Salesforce Outsourcing

Warum Salesforce Outsourcing eine gute Idee ist

Salesforce Outsourcing ist für viele Unternehmen eine gute Alternative zu einem in-house beschäftigten Salesforce Administrator. Um die von Salesforce angebotenen Software as a Service (SaaS) Dienste optimal einzurichten, ist aber in jedem Fall ein umfassend geschulter Salesforce-Profi nötig.

Da Salesforce den SaaS Ansatz konsequent umsetzt, erfolgt die Einrichtung der verschiedenen