Customer Service Outsourcing

Customer Service:
Worauf es bei einem modernen Kundenservice ankommt

Ein funktionierender Customer Service ist für jedes Unternehmen in puncto Kundenzufriedenheit ein entscheidender Erfolgsfaktor. Unter Berücksichtigung des technologischen Fortschritts, gehören lange Call-Center-Warteschleifen oder eine umständliche E-Mail-Kommunikation, der Vergangenheit an. Social Media Plattformen und eingerichtete Live-Chats auf dynamischen Webseiten stellen die Weichen, um einen modernen und erfolgreichen Customer Service anzubieten.

Worauf es bei einem erfolgreichen Kundenservice ankommt, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Anforderungspunkte im Customer Service

Jeder Unternehmer möchte nicht nur Kunden gewinnen, sondern sie auch an das Unternehmen binden. Nur mit Hilfe einer anhaltenden Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen, ist ein langfristiger Unternehmenserfolg zu erzielen. Zu einem erfolgreichen Customer Service gehört durchaus mehr, als der direkte Kundenkontakt und die Bearbeitung von Anfragen.

Aufgabengebiete Customer Support:

  • Beschwerdemanagement
  • Dokumentation und Bearbeitung der Anfragen über Customer-Management-System (CMS)
  • Reklamationsbearbeitung
  • Auskunftsbearbeitung zu Rechnungen, Verträgen, Preisen oder Dienstleistungen
  • Interne Abstimmungen

Das Aufgabenspektrum des Kundenservice ist in den vergangenen Jahren komplexer geworden. Diese Komplexität macht BPO-Unternehmen (Business Process Outsourcing) bei Unternehmern immer beliebter. Bedingt durch die spezifischen Ansprüche der Kunden und der schnelllebigen digitalen Welt, hat für viele Unternehmen Einbußen beim Faktor Kundenzufriedenheit zur Folge. Von langen Telefonwarteschleifen oder einem E-Mail-Schriftverkehr, der sich über Wochen hinzieht, ist der Kunde genervt und unzufrieden.

Reaktions- und Handlungsschnelligkeit gehören zu den entscheidenden Customer Service Skills. Und diese Skills können auf sozialen Netzwerken oder Webseiten ideal umgesetzt werden.

 

Social Customer Service – der Kundenservice des 21. Jahrhunderts

Immer häufiger verwenden Kunden soziale Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder Twitter, um mit den Unternehmen in Kontakt zu treten. Die Gründe für eine Social-Network-Kommunikation sind logisch: Die Kunden können ihre Kritik, Fragen und Anregungen direkt und öffentlich an die Unternehmen versenden. Es ist eine Kombination aus Einfachheit und Schnelligkeit, die diese Kommunikation für Kunden beliebt macht. Für Unternehmen entstehen daraus Chancen und Anreize: Zum einen besteht die Chance, handlungsschnell auf das Anliegen des Kunden zu reagieren – zum anderen besteht der Anreiz, einen erfolgreichen Dialog der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die von den Kunden geforderte Handlungsschnelligkeit, stellt bei dieser Form der Kommunikation, die größte Herausforderung für Unternehmen dar. Der Nutzer erwartet eine Reaktion auf sein Anliegen, binnen einiger Minuten. Neben der Reaktionszeit, gilt es für Unternehmen die typischen Social-Media-Charakteristika zu beachten: Sprachspiele vorhersehen und selbst einbauen, Ironie erkennen und seriöse Anfragen von Trollen zu unterscheiden.

 

Um eine erfolgreiche Social-Media-Kommunikation zu betreiben, gelten folgende Faktoren:

  • Die Kunden ernst nehmen: Auch auf kurze Fragen, ausführliche Antworten geben. Sachlich und höflich bleiben und auch auf weitere Rückfragen eine Reaktion zeigen.
  • Individualität: Standardantworten und Verweise auf die Telefonhotline vermeiden. Der persönliche Austausch mit dem Kunden soll im Vordergrund stehen.
  • Datenschutzrichtlinien beachten: Die Privatsphäre der Kunden respektieren. Sensible Daten in privaten Chaträumen austauschen.
  • Reaktionszeit: Kunden streben eine schnelle Lösung an – eine prompte Reaktion auf die Anfrage lässt den Kunden nicht zweifeln, sondern handeln.
  • Social-Media-Humor: Die Verwendung von GIFs oder Emoticons gehört bei Kunden in der Social-Media-Kommunikation zur Normalität. Auch Unternehmen sollten Smileys und Bilder an passenden Stellen einsetzen – ohne die Souveränität zu verlieren.

 

Diese Skills benötigen Customer Service Mitarbeiter

Unabhängig von der Kommunikationsplattform des Unternehmens, sind die Fähigkeiten der Mitarbeiter, entscheidend für das Zufriedenheitsgefühl der Kunden. Auch moderne Software und Technologien, können mangelnde Kompetenz nicht ausgleichen. Wir zeigen Ihnen auf welche Skills es ankommt:

  • Empathie
    Einige Kunden sind verärgert. Andere wiederum haben viele Fragen oder plaudern einfach gerne. Ein Customer Service Mitarbeiter muss mit den unterschiedlichen Launen umgehen können und dabei stets qualitativ hochwertigen Service anbieten.
  • Flexibilität
    Die Laune des Kunden kann sich binnen weniger Sekunden verändern. Es gilt die Stimmung des Kunden zu erkennen und dementsprechend überlegt zu handeln.
  • Positive Kommunikation
    Grundsätzlich sollte eine positive Sprache verwendet werden. Darüber hinaus muss dem Kunden der Sachverhalt eindeutig und genau erklärt werden. Dabei bleibt ein guter Kundenservicemitarbeiter stets freundlich und beendet das Gespräch nicht, ohne die Zufriedenheit des Kunden gespürt zu haben.
  • Knowhow
    Kunden wertschätzen einen kompetenten Mitarbeiter. Gleichzeitig ist es aber auch nicht schlimm Unwissenheit, die Kompetenzbereiche überschreiten, zuzugeben. An dieser Stelle werden Kunden die Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit schätzen.
  • Gute Nerven
    Unberechtigte Vorwürfe oder negative Rückmeldungen dürfen nicht persönlich genommen werden. Die eigenen Befindlichkeiten dürfen keine Priorität genießen. Unabhängig von der Kommunikationsplattform ist die Zufriedenheit des Kunden vorrangig.

Es liegt auf der Hand, dass es für Unternehmer immer schwieriger wird, ein kompetentes Customer Service Team aufzubauen. BPO-Unternehmen haben sich die benötigte Expertise angeeignet und bieten an dieser Stelle professionelle Lösungen an. Customer Service Outsourcing ist eine moderne und gleichzeitig effiziente Option, den eigenen Kundenservice zu optimieren.

 

Customer Service Outsourcing – vielfältig, professionell, flexibel

Bei outsourcing4work-remote solutions sind Customer Service Mitarbeiter auf die Bearbeitung von jeglichen Kundenanfragen und die Annahme von Reklamationen in Portalen bzw. Live-Chats, spezialisiert. Unsere Customer Service Fachkräfte verfügen über die benötigten Fähigkeiten wie Empathie, Flexibilität, Kommunikation, Know-how und gute Nerven. Binnen weniger Tage können wir Ihnen einen passgenauen, qualifizierten und bei Bedarf mehrsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung stellen.

