App Programmierer finden

Wie Sie gute App Programmierer finden

Wenn Sie einen App Programmierer finden wollen, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten. App Programmierer finden Sie zwar heutzutage wie Sand am Meer. Damit Ihre App später auch ein Erfolg wird, sollten Sie ein paar Auswahlkriterien bei Ihrer Suche beachten.

Einen guten App Programmierer finden Sie deutlich leichter, wenn bei der Suche bereits eine konkrete App Strategie feststeht. Soll Ihre etwa App eine kostenlose Service- oder Fun-Anwendung zu Werbezwecken sein, soll die App Einnahmen erzielen oder wird eine Dienstleistungs-App mit selten zu findenden Spezialfunktionen geplant? Die

App Programmierer finden: iOS, Android, Windows Mobile?

Eine der wichtigsten Entscheidungen ist natürlich die Zielplattform. Mit Android erzielen Sie eine besonders hohe Reichweite, iOS ermöglicht höhere Margen bei Bezahl-Apps und bei Windows Mobile können Sie eine Universal Windows Platform App (UWP) parallel für Desktop Rechner, Windows Smartphones und Tablets sowie bald auch für die Xbox One Spielekonsole veröffentlichen. Achja, und da war ja auch noch BlackBerry, das ich eher der Vollständigkeit halber auch erwähnen möchte.

Wenn Sie einen App Programmierer finden wollen, der Ihre App parallel auf allen nur denkbaren Plattformen veröffentlicht, und dazu gehört dann in der Regel auch eine Web-Anwendung, ist dies natürlich eine tolle Sache. Um die Kosten im Zaum zu halten, empfiehlt es sich aber der Start mit Android oder iOS, um dann basierend auf dem Nutzerfeedback die App weiter zu verbessern. Denn gerade bei den ersten Versionen gibt es oft Kinderkrankheiten und für Ihre Nutzer wichtige Funktionen werden am Anfang oft schlicht vergessen.

Planen Sie langfristig aber einen Roll-Out auf mehreren Plattformen, ist es hilfreich wenn Sie einen App Programmierer finden der sich auf Hybride Apps spezialisiert hat, und/oder mit einem Entwicklungsframework arbeitet, mit dem sich Apps für mehrere Systeme entwickeln lassen.

Für Hybride und Native Apps App Programmierer finden

Bei nativen Apps nutzt der Softwareentwickler eine für das System „native“ Programmiersprache und richtet sich bei der Entwicklung nach genauen Spezifikationen, um Hardware wie Prozessor, Speicherverwaltung und auch andere Bauteile wie Kamera und Spezialsensoren direkt anzusteuern.

Unter iOS wird zum Beispiel Objective-C verwendet, bei Android-Geräten hingegen Java. Bei Windows können Apps gleich in mehreren Sprachen umgesetzt werden, C++, Visual C# und die .NET Entwicklungsumgebung sind hier besonders zu erwähnen.

Bei hybriden Apps kann der Softwareentwickler die Vorteile von Web Apps und nativer Anwendungsentwicklung verbinden. Eine native Hülle, welche in einer für die Zielplattform verständlichen Sprache geschrieben ist, ermöglicht als Schnittstelle zum Betriebssystem einen erweiterten Hardwarezugriff und sorgt wie eine Art Sandbox für die Ausführung. In diesen Wrapper wird dann eine Webseite gelegt, die aus HTML, CSS und JavaScript besteht und nur indirekt auf die Gerätehardware zugreift.

Hybride Apps sind leicht für mehrere Plattformen parallel erstellbar, laufen aber nicht so perfomant wie native Apps und erfordern in der Regel eine Internetverbindung.

Wie Sie indische App Programmierer finden

Wenn Sie einen günstigen App Programmierer finden wollen, ist Indien eine gute Adresse. Ob nur für eine oder mehrere Plattformen, outsourcing4work kann Ihnen einen spezialisierten indischen Softwareentwickler für alle Arten der App-Entwicklung organisieren.

Dies können App-Entwickler für Festpreis-Projekte, Mitarbeiter auf Zeitbasis oder auch eine quasi Offshore-Niederlassung in Indien mit einem kompletten Team sein. In Abhängigkeit von Umfang und Aufwand Ihres App-Projekts finden wir die für Sie am besten passende Lösung.

Für eine reibungslose Umsetzung sorgen nach Vertragsabschluss unsere hauseigenen, deutschen Projektmanager. Da Sie alle Verträge mit uns als deutschem IT Outsourcing Anbieter abschließen bleiben Sie dabei auch rechtlich auf der sicheren Seite.