WordPress Experte

Was ein WordPress Experte als Freelancer können sollte

Wodurch unterscheidet sich ein WordPress Experte von einem mittelmäßigen Web Designer, der auch WordPress Seiten aufsetzt? Wer eine klare Antwort auf diese Frage hat, tut sich bei der Auswahl eines entsprechenden Freelancers für ein eigenes Website Projekt deutlich leichter. Um aber die Spreu vom Weizen trennen zu können, ist ein grundlegendes Verständnis von WordPress unerlässlich.

WordPress ist heute der unangefochtene Marktführer unter den Content Management Systemen (CMS) und kommt nach Statistiken von W3Techs inzwischen auf einen stattlichen Marktanteil von knapp 60%. Weltweit laufen sogar mittlerweile über 26 Prozent aller Internetseiten mit WordPress.

WordPress Experte: Know-How für CMS + Template + Plug-Ins + Code

WordPress ist dank eines modularen Ansatzes sehr flexibel einsetzbar. Die Open-Source-Software stellt die funktionale Grundstruktur und ein so genanntes Back-End für die Verwaltung und das Veröffentlichen von Inhalten bereit. Für das Design kommen so genannte WordPress Themes bzw. Templates zum Einsatz, mit denen das Erscheinungsbild und die Anordnung von Artikeln, Seiten und allen sonst noch sichtbaren Elementen festgelegt werden. Der Grundfunktionsumfang von WordPress kann darüber hinaus mit Plug-Ins erweitert werden. Mit diesem Ansatz lassen sich sowohl Blogs, Firmenseiten, Online-Nachrichtenportale,  Onlineshops oder sogar soziale Netzwerke realisieren.

Für die Einrichtung einer hoch perfomanten Website, die gleichzeitig exzellent aussieht und auch Hackerangriffen standhält, ist ein ausgewiesener WordPress Experte unverzichtbar.

WordPress ist leider aufgrund seiner hohen Popularität wie kein anderes CMS das Ziel von Hacker-Angriffen und wird rund 24% häufiger gehackt als andere Oberflächen. Hacker spezialisieren sich ja gerne auf Massenware, da die Ausbeute durch automatisierte Angriffe in der Regel höher ausfällt.

Ein wirklicher WordPress Experte kann zwischen sicheren und unsicheren Plug-Ins unterscheiden und die Website durch manuelle Code-Anpassungen, restriktive Dateiberechtigungen und spezielle Sicherheits-PlugIns sowie externe Sicherheitsdienste schützen.

Auch die intelligente Auswahl eines für die Website optimal geeigneten Design-Templates ist keine einfache Aufgabe und erfordert große Fachkenntnis, die nur ein tatsächlicher WordPress Experte mitbringt. In der Regel wird hier auf kommerzielle Designvorlagen von einem entsprechenden Marktplatz wie zum Beispiel Themeforest zurückgegriffen. Ein echter WordPress Experte kann hier anhand von Demos, der technischen Spezifikationen und des Kundenfeedbacks für einzelne Templates ein gutes Design auswählen.

Ein WordPress Experte bringt Zusatzkenntnisse mit

Zu einer wirklich professionellen Einrichtung von WordPress gehört aber noch mehr als das reine Aufsetzen der Website. Damit die Website auch optimal von Google, Bing und anderen Diensten indexiert wird, verbindet ein WordPress Experte die Seite mit den entsprechenden Diensten und optimiert auch die Code-Struktur aller Unterseiten so, dass auch Aktualisierungen und neuer Content zeitnah übermittelt werden.

Andere wichtige Aspekte sind Anpassungen der PHP-Version und am MySQL-Server, Performance-Optimierungen via Caching-PlugIns und / oder eines Content Delivery Networks (CDN). Mit einem aktivierten Up- und Down-Time-Monitor sowie der Integration von Google Analytics richtet der WordPress Experte darüber hinaus essentielle Überwachungswerkzeuge ein, mit denen Sie den Website-Traffic und etwaige Probleme immer im Blick haben. Die Einrichtung einer automatisierten Backup-Lösung rundet ein komplettes Angebot ab.

Nicht jeder WordPress Experte wird alle genannten Aspekte in ein standardisiertes Angebot mit aufnehmen, er kann Ihnen auf Nachfrage aber entsprechend qualifiziert antworten und passende Dienstleistungen ergänzend anbieten. Zu einem seriösen Angebot durch einen WordPress-Freelancer gehört jedenfalls die Berücksichtigung solcher Details.

WordPress Experte aus Indien: Kostenersparnis durch Outsourcing

Wenn Sie besonders günstig an eine professionelle WordPress Website kommen wollen, sollten Sie einen WordPress Experten in Indien beauftragen. Indien beherrscht den globalen Outsourcing-Markt für IT Dienstleistungen und beherbergt unzählige auf CMS- und Web-Entwicklung spezialisierte Anbieter. Durch den hohen Lohnunterschied zwischen Indien und Deutschland eröffnen sich große Kosteneinsparpotentiale.

Mit outsourcing4work können Sie den Kostenvorteil indischer WordPress Profis ohne Risiko nutzen. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Vermittlung von IT Fachkräften und im Bereich von CMS-Software finden wird leicht einen zu Ihrem Projekt passenden WordPress Experten.

Da wir nicht nur als Vermittler auftreten, sondern mit eigenen Projektmanagern auch für eine vertragsgemäße Umsetzung sorgen, sind Sie vor bösen Überraschungen geschützt. Sie können die entsprechenden Verträge direkt mit uns als deutschem Unternehmen abschließen und reduzieren damit Ihr Risiko.