Ob Sie Ihren Kundenservice dauerhaft outsourcen möchten, oder nur für einen bestimmten Zeitraum: Profitieren Sie jetzt von den flexiblen outsourcing4work-Lösungen.

Professionelles Daten erfassen outsourcen

Daten erfassen und was Sie darüber wissen sollten

Das Daten erfassen nimmt eine immer wichtigere Rolle im Alltag eines Unternehmens ein. Daten helfen dabei, Trends vorherzusagen, den Markt kennenzulernen, Verbraucher zu verstehen oder wichtige Entscheidungen zu treffen. Dabei spielt vor allem die Qualität der erfassten Daten ein wichtige Rolle. Was der Begriff Datenerfassung genau bedeutet, welche Herausforderungen es im Daten erfassen gibt und was Sie als Best Practices beachten sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel.

 

Was bedeutet Datenerfassung?

Datenerfassung bedeutet, dass bestimmte Daten aufgenommen oder gemessen werden und als Datensätze, üblicherweise auf einem mobilen Gerät oder Computer, gespeichert werden. Es können auch analoge Daten erhoben, festgehalten und gemessen werden. Konkret handelt es sich dabei um unterschiedliche Bereiche. So gibt es zum Beispiel das Copy und Paste-Verfahren, die Datenbereinigung, die Datenextraktion, Dokumenterfassung, Bilder-Daten-Ansammlungen, Excel Daten, off- und online Datenerfassung, Produkt Daten, die Rechnungserfassung oder die XML-Datenerfassung.

Unterschiedliche Bereiche der Datenerfassung

Fragen Sie sich, was die unterschiedlichen Bereiche im Daten erfassen bedeuten? Hier finden Sie eine Übersicht:

  • Das Copy und Paste-Verfahren

Die Copy Paste Datenerfassung eignet sich für Adressdaten, Telefonnummern oder ähnliches. Sie können die relevanten Daten von einem Format in ein anderes übertragen lassen, um diese sicher speichern zu können. So werden zum Beispiel die Daten aus einem MS-Word-Dokument in eine Excel-Tabelle kopiert.

  • Die Datenbereinigung

Zur Datenbereinigung gehören viele unterschiedliche Aufgaben. Lassen Sie die Daten zum Beispiel klassifizieren, modifizieren oder organisieren. Ziel ist es, die Datenbestände überschaubar zu machen. Dafür kann auch das Löschen von doppelt vorhandener Datensätze nützlich sein. Manche Daten müssen aktualisiert, ungültige Daten müssen identifiziert und bestimmte Informationen sollten standardisiert werden.

  • Die Datenextraktion

Die Datenextraktion kann aus dem Internet, aus Datenbanken sowieso Word oder PDF-Dateien erfolgen. Metadaten zu ausgewählten Produkten oder Märkten können herausgefunden und Informationen zu Trends und Entwicklungen festgehalten werden.

  • Dokumenterfassung

Lassen Sie Dokumente, die noch nicht digital erfasst sind, übertragen. Oft handelt es sich dabei um Akten, Antwortkarten oder ganze Bibliotheken.

  • Bilder-Daten-Ansammlungen

Die Erfassung von Bilddaten erfordert einiges Know-how, da die Bilder extrahiert, sortiert, gespeichert, indexiert und katalogisiert werden müssen.

  • Excel Daten

Die meisten Unternehmen verfügen über Excel Daten, die stetig administriert und aktualisiert werden.

  • Off- und online Datenerfassung

Die Offline Datenerfassung befasst sich mit der Erfassung und Speicherung sämtlicher nicht online verfügbarer Daten in digitale Speichersysteme. Somit ähnelt diese Aufgabe der Dokumenterfassung. Das online Daten erfassen hingegen befasst sich mit online verfügbaren Daten, wie Bildarchiven, digitalen Verzeichnissen oder Studienergebnissen.

  • Produkt Daten

Ihr Unternehmen verfügt über verschiedene Produkte? Auch die Daten dieser Produkte müssen einheitlich festgehalten und verarbeitet werden.

  • Die Rechnungserfassung

Die korrekte Erfassung von Rechnungen ist entscheidend für ihre Weiterverarbeitung in Form von Prüfung der Belegdaten und einer revisionssicheren Übergabe an die Finanzabteilung eines Unternehmens.

  • XML-Datenerfassung

Bei der XML-Datenerfassung werden Dateien in einem XML-kompatiblen Format erfasst. XML-Daten benötigen Sie für einen plattformunabhängigen Austausch von Daten zwischen Computern. Diese Computersprache dient der Darstellung von Daten in Textform.

Herausforderungen beim Daten erfassen

Der Arbeitsprozess der Datenerfassung bringt einige Herausforderungen mit sich. Es ist sehr zeitaufwendig, kann viel kosten oder Mitarbeiter durch die hohe Komplexität überfordern. Unzuverlässige Erfasser können im schlimmsten Fall Datensätze verlieren oder beschädigen.

Viele von diesen Faktoren können jedoch mit ein paar Best Practices vermieden werden.

Best Practices in der Datenerfassung

  • Richtige Planung

Planen Sie den Datenerfassungsprozess, damit keine Missverständnisse entstehen. Geben Sie dem zuständigen Mitarbeiter klare Anweisungen.

  • Klare Arbeitsanweisung

Gerade bei komplexen Daten ist eine klare und verständliche Arbeitsweise wichtig. Versichern Sie sich, dass der Mitarbeiter die Aufgabe zu Ihrer Zufriedenheit verstanden hat und umsetzen kann.

  • Kontrollieren Sie erste Ergebnisse

Um die Qualität der Datenerfassung im Auge zu behalten, sollten Sie sich erste Arbeitsergebnisse schon nach wenigen Stunden zeigen lassen. So können Sie vermeiden, dass der Mitarbeiter über längere Zeit fehlerhaft arbeitet.

  • Datensicherheit

Erstellen Sie ein Protokoll über den Umgang mit sensiblen Daten. Klären Sie Ihre Mitarbeiter über die Wichtigkeit der Daten und deren Sicherheit auf.

  • Sparen Sie Zeit und Kosten

Zeit und Kosten können Sie sparen, indem Sie beim Daten erfassen auf einen erfahrenen Outsourcing Partner setzen.

 

Wir sind Ihr Anbieter für Business Process Outsourcing

Benötigen Sie Hilfe bei der Datenerfassung? outsourcing4work ist Ihr Partner für effiziente BPO Lösungen in der Datenerfassung. Wir suchen und finden die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit. Wir bieten Ihnen kosteneffiziente und flexible Lösungen für Ihr Unternehmen.
Möchten Sie uns kennenlernen? Dann vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Erstberatung.

Wenn Sie noch mehr über das Thema der Datenerfassung erfahren möchten, finden Sie in unserem Blog eine genaue Erklärung zu diesem Arbeitsbereich sowie eine genaue Beschreibung der offline Datenerfassung.

Was macht ein Datenerfasser

„Was macht ein Datenerfasser?“ – diese Frage hören wir häufiger, wenn sich Interessenten über die Möglichkeiten von  Business Process Outsourcing (BPO) informieren. Deshalb gibt es heute eine kleine Einführung.

