Microsoft SQL Server Developer

Was ein Microsoft SQL Server Developer können muss

Microsoft SQL Server Developer für Großkunden benötigen oft ein etwas anderes Profil, als klassische MySQL-Profis. Microsofts relationales Datenbankmanagement-System wartet mit einer Reihe von Besonderheiten auf, die sich besonders bei sehr großen Datenmengen und sehr vielen Abfragen bezahlt machen.

Dies trifft etwa auf Großorganisationen wie den TÜV Nord zu, den Online-Wettanbieter bwin oder auch den Computerhersteller Hewlett Packard (HP) zu, allesamt Großkunden von Microsofts Datenbank-Produkt. HP hat nach eigenen Angaben mit Microsoft SQL Server die Kosten für das Berichtswesen um einen zweistelligen Millionenbetrag senken können und profitiert von einer deutlich höheren Performance, die sich in einer schnelleren Verfügbarkeit von Abfragen und Berichten niederschlägt.

Microsoft SQL Server Developer vs. MySQL-Profi

Während MySQL fast immer mit dem so genannten LAMP-Stack läuft, also unter Linux-Apache Umgebungen, muss sich ein Microsoft SQL Server Developer mit Windows Server, dem .NET Framework und generell mit dem Zusammenspiel verschiedener Windows-Softwarekomponenten gut auskennen.

Obwohl sowohl für MySQL als auch für Microsoft SQL Server SQL als Sprache zum Einsatz kommt, erfordert die Einrichtung in beiden Fällen viel Erfahrung mit den jeweils sehr unterschiedlichen Werkzeugen.

Für den Datenimport kann ein Microsoft SQL Server Developer auf einen Importassistenten zurückgreifen, bei MySQL kommen in der Regel Konverter und die ODBC Schnittstelle zum Einsatz.

Ein Microsoft SQL Server Developer muss sich gut mit den SQL Server Logs auskennen, bei SQL Server werden standardmäßig alle Zugriffe protokolliert, was zu umfangreichen Daten führt.

Die Konfiguration, Administration und Weiterentwicklung erfordert von einem Microsoft SQL Server Developer eine grundsätzlich andere Vorgehensweise. Abfragen werden mit Transact-SQL, einer proprietären Erweiterung des SQL Standards von Microsoft durchgeführt. Um Datenbankzugriffe einzurichten sind darüber hinaus fundierte Kenntnisse der ADO.NET Klassen gefragt.

.NET Programmiersprachen spielen für einen Microsoft SQL Server Developer allgemein eine besondere Rolle, soll die Datenbankinstallation später auch seine volle Leistung entfalten.

Wie eine wissenschaftliche Arbeit 2015 belegt, ist Microsofts SQL Server MySQL dann sowohl bei der Abfragegeschwindigkeit als auch bei der Skalierbarkeit MySQL deutlich überlegen.

SQL Server Developer aus Indien

Wenn Sie nach einem erfahrenen SQL Server Developer suchen, der fundierte Kenntnisse mit Microsoft SQL Server 2104 und .NET mitbringt, muss das nicht zwingend teuer sein. In der IT Nation Indien gibt es hochqualifizierte SQL Server Developer, die sich als Outsourcing-Fachkräfte bereits in vielen internationalen Projekten bewährt haben.

outsourcing4work kann Ihnen helfen, einen solchen Experten für Ihr Projekt zu finden und übernimmt für eine reibungslose Zusammenarbeit das Projektmanagement gleich mit. Die Verträge können Sie mit uns als deutschem Unternehmen abschließen, was für zusätzliche Rechtssicherheit sorgt.