Die clevere Option für die Ressourcenverwaltung:

OpenERP Entwickler von outsourcing4work

Wer nach einer leistungsstarken und vielseitig adaptiven Enterprise Ressource Planning Software sucht, der setzt auf OpenERP. Im Jahre 2005 durch die Initiative des CEO Fabian Pinckaers entwickelt, hat sich das ERP System seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und professionalisiert. Bislang nutzen vor allem mittelständische Unternehmen OpenERP, da sich die Software im Vergleich zu anderen Open Source ERP durch komplexe Business Solutions, flexible Mobile Strategien und eine große Community Funktion auszeichnet. Mit dem richtigen OpenERP Entwickler können aber auch Start-Ups und Kleinunternehmen von den zahlreichen Vorteilen des ERP Systems profitieren.

Erfahren, kompetent und flexibel:

Indische OpenERP Entwickler

outsourcing4work bietet Auftraggebern unabhängig von ihrer Branche, Mitarbeiterzahl oder Profilierung auf dem Markt qualifizierte OpenERP Entwickler an, die Sie als offshore Personal im Anspruch nehmen können. Anhand einer knappen Bedarfserläuterung werden unsere deutschsprachigen Projektleiter zusammen mit Ihnen ein Anforderungsprofil für Ihren Wunschkandidaten entwickeln. Diese Angaben bilden die Basis für die Suche nach Ihrem Softwareentwickler. In Kooperation mit unseren langjährigen Partneraufnehmen werden wir dann eine Vorauswahl geeigneter OpenERP Entwickler treffen. Sie entscheiden letztlich, welcher von diesen zu Ihnen passt.

Bei outsourcing4work stammen alle offshore Softwareentwickler aus Indien. Und das hat seine Gründe:

  • Mit drei Millionen IT Spezialisten gilt Indien als weltweit größter Outsourcing Markt für IT-Dienstleistungen.
  • Die Dichte an potenziell verfügbaren OpenERP Entwicklern ist in kaum einem anderen Land der Welt höher als auf dem Subkontinent.
  • Die indischen Softwareentwickler genießen eine fundierte Ausbildung. Eine Vielzahl von ihnen hat in einem der Indian Institutes of Technology studiert und bereits im Ausland oder für ein internationales Unternehmen gearbeitet.
  • Da Englisch eine der Landessprache ist, sprechen indische Softwareentwickler fließend Englisch. Auch Deutsch wird zunehmend beliebter.
  • Die Lebenshaltungskosten in Indien liegen deutlich unter denen in Deutschland. Deshalb können indische OpenERP Entwickler auch problemlos zu niedrigeren Konditionen arbeiten. Das kommt unseren Auftraggebern zugute.

Mehr Qualität und noch mehr Sicherheit mit outsourcing4work

Eine gute Kommunikation zwischen den Auftraggebern und den indischen OpenERP Entwicklern ist essenziell, um eine exzellente Enterprise Ressource Planning Software zu implementieren. Deshalb sorgt outsourcing4work als Mittler dafür, dass die Zusammenarbeit reibungslos abläuft. Unsere deutschsprachigen Projektleiter fungieren als Ansprechpartner bei Fragen zu Ihrem Outsourcing Projekt und bei auftretenden Problemen. Sie können sie telefonisch, persönlich oder auch via E-Mail erreichen. Außerdem achten wir schon vorab darauf, dass wir Ihre individuellen Anforderungen genauestens umsetzen und der Kandidat auch zu Ihrem Projekt bzw. zu Ihrem Unternehmen passt.

Unser etabliertes offshore Outsourcing Konzept ergänzen wir durch einen Rundum-Risikoschutz für unsere Auftraggeber. Dieser beinhaltet unter anderem die Anfertigung aller Verträge nach deutschem Rechtsstandard und in deutscher Sprache, die vollständige Transparenz des outsourcing4work Geschäftsmodells, eine maximale Flexibilität für unsere Auftraggeber sowie die administrative Betreuung der offshore Softwareentwickler. Damit wollen wir Ihnen garantieren, dass outsourcing made in germany. auch für Sie zu einem vollen Erfolg wird.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann melden Sie sich bei uns. Ob am Telefon, elektronisch oder persönlich – Wir beantworten gern Ihre Fragen rund um unser Outsourcing Modell und die Inanspruchnahme unserer OpenERP Entwickler. Natürlich ist diese Beratung komplett kostenfrei für Sie. Denn bei outsourcing4work zahlen Sie erst, wenn Sie sich tatsächlich für unserer offshore Personal entscheiden.