Wie der Name zugegebenermaßen recht schwammig andeutet, geht es um die optimierte Sammlung und Speicherung von Daten. Unter Daten wird hierbei jegliche Art von Information verstanden, welche nach bestimmten Kriterien kategorisiert und in sortierter Form als Datensätze abgespeichert werden kann. Dies können beispielsweise Namen, Adressen, Kategorien oder Zahlenwerte sein, welche sich in eine bestimmte Ordnung bringen lassen und als Datenbank oder Tabellen abgespeichert werden.

Automatisch oder manuell: Datenerfassung hat viele Gesichter

Manuelle Datenerfassung und automatische Datenerfassung unterscheiden sich hauptsächlich bezüglich der ausgewerteten Daten-Vorlagen. Die manuelle Datenerfassung kommt üblicherweise für alle papierbasierten Arten von Dokumenten zum Einsatz, die sich nicht maschinell einlesen und auswerten lassen. Dies kann aber auch auf online erreichbare Quellen zutreffen, die man nicht leicht mit Software abfragen und einlesen kann.

Die automatische Datenerfassung setzt im Vergleich dazu auf abfotografierte bzw. eingescannte Originale. Gedruckte aber auch handschriftliche Informationen werden mit Hilfe von OCR-Software automatisch eingelesen und sortiert abgespeichert. Im großen Stil kommen solche Systeme etwa bei Logistikunternehmen zum Einsatz. Je nach Dokumententyp, Sprache und Daten-Zielort erfordert die automatische Datenerfassung individuell angepasste Software und Workflows. Bei Papiervorlagen ist darüber hinaus eine manuelle Nachbearbeitung all jener Vorlagen nötig, an denen die Software scheitert.

Automatische Datenerfassung kann sich auch auf online verfügbare Datenquellen oder Datenströme beziehen, die mit Hilfe spezieller Software ausgewertet wie. Und selbstverständlich im gewünschten Format gespeichert ist.

Was macht ein Datenerfasser als Outsourcing-Anbieter?

Im BPO Bereich gibt es zahlreiche professionelle Anbieter, die sich auf Datenerfassung in all ihren Facetten spezialisiert haben. Durch besonders geschultes Personal, auf Datenerfassung im großen Stil ausgerichtete Hard- und Software und entsprechend optimierte Workflows sind solche Outsourcing-Profis um Längen schneller als wenn sich ein Unternehmen selbst punktuell um die Datenerfassung kümmert. Je größer und umfangreicher die Aufträge, desto größer sind die dadurch erreichbaren Produktivitätsvorteile. Doch auch auf bestimmte komplexe Datentypen fokussierte Anbieter werden für kleinere Projekte gerne genutzt.

Wenn Sie für Ihr Unternehmen Datenmaterial erfassen lassen wollen, und dafür einen passenden Anbieter suchen, empfiehlt sich die Auswahl eines breit aufgestellten Unternehmens.

Zerbrechen Sie sich aber nicht unnötig den Kopf, welcher Anbieter sich für Ihren konkreten Bedarf am besten eignet. outsourcing4work hilft ihnen gerne bei der Auswahl eines exzellenten Anbieters aus Indien, der sowohl durch Professionalität, als auch durch niedrige Kosten zu überzeugen weiß.

Professionelle Bildbearbeitung für Amazon Shops

Warum eine Bildbearbeitungsdienstleistung Ihrem Amazon Shop hilft 

Mit einer professionellen Bildbearbeitung für Amazon Shops werten Sie Ihren Online Shop mit ansprechenden und verkaufsfördernden Produktbildern auf.

Sie stehen kurz davor, Ihre Produkte über einen Amazon Shop zu verkaufen. Die Produkttexte und die Produktfotos sind auf Ihrer To-do-Liste abgehakt. Die Bildbearbeitung bindet allerdings zu viele Kapazitäten und/oder im Unternehmen gibt es nicht die Expertise, diese Arbeit zufriedenstellend zu erledigen. In diesem Fall ist es sinnvoll, für die zeitaufwendige Bearbeitung der Bilder einen professionellen Bildbearbeitungsservice zu engagieren, der Sie in diesem Bereich unterstützt. Schließlich sind vor allem in Amazon Shops die Produktbilder oft ein entscheidendes Kriterium dafür, ob ein Kunde ein Produkt letztendlich kauft oder eben nicht.

 

 

Warum die Bildbearbeitung für Amazon Shops so wichtig ist? 

Der größte Unterschied beim Online-Kauf im Gegensatz zum Kauf in einem Geschäft ist die Tatsache, dass der Kunde nicht die Möglichkeit hat, das Produkt vor dem Kauf in den Händen zu halten und anzufassen. Die haptische Wahrnehmung fällt im Online-Handel komplett weg.

Einen ebenfalls sehr großen Einfluss auf eine Kaufentscheidung hat zudem die visuelle Wahrnehmung. Darum ist es besonders wichtig, diese visuelle Komponente abzudecken und dem potenziellen Kunden durch gekonnte Produktfotos ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu vermitteln. Die Kombination von einem lebendigen Produkttext und einem optimalen Produktbild spricht den Online-Kunden direkt auf der emotionalen Ebene an. Damit erreichen Sie gleichzeitig einen großen Teil der verschiedenen Käufertypen.

Um zu einem perfekten Endergebnis zu kommen, ist die Bildbearbeitung ein wichtiger Punkt. Die professionelle Fotobearbeitung nimmt allerdings sehr viel Zeit in Anspruch, was Ihre Kapazitäten bindet und möglicherweise auch Ihre Kompetenzen übersteigt. In diesem Fall ist es sinnvoll, diese Aufgabe von einem Spezialisten durchführen zu lassen.

 

Was muss bei der Bildbearbeitung für Amazon Shops beachtet werden? 

Die einheitliche Bildsprache ist ein sehr wichtiger Faktor. Der Hintergrund sollte bei den Produktfotos in Ihrem Amazon Shop also immer gleich sein. Sind die Bilder mit unterschiedlichem Licht, vor verschiedenen Hintergründen oder von unterschiedlichen Fotografen gemacht worden, dann ist das auch für die potenziellen Käufer zu erkennen und wirkt in vielen Fällen irritierend. Eine professionelle Bildbearbeitung kann hier für ein einheitliches Erscheinungsbild und somit für ein seriöses Auftreten sorgen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ausleuchtung. Auch hier gibt es bei den Originalfotos oft Unterschiede, die durch die Bildbearbeitung angeglichen werden können und somit Ihre Produkte „ins richtige Licht rücken“.

Bei der Bildbearbeitung für Amazon Shops sollte auch unbedingt darauf geachtet werden, dass die Produktfotos dieselbe Größe haben. Amazon hat eine Liste an Standards, die für alle Produktbilder in Amazon Shops gelten und eingehalten werden müssen. 

Zu diesen Standards kommen oft auch noch Vorgaben Ihres eigenen Corporate Designs dazu, die für die Produktbilder übernommen werden müssen. Auch diese sind bei der Bildbearbeitung zu beachten, was ebenfalls sehr zeitaufwendig sein kann. 


Einen professionellen Bildbearbeitungsservice in Anspruch nehmen

Sollten Sie sich dafür entscheiden, eine Bildbearbeitungsdienstleistung in Anspruch zu nehmen, ist es wichtig, dass die genannten Parameter vorab genau festgelegt werden. Nur so kann Ihr Partner die besten Ergebnisse liefern.

Die zeitliche Komponente kann ein entscheidender Faktor sein, der dafürspricht, diesen Prozess an einen Experten im Bereich Bildbearbeitung abzugeben. Wenn Sie einen Online Shop, wie den Amazon Shop, mit Produkten befüllen möchten, geht es meistens um eine große Menge an Bildern, die zeitnah bearbeitet werden müssen. Ein Dienstleister, der sich auf die Bildbearbeitung spezialisiert hat, nimmt Ihnen diese Arbeit ab und schafft es, dank seiner Expertise, in kurzer Zeit sämtliche Bilder in der gewünschten Qualität zu bearbeiten. Dabei sind auch die Kosten für eine solche Dienstleistung absolut planbar und transparent.


Tipps zum Einstellen von Produktfotos im Amazon Shop

Es gibt ein paar Tipps, die Sie beim Einstellen von Produktbildern und der Bildbearbeitung für Amazon Shops auf jeden Fall befolgen sollten – egal, ob Sie die Bildbearbeitung nun selbst durchführen, oder ob Sie die Dienste eines Spezialisten in Anspruch nehmen:

  • Hochauflösende Produktfotos verwenden: Damit stellen Sie sicher, dass der Betrachter die Bilder nach Belieben heranzoomen kann und auch Einzelheiten gut zu erkennen sind.
  • Verwendungsbilder einfügen: Machen Sie – wenn immer möglich – Bilder, die das Produkt im Einsatz zeigen. Potenzielle Käufer können sich dadurch besser vorstellen, wie das Produkt im Alltag funktioniert.
  • Bilder mit unterschiedlichem Blickwinkel einstellen: Fotografieren Sie das Produkt lieber einmal zu oft als zu wenig. Jeder Kunde ist unterschiedlich und an anderen Details des Produktes interessiert.
  • Professionelle Produktfotos: Sparen Sie hier nicht an der Qualität. Das Equipment und die Professionalität der Fotos sind oft kaufentscheidend.
  • Bildbearbeitung: Auch hier zählt die Professionalität. Die Bildbearbeitung gibt guten Produktfotos den letzten Schliff oder verwandelt weniger professionell erstellte Bilder in ansprechende Produktfotos um. 

 

Ihr Partner für professionelle Bildbearbeitung für Amazon Shops

outsourcing4work – remote solutions – ist Ihr erfahrener Partner, Vermittler und Berater im Bereich Business Process Outsourcing. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Partnerunternehmen in Indien zusammen und können Ihnen so in kürzester Zeit jede Spezialisierung und jede benötigte Kapazität zur Verfügung stellen. Im Rahmen umfangreicher BPO-Dienstleistungen und Back Office Solutions bieten wir einen professionellen Bildbearbeitungsservice an, der sich vor allem durch Schnelligkeit, Flexibilität, Qualität und Kosteneffizienz auszeichnet. 

Wollen auch Sie von dieser Möglichkeit der professionellen Bildbearbeitung für Online Shops profitieren und Ihren Amazon Shop mit ansprechenden Produktbildern aufwerten? Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern über verschiedene Modelle der Zusammenarbeit und finden sicher eine passgenaue Lösung.

 

remote arbeitende virtuelle Assistenz

Nutzen Sie bereits eine virtuelle Assistenz im Online Marketing, um Ihre Pläne zu realisieren?

Das Thema virtuelle Assistenz ist in den letzten Jahren immens gewachsen. Besonders im Online Marketing bringt Outsourcing Ihr Unternehmen durchaus einen Schritt weiter. Online Marketing ist eine der facettenreichsten Bereiche der Marketing Maßnahmen. Es ist sinnvoll, die Kompetenzen und das Wissen einer externen virtuellen Assistenz für verschiedene Aufgabenbereiche zu nutzen. Wie und in welchen Tätigkeiten Sie eine virtuelle Assistenz für Ihr Online Marketing gezielt einsetzen können, erfahren Sie in diesem Blog.

 

 

Outsourcing als Turbo Booster für Ihr Online Marketing

Die Themengebiete im Online Marketing befinden sich in einem stetigen und brisanten Veränderungsprozess und es erscheinen immer wieder neue Trends und Strategien. Online Marketing ist offensichtlich die schnelllebigste Disziplin im Marketing-Bereich. Kleinere Unternehmen oder Marketingabteilungen sind oft nicht mit dem notwendigen Knowhow auf diesem Gebiet ausgestattet oder es fehlt die Zeit, sich intensiv mit diesem Bereich auseinander zu setzen. Damit Sie den rasanten Veränderungen nicht hinterherlaufen, bietet es sich an, diesen Tätigkeitsbereich gezielt an eine virtuelle Assistenz mit der Expertise im Online Marketing outzusourcen.

Von der Strategie über die Suchmaschine bis hin zum Content Marketing

Im Online Marketing gilt allerdings auch, dass nicht jeder alles wissen oder können kann. Umso sinnvoller ist es, Bereiche gezielt aufzuteilen und an jeweilige virtuelle Assistenz-Spezialisten abzugeben.

Bereits in der Strategiefindung kann ein Grundstein für Ihren Erfolg der nächsten Monate und Jahre gelegt werden. Eine virtuelle Assistenz mit diesem Fachgebiet überlegt, welche Maßnahmen, Kanäle und Konzepte für genau Ihr Unternehmen optimal sind. Anhand Ihrer Ziele und Zielgruppe wird daraufhin eine Strategie erarbeitet und ein Konzept erstellt, wie, wann und wo Sie im Online Marketing konkret auftreten sollten.

Mit den Erkenntnissen der virtuellen Assistenz aus dem Bereich der Strategieplanung, können Sie gezielt herausfiltern und festlegen, in welchen Bereichen des Online Marketings Sie Unterstützung benötigen.

Eine virtuelle Assistenz kann Ihnen nicht nur in Bezug auf eine umfassende Online Marketing Strategie Arbeit abnehmen, sondern auch unterstützend agieren, wenn es beispielsweise um kurzweilige Aufgaben wie eine E-Mail-Kampagne oder Recherche geht. Durch die Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistenz können Sie sich stärker auf Ihr Tagesgeschäft und Ihre täglichen Kernaufgaben konzentrieren.

 

Hier eine Übersicht weiterer Tätigkeitsbereiche, die eine virtuelle Assistenz für Sie übernehmen kann:

 

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Verfassen und beantworten von E-Mails
  • Updaten Ihrer Unternehmens- Website oder Ihres Online-Portfolios
  • Organisation Ihres Kalenders (Termine, Meetings etc.)
  • Netzwerkpflege z. B.auf LinkedIn
  • Verfassen von Angeboten und Kundenakquise
  • Social Media Management
  • Design
  • Aufgaben in der Personalverwaltung
  • It-bezogene Aufgaben
  • Protokollieren von Virtuellen Meetings
  • Aushelfen im Privatleben

 

Eine kompetente, virtuelle Assistenz für Ihr Online Marketing finden: So geht`s!

outsourcing4work – remote solutions ist Ihr kompetenter Partner, Vermittler und Berater im Bereich Business Process Outsourcing. Wir wurden 1993 gegründet und arbeiten seit einigen Jahren komplett remote. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Partnerunternehmen in Indien zusammen und sind in der Lage, Ihnen in kürzester Zeit eine für Sie geeignete Fachkraft zur Verfügung zu stellen. Neben verschiedenen BPO- Dienstleistungen bieten wir unter anderem professionelle und qualifizierte virtuelle Assistenten an. Diese glänzen vor allem durch Qualität, Schnelligkeit, Präzision, Flexibilität und Kosteneffizienz.

Durch unser erfahrenes Geschäftsmodell reagieren wir auf jeden Bedarf maßgeschneidert und bieten Ihnen eine passende Dienstleistung an. Ein weiterer Vorteil für Sie ist, dass die Zusammenarbeit planbar, transparent, minutengenau abrechenbar und für den Zeitraum gewährleistet ist, den Sie wünschen, um Ihre Pläne zu realisieren.

 

Möchten Sie von der Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistenz für Ihr Online Marketing profitieren? Dann nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Erstgespräches, in dem wir Sie beraten und eine gemeinsame, passende Lösung für Sie finden werden.

Outsourcing von Bildbearbeitung

Ein professioneller Bildbearbeitungsservice kann Ihnen viele Mühen und vor allem viel Zeit sparen.
Egal ob Sie einen Onlineshop betreiben oder ein professioneller Fotograf sind. Immer dann, wenn für ein Projekt viele Fotos am Stück gebraucht werden (oder wenn Sie regelmäßig Bilder zu bearbeiten haben), merken Sie, was für ein Zeitfresser die Bildbearbeitung ist. Ein Blick auf Dienstleister, die Bildbearbeitungsservices in Ihrer Produktpalette haben, ist durchaus lohnenswert. Die Auslagerung der eigenen Bildbearbeitung im Rahmen des Business Process Outsourcing bietet nämlich einige Vorteile für Sie.

 

5 Vorteile des professionellen Bildbearbeitungsservice

 

1 Die Kosten

Wenn Sie einen Bildbearbeitungsservice in Anspruch nehmen, kommen klarerweise Kosten auf Sie zu. Aber – Sie haben die Kosten selbst in der Hand. Ob Sie lieber auf Minutenbasis oder mit einem Festpreis abrechnen, ist Ihnen überlassen. Die Dienstleistung lässt sich komplett flexibel auf Ihre Bedürfnisse anwenden. Durch diese Flexibilität haben Sie die Kosten im Überblick und können diese als feststehende Kosten in Ihre Planung aufnehmen.

 

2 Ihr Stil

Haben Sie Bedenken, dass Ihr eigener Stil durch die Auslagerung der Bildbearbeitung verloren geht? Brauchen Sie keinesfalls – Spezialisten, die die Bildbearbeitung für Sie durchführen, halten sich immer an den Stil des Fotografen beziehungsweise des Unternehmens. Wenn Sie die Bildbearbeitung in Auftrag geben, können natürlich bestimmte Parameter festgelegt werden, welche vom jeweiligen Bearbeiter berücksichtigt werden, um so Ihrem Stil treu zu bleiben.

 

3 Die Zeit

Die Profis, an die Sie die Bearbeitung Ihrer Bilder weitergeben, arbeiten im Regelfall schneller und effizienter, als wenn Sie selbst oder ein Mitarbeiter die Arbeit erledigen. Einerseits bringen die Spezialisten ein hohes Maß an Erfahrung und Expertise in der Bildbearbeitung mit, und andererseits greifen sie auf die aktuellen und am besten geeigneten Tools zur Bearbeitung zurück. Außerdem müssen Sie keine neuen Mitarbeiter anstellen und einlernen, was sich auch auf die vorhandene Zeit auswirkt. Abschließend muss festgehalten werden, dass die Zeitersparnis durch die Inanspruchnahme eines Bildbearbeitungsservice auch einen Wettbewerbsvorteil bringt, da Projekte schneller realisiert werden können.

 

4 Know-how

Sie arbeiten mit Profis, wenn Sie den Service nutzen. Die Fachleute leisten erstklassige Arbeit in den Bereichen der digitalen Bildbearbeitung, Restaurierung von Bildern oder auch in der Retusche. Nicht zu vergessen – die Editoren, mit denen sie arbeiten werden, sind immer am neuesten Stand der Technik und am neuesten Wissensstand, was die Bildbearbeitung betrifft.

 

5 Kapazität

Egal ob Sie regelmäßig kleine Mengen von Bildern bearbeiten müssen, oder ob Sie hin und wieder Aufträge mit einer großen Menge an Fotos haben – für jedes Volumen gibt es eine maßgeschneiderte Lösung. Gerade bei größeren Aufträgen – wie etwa bei der Eröffnung eines Online-Shops, wo zum Teil Unmengen an möglichst hochwertigen Produktbildern benötigt werden – ist es enorm hilfreich, wenn Ihnen ein ganzes Team für die Bildbearbeitung zur Verfügung steht und Ihnen diese Arbeit abnimmt. In Bezug auf Ihre eigenen Kapazitäten bedeutet es, dass Sie diesen Arbeitsschritt vom Tisch und aus dem Kopf haben und sich auf Ihre Kernkompetenzen und Ihr tägliches Geschäft konzentrieren können.

 

Outsourcing4work – Ihr Partner aus Deutschland

Wenn Sie die Bildbearbeitung in professionelle Hände geben wollen, flexibel auf die eigene Auftragslage und den aktuellen Bedarf reagieren müssen, oder einfach eine zeitaufwendige Arbeit schnell, professionell und kostengünstig erledigt wissen wollen, dann ist outsourcing4work der richtige Ansprechpartner.
Im Rahmen umfangreicher BPO-Dienstleistungen bietet outsourcing4work einen professionellen Bildbearbeitungsservice an, der sich vor allem durch Schnelligkeit, Flexibilität, Qualität und Kosteneffizienz auszeichnet.

Mit outsourcing4work haben Sie einen deutschen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen die Lösungen anbietet, die Ihr Unternehmen unterstützen und voranbringen. Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Erstberatung!

In Indien gibt es hervorragende virtuelle Assistenten.

Virtuelle Assistenten sind heutzutage sehr beliebt, wenn es um die Erledigung von Aufgaben geht, die aus Sicht des Unternehmens zu viel Zeit kosten und vom eigentlichen Kerngeschäft ablenken. Wie der Name schon sagt, geht es um die virtuelle Zusammenarbeit, also über moderne Informations- und Kommunikationstechnologien, mit Fachpersonal zur Durchführung von Aufgaben eines Unternehmens.

Anders als bei fest angestellten Mitarbeitern werden virtuelle Assistenten für die Umsetzung von Aufgaben meistens per Lohnbasis bezahlt. Sie können für Unternehmen eine hilfreiche Unterstützung für verschiedenste Aufgaben sein: Reisebuchungen, Beantwortung von Kundenanfragen und das Hochladen von Blogbeiträgen sind nur einige, der von virtuellen Assistenten ausführenden Tätigkeiten. Unternehmen können sich durch diese Entlastung besser auf Ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren und sparen somit wichtige Zeit.

Sie spielen auch mit dem Gedanken, einen oder mehrere virtuelle Assistenten zu beauftragen? Dann sollten Sie solche Aufgaben abgeben, für deren Bearbeitung Sie keine Arbeitszeit Ihrer fest angestellten Mitarbeiter aufwenden möchten. Spezielle Vertraulichkeitsvereinbarungen sorgen bei Bedarf für zusätzliche Sicherheit Ihrer Daten.

Weitere Aufgaben, die von virtuellen Assistenten erledigt werden

Häufig übernehmen virtuelle Assistenten administrative Aufgaben, die den üblichen Tätigkeiten eines Sekretariats ähneln. Heutzutage werden jedoch auch andere Bereiche wie Social Media Management, Grafikarbeiten, Online Marketing oder Reise- und Eventmanagement von virtuellen Assistenten übernommen.

Die steigende Anzahl der virtuellen Assistenten, sorgt für ein wachsendes Know-how unter diesen Fachkräften sowie die Erweiterung des Tätigkeitsbereichs, den virtuelle Assistenten für Sie übernehmen können. Alle Tätigkeiten, die keine physische Präsenz an einem stationären Ort erfordern, können von Ihrem persönlichen virtuellen Assistenten ausgeführt werden.

Zu den üblichen, von virtuellen Assistenten übernommenen Aufgaben gehört, die Organisation der Buchhaltung, Online-Recherchen, Kundendaten in Datenbanken aufnehmen als auch die Erstellung von Präsentationen. Bei vielen Unternehmern quillt das E-Mail-Postfach täglich über und virtuelle Assistenten können hier eine wichtige Arbeit, durch die Bearbeitung dieser E-Mails, leisten.

Die Durchführung von Maßnahmen zur Kundenbindung kann auch an Assistenten abgegeben werden. Sie können dem Mitarbeiter z. B. Zugang zu Ihrem LinkedIn-Profil geben, sodass dieser Geburtstags- oder Neujahrsgrüße an Ihre Kontakte versendet. Solche einfachen Aufgaben können letztendlich zu einer größeren Kundenzufriedenheit führen und Ihren Umsatz erhöhen. Erfolgreiche Unternehmen haben einen vollen Terminkalender, dieser wird heutzutage meist virtuell gepflegt. Ihr persönlicher virtueller Assistent kann diese Termine für Sie planen und lernt dabei Ihre Präferenzen kennen, um entsprechende Termine zu vereinbaren.

Die Betreuung von Social-Media-Kanälen sowie das Verfassen von SEO-freundlichen Texten sind mittlerweile fester Bestandteil jeder Online-Marketing-Aktivitäten. Dazu gehört auch die Pflege der Website und des Unternehmensblogs, welche stets aktuell sein sollten. Ein virtueller Assistent kann die suchmaschinenoptimierten und informativen Texte auf der Website einbinden, wodurch den Kunden ein Mehrwert geboten und der Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens erhöht wird.

Wie Sie gut ausgebildete virtuelle Assistenten finden

Sie können Ihr Projekt auf einer Freelancer-Seite wie Upwork, freelancer.de oder machdudas.de veröffentlichen. Eine weitere Möglichkeit ist es, virtuelle Assistenten über darauf spezialisierte Agenturen zu finden. Dort können Sie in der Regel ein Stundenpaket buchen und müssen Ihre Aufgaben für den Assistenten möglichst genau beschreiben. Ihnen wird ein Assistent zugeteilt, wobei es hier Glückssache ist, einen besonders qualifizierten Assistenten zugeteilt zu bekommen. Die dort angestellten Assistenten arbeiten letztendlich für die Agentur, wodurch es bei einer Beendigung des Arbeitsvertrags mit der Agentur dazu kommt, dass Sie Ihren eingearbeiteten Assistenten verlieren und sich wieder neu auf die Suche machen müssen.

Die dritte Möglichkeit ist die direkte Kontaktaufnahme mit einem virtuellen Assistenten. Wenn Sie eine längerfristige Zusammenarbeit mit dem Assistenten anstreben, sollten Sie diesen vielleicht besser persönlich auswählen. Ihre zu erledigenden Aufgaben inklusive dem Wunschprofil des Assistenten können Sie in Jobbörsen veröffentlichen und auf diese Weise Bewerbungen qualifizierter Kandidaten erhalten. Auch in Ihrem persönlichen Umfeld können Sie sich umhören und versuchen, auf diese Weise einen guten virtuellen Assistenten zu finden, der die passenden Qualifikationen zur Erledigung Ihrer Aufgaben hat. Nehmen Sie sich Zeit für die Prüfung der eingehenden Bewerbungen und für ein persönliches Gespräch, um den passenden Kandidaten auszuwählen.

Schließlich bleibt Ihnen noch die empfehlenswerte Option, einen deutschen Personalvermittler zu kontaktieren, der Kontakte zu indischen virtuellen Assistenten hat, die einen guten Ruf genießen und aufgrund der Fachkenntnisse in Englisch für viele Unternehmen interessant sind. Warum Sie diese nicht direkt kontaktieren sollten? In Indien gibt es eine riesige Anzahl virtueller Assistenten. Darunter befinden sich weniger qualifizierte und hoch qualifizierte Assistenten. Aus diesem Grund sollten Sie auf ein deutschsprachiges Unternehmen zurückgreifen, das gute Kontakte zu indischen Outsourcing-Unternehmen mit festangestellten virtuellen Assistenten hat.

So profitieren Sie von virtuellen Assistenten aus Indien

#1: Geringere Betriebskosten durch indische virtuelle Assistenten

Durch die Zusammenarbeit mit indischen virtuellen Assistenten können Sie Ihre Betriebskosten deutlich senken. Wenn diese bei indischen Outsourcing-Unternehmen fest angestellt sind, können Sie davon ausgehen, dass die nötige IT-Infrastruktur bereitgestellt wird und für Sie in diesem Hinblick keine Investitionskosten anfallen. Insbesondere bei größeren Teams von virtuellen Assistenten sparen Sie hier hohe Kosten und Organisationsaufwand.

#2: Steigerung der Produktivität und Effizienz im Unternehmen

Outsourcing-Unternehmen haben bereits Erfahrung in der Aufteilung Ihrer Arbeitskräfte auf die unterschiedlichsten Projekte von europäischen Unternehmen. Durch das vorhandene Know-how und die notwendige technische Infrastruktur können Sie die Arbeiten eines virtuellen Assistenten deutlich produktiver und effizienter erledigen. Wenn Sie ein Outsourcing-Unternehmen bzw. einen deutschsprachigen Vermittler auswählen, der ausschließlich erfahrene virtuelle Assistenten anbietet, erlangen Sie weitere Vorteile. Bei erfahrenen Assistenten verringert sich die aufwendige Einarbeitungsphase und Sie brauchen sich keine Sorgen über Fehler oder auftretende Probleme zu machen. Solche Mitarbeiter kennen sich mit den üblichen Problemstellungen in diesem Bereich aus.

Wer möchte nicht, dass gewisse Aufgaben mit weniger Zeit- und Kostenaufwand erledigt werden?

#3: Mehr Flexibilität und schnellere Bedarfsanpassungen bei virtuellen Assistenten aus Indien

Wenn Sie sich für indische virtuelle Assistenten entscheiden, werden Sie deutlich mehr Flexibilität bei der Bearbeitung Ihrer Aufgaben erhalten. Sie müssen den oder die Mitarbeiter nicht langfristig an Ihr Unternehmen binden und können somit kurzfristig auf Bedarfsveränderungen reagieren. Sie haben mehr Aufgaben aufgrund der Veröffentlichung eines neuen Produktes? Kein Problem, Sie buchen einfach mehr Personal, um ihre Aufgaben schneller zu erledigen!

#4: Wählen Sie virtuelle Assistenten konkret nach Ihren Projekten aus

Indien ist eine der Top-Destinationen für virtuelle Assistenten und besitzt die zweitgrößte englischsprechende Bevölkerung in der Welt. Durch die weite Verbreitung von virtuellen Assistenten können Sie genau die richtigen Personen, die zu Ihren Projekten passen, auswählen. Auf diese Weise erhalten Sie Mitarbeiter, die Experten in dem benötigten Bereich sind. Kundenservice, Recherchen und Datenverarbeitung sind einige der Spezialgebiete von virtuellen Assistenten. Sie können also von wichtigem Know-how für Ihr Unternehmen profitieren und sich nebenbei auf Ihre eigentlichen Kernkompetenzen konzentrieren.

outsourcing4work bietet erfahrene und hoch qualifizierte virtuelle Assistenten an

Wenn Sie die bewährte Option wählen, über einen deutschen Personalvermittler, an passende virtuelle Assistenten zu kommen, steht Ihnen mit der outsourcing4work GmbH ein erfahrener Partner zur Seite. outsourcing4work pflegt langjährige Kontakte zu indischen Outsourcing-Unternehmen, die fest angestellte virtuelle Assistenten beschäftigen. Alle angebotenen Fachkräfte haben einen Universitätsabschluss und mindestens drei Jahre Berufserfahrung, wodurch die Expertise dieser Mitarbeiter garantiert wird.

Über deutschsprachige Koordinatoren wird eine reibungslose Kommunikation zwischen Ihnen und den virtuellen Assistenten aus Indien garantiert. Alle Verträge werden ausschließlich nach deutschem Recht geschlossen und der deutsche Standort von outsourcing4work sichert Sie zusätzlich ab. Bei Bedarf kann jederzeit auch ein persönliches Gespräch vor Ort mit outsourcing4work vereinbart werden.

Es gibt also reichlich Gründe für virtuelle Assistenten aus Indien. Was denken Sie über dieses Thema? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

HTML Umwandeln zum Sparpreis

Wenn Sie HTML umwandeln wollen geht es in der Regel um das formatgetreue Abspeichern von Internetseiten. Aber auch der umgekehrte Weg ist denkbar. Dokumente verschiedenster Art lassen sich in das HTML Format umwandeln um sie mit Browsern leicht und von jedermann anzeigbar zu machen.

Beim HTML umwandeln im großen Stil, also von vielen hunderten oder gar tausenden Seiten ist professionelle Hilfe angebracht. Einzelne Dokumente kann man im Einzelfall vielleicht noch selbst konvertieren, in Abhängigkeit der Vorlage oder dem gewünschten Zielformat. Bei großer Stückzahl kostet dies aber meist derart viel Zeit, dass man die Arbeit besser abgibt.

HTML umwandeln durch Profis

Konversionsprofis haben die nötige Erfahrung und auch die erforderlichen Software-Werkzeuge. Gerade bei vielen Dateien lohnt sich ihr Einsatz besonders. Sie wissen welche Arbeitsschritte automatisiert werden können und wo eventuell manuelle Nacharbeit erforderlich ist. Im Einzelfall kann dies eine direkte Bearbeitung bzw. Bereinigung des HTML-Codes vor der Umwandlung bedeuten. Oder die HTML Dateien werden zunächst in ein Zwischenformat umgewandelt, in welchem Sie dann leichter bearbeitet werden können. Folgende Umwandlungen werden besonders oft nachgefragt:

  • HTML in Word und Word in HTML umwandeln
  • HTML Datenexport nach Excel, oder Excel-Daten für Webseiten in HTML ausgeben
  • HTML nach PDF und PDF in HTML umwandeln
  • Bilddateien in HTML umwandeln, zum Beispiel als Diashow
  • PowerPoint-Präsentationen in HTML-Diashow umwandeln
  • HTML in PowerPoint umwandeln

Es sind natürlich viele weitere Formate denkbar, die sich in oder von HTML aus umwandeln lassen. Dies gilt vor allem für Dokumentenformate, die eine seitenbasierte Darstellung nutzen. Auch gedrucktes Material, etwa in Katalog- oder Buchform, lässt sich über den Zwischenschritt des Einscannens und mit Hilfe von Bild- und Texterkennung in das HTML Format bringen, um es online leicht verfügbar zu machen.

BPO aus Indien: HTML umwandeln zum Sparpreis

Format-Umwandlung bzw. Konversion ist eine klassische Dienstleistung aus dem BPO-Bereich (Business Process Outsourcing). Da es sich meist um sehr arbeitsintensive aber doch einfache Aufgaben handelt, spielen hier Stundenlöhne eine besonders große Rolle. Diese sind in Ländern wie Indien besonders niedrig, was mit ein Grund dafür ist, dass sich Indien als weltweit beliebtester Outsourcing-Standort etablieren konnte. Es gibt dort eine Vielzahl an professionellen BPO Anbietern mit guten Referenzen und standardisierten Abläufen.

Gerne vermitteln wir von outsourcing4work Ihnen einen solchen Anbieter, der beim HTML umwandeln professionelle Ergebnisse zu geringen Kosten liefert. Wir haben bei der Vermittlung von Outsourcing-Diensten nach Indien viele Jahre Erfahrung und dort bereits ein etabliertes Partnernetzwerk. Neben BPO-Dienstleistungen realisieren wir für unsere Kunden dort auch komplexe IT Projekte aus den Bereichen Softwareentwicklung und Webdesign. Wir sind die anspruchsvolle virtuelle Koordination komplizierter Abläufe über viele Zeitzonen hinweg gewohnt, und können Ihnen eine zuverlässige und akkurate Durchführung genau nach Ihren Vorstellungen garantieren.

Catalogue Processing

Catalogue Processing ist eine wiederkehrende Aufgabe im Bereich der Warenwirtschaft. Der E-Commerce Sektor sieht sowohl im B2C-, als auch im B2B-Bereich starke Zuwachsraten. Immer mehr Transaktionen finden rein online statt, und ein entsprechend gepflegter Web-Auftritt ist dafür unerlässlich.

Outsourcing für Catalogue Processing wird sowohl für Online Shops, als auch für digitale Kataloge gerne genutzt. In beiden Fällen muss entsprechendes Rohmaterial aus Produktbildern, Produktbeschreibungen, technischen Angaben wie verbaute Teile, Spezifikationen, Materialien oder Inhaltsstoffe und Gewicht in eine strukturierte digitale Form gebracht werden. Bei E-Commerce Seiten kann man dem Outsourcing-Mitarbeiter Zugriff auf die entsprechende Produktdatenbank geben.

Geht es um die Anfertigung ansprechender digitaler Kataloge in Dokumentenform sind meist Kenntnisse mit so genannten Desktop Publishing Anwendungen (DTP) wie QuarkXPress, Adobe InDesign oder Microsoft Publisher gefragt, mit denen, ähnlich wie mit einem Textverarbeitungsprogramm, Grafik- und Design-lastige Dokumente gesetzt werden können. In diesem Fall von Catalogue Processing handelt es sich eher um einzelne, eventuell monatliche oder saisonale Projekte mit einem konkreten Bestand und Abgabedatum.

Bei größeren Onlineshops findet das Catalogue Processing hingegen kontinuierlich statt. Es kommen immer wieder neue Produkte hinzu, die nach einem festen Schema eingepflegt werden müssen. Der dazu verfügbare Content durch Beschreibungen, Illustrationen, Videos, Fotos muss durch entsprechend geschultes Personal in das System eingegeben werden.

In der Regel liegt dem Catalogue Processing ein konkreter Styleguide zu Grunde, in dem Details zu Bildergrößen, Rahmen, Absatzlängen, Formate für technische Daten, Überschriften und Zwischenüberschriften, Textlängen, Wortwahl und Ausdrucksform, Dateiformate, Meta Tags und je nach Fall vieles mehr festgelegt sind. Je genauer man die gewünschten Angaben spezifiziert, desto besser kann man die dafür nötige Arbeit effizient outsourcen.

Outsourcing für das Catalogue Processing

Catalogue Processing ist meist keine besonders komplexe Arbeit, aber dafür eine, bei der es auf Genauigkeit und Zuverlässigkeit ankommt. Gerade bei einem Onlineshop können fehlerhafte Angaben zu Kundenunzufriedenheit oder gar Retouren führen. Es ist daher meist ratsam, sich einen festen Partner zu suchen, den man entsprechend schult und dann in der Zukunft bei Bedarf wiederholt einsetzen kann.

In der Anlernphase kommt es auf klare Angaben und gute Kommunikation an. Auch Qualitätskontrolle gilt es zu berücksichtigen, und dafür sollte man ebenfalls kompetentes Personal zur Verfügung haben, welches den Outsourcing-Mitarbeiter begleitet.

Bei outsourcing4work kennen wir das Problem der Koordination auf Distanz sehr gut. Wir haben uns auf IT- und BPO-Personal (Business Process Outsourcing) aus Indien spezialisiert, welches wegen seiner guten technischen Kenntnisse bei internationalen Auftraggebern sehr beliebt ist.

Wir wissen: Durch kulturelle Unterschiede und die räumliche und zeitliche Distanz kann es bei der Koordination von Projekten leicht zu Missverständnissen kommen. Deshalb beschäftigen wir eigene SCRUM Projektmanager, die unsere Kunden während der kompletten Auftragsphase mit Rat und Tat begleiten.

Unsere SCRUM-Profis haben bereits viele Jahre Indien-Erfahrung und kennen die typischen Outsourcing-Probleme genau. Dies ermöglicht es uns, viele Schwierigkeiten zu vermeiden, und wenn es trotzdem einmal hakt, schnell eine entsprechende Lösung zu finden. Auch bei der Vertragsgestaltung nehmen wir unseren Kunden einiges an Arbeit ab. Wir übernehmen die Anstellung und Bezahlung der indischen Outsourcing-Mitarbeiter. Unsere Kunden können direkt mit uns als deutschem Unternehmen einen Service-Vertrag abschließen. Dies vereinfacht die Handhabe deutlich und sorgt darüber hinaus auch noch für Rechtssicherheit.

IT system administrators

Ein klassischer IT System Administrator ist für den optimalen, sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb von IT Systemen verantwortlich. Er übernimmt in Unternehmen und Institutionen damit eine wichtige Rolle. Wie in anderen Bereichen auch, erlebt das Berufsbild des IT System Administrators aber seit einigen Jahren einen großen Wandel. Dafür verantwortlich ist wie so oft die rasante Entwicklung des Internets.

Konnte man früher oft noch einen oder wenige IT System Administratoren für die komplette Infrastruktur, also die Verwaltung aller Hardware- und Software-Produkte einsetzen, ist das heutzutage kaum noch der Fall. IT Management beschäftigt sich inzwischen mit vielfältiger Hardware, verschiedenster Anwendungssoftware, Serverarbeiten, Cloud-Management, die Administration zahlreicher Online-Tools und Dienste sowie mit anderen Bereichen.

Der IT System Administrator heute

Rein hardwarerelevante Arbeiten werden heutzutage meist an lokale Servicefirmen ausgelagert, welche den unterbrechungsfreien und fehlerlosen Betrieb sicherstellen und defekte Hardware austauschen. Für einzelne Softwarelösungen im Office, Datacenter oder in der Cloud gibt es wieder andere hochspezialisierte IT Administratoren. Je nach Unternehmen und Einsatzgebiet übernehmen heutzutage auch vereinzelt Fachangestellte bestimmte Aufgaben, sofern das dafür benötigte Know-How vorhanden ist.

Je größer das Unternehmen, desto wahrscheinlicher ist, dass für einzelne Bereiche eigene IT Administratoren beschäftigt werden. Beherrscht ein IT Administrator verschiedene Schlüsseltechnologien auf hohem Niveau, kann er aber auch problemlos mehrere Bereiche gleichzeitig verwalten.

Outsourcing IT System Administrator: Gezielt sparen

Outsourcing kommt im Bereich der Administration überall dann ins Spiel, wo das Management der entsprechenden IT Systeme komplett online erledigt werden kann. Und dank der zunehmenden Verbreitung von Cloud-Technologie sind das inzwischen schon recht viele.

Cloud-Dienstleistungen wie Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) oder Software as a Service (SaaS) halten aus Kostengründen rasant Einzug in viele Unternehmen. Beim Wechsel in die Cloud sind neue Qualifikationen verlangt, die das bisherige Personal nicht unbedingt mitbringt. Durch Schulungen und Zertifizierungen kann man die eigene IT Abteilung auf den neuesten Stand bringen, oder entsprechend qualifiziertes Personal neu einstellen.

Je nach der gewählten Strategie und Komplexität der Implementierung wird dauerhaft entsprechendes Experten Know-How benötigt. Manchmal reicht dafür allerdings die temporäre Beschäftigung eines Cloud Administrators aus. In beiden Fällen lässt sich jedenfalls durch dezentral arbeitendes Fachpersonal aus Ländern wie Indien viel Geld sparen.

Viele Konzerne und international tätige Großunternehmen haben dies erkannt und setzen deshalb bereits auf virtuell arbeitende IT System Administratoren. Virtualisierung und bedarfsgerechte Skalierung von IT Infrastruktur in der Cloud (IaaS) ist ein schnell wachsendes Geschäftsfeld.

Dezentrales IT Personal hat neben der Kostenersparnis auch den Vorteil, dass ein bedarfsabhängiger Rund-Um-Die-Uhr Service leichter organisierbar ist. Verschiedene Serviceanbieter aus Indien bieten dafür etwa entsprechende Leistungspakete an.

So finden Sie einen Outsourcing IT Administrator aus Indien

Indien bietet dank seiner großen Bevölkerung und langjährigen Ausrichtung auf IT in allen Technologiebereichen exzellentes Fachpersonal und international tätige Serviceanbieter. In dem Land findet man für jede Spezialisierung entsprechende Experten, inklusive Berufserfahrung und Zertifizierungen großer IT Firmen wie etwa Microsoft, die das Know-How auch offiziell bestätigen.

outsourcing4work kann Ihnen dabei helfen, schnell einen genau für Ihren Bedarf passenden IT System Administrator zu finden. Wir haben schon viele Jahre Erfahrung mit der Vermittlung von indischem IT Personal und ein großes Partnernetzwerk mit Profis in allen Bereichen. Neben der Vermittlung übernehmen wir auch wichtige Koordinationsaufgaben und setzen dafür eigene SCRUM-Projektmanager ein, die Sie während der kompletten Projektphase fachkundig begleiten. Die Verträge können Sie direkt mit uns als deutschem Unternehmen abschließen.