionelle Umsetzung.

Android App Entwickler

Android App Entwickler sind gefragt wie nie

Ein Android App Entwickler programmiert ausschließlich auf Android Smartphones und Tablets laufende Apps. Von Google als Konkurrent zu Apples iOS 2008 auf den Markt gebracht, ist Android aber erst seit rund fünf Jahren so richtig populär. Mitte 2010 erreichte Android erstmals einen größeren Marktanteil als iOS und überflügelte erst 2011 das damals noch führende Symbian-System von Nokia.

Doch die Zeiten haben sich geändert! Heute hält Android einen dominanten Marktanteil von 80%, iOS landet auf dem zweiten Platz – doch mit knapp 14% weit dahinter. Kein Wunder also, dass Android App Entwickler heute sehr gefragt sind, erreicht man doch mit Googles App Plattform die meisten Nutzer. Und nach aktuellen Marktstudien wird sich daran bis Ende des Jahrzehnts auch nichts ändern.

Was Android App Entwickler können müssen

Android App Entwickler arbeiten vorwiegend mit den Programmiersprachen JAVA, C++ und PHP. Da Android noch recht jung ist, haben viele Android App Entwickler bereits langjährige Erfahrung mit diesen Sprachen und erst später das notwendige Zusatzwissen für Android Apps erworben.

Android App Entwickler müssen mit dem Prozess der Veröffentlichung von Android-Apps für Smartphones und Tablets vertraut sein und die Unterschiede zwischen verschiedenen Android-Geräten und Betriebssystemversionen kennen. Dies ist essentiell, damit die Android Apps später auch auf möglichst vielen Gerätetypen gut funktionieren.

Die von Android Apps stark genutzten Onlinedienste erfordern darüber hinaus solide Kenntnisse zu API-Programmierung, Client-Serverarchitekturen und der Softwareentwicklung mit Datenbanken.

Kostenlose Entwicklungstools für Android App Entwickler

Im Gegensatz zu vielen anderen Softwarearten benötigen Android App Entwickler eigentlich keine kommerzielle Software. Google will verständlicherweise die App Entwicklung kräftig anheizen und stellt die Android Developer Tools mit Entwicklungsumgebung, SDK und für Google APIs optimierte Emulatoren  kostenlos bereit. Für App Programmierung direkt mit C oder C++ bietet Google darüber hinaus das so genannte Native Development Kit an.

Es gibt jedoch darüber hinaus noch eine lange Liste an alternativen kostenlosen oder kommerziellen Entwicklungsumgebungen für diverse Sprachen, wie etwa Eclipse (allround), IntelliJIDEA (Java), Cordova (HTML5) und Kivy (Python).

Im Gegensatz zu Googles Android Developer Tools ermöglichen manche dieser Alternativen das so genannte Cross-Platform-Development, also die parallele Entwicklung der gleichen App für iOS und andere Oberflächen. Damit erfahrene Profis sind meist nicht nur Android App Entwickler, sondern programmieren auch für iOS, Windows Phone und andere Oberflächen.

Den richtigen Android App Entwickler finden

Wenn Sie einen Android App Entwickler suchen, sollten Sie sich vorher genau im Klaren sein, ob die App auch für iOS, Windows Phone und andere Systeme geplant ist. Denn je nachdem, welche Entwicklungstools der Android App Entwickler einsetzt, ist die spätere Portierung und Versionspflege teurer oder günstiger.

outsourcing4work kann Ihnen hier kompetent weiterhelfen und Ihnen indische Android App Entwickler mit großer Erfahrung und vielseitigen Kenntnissen vermitteln. Sie können damit die großen Kostenvorteile des Offshore Outsourcing für mehr Know-How in der App Entwicklung nutzen um Ihr App-Projekt für mehrere Plattformen optimiert umzusetzen. Und bei kleinen Budgets kommen Sie mit diesem Trick besonders günstig zu Ihrer Android App.

Je nach Bedarf vermitteln wir Ihnen herausragende Android App Entwickler auf Zeit und auf Wunsch sogar dediziert. Und wenn es sich um ein wirklich komplexes App Projekt handelt, können Sie mit unserer Hilfe auch ein komplettes Team von Softwareentwicklern als quasi Niederlassung mieten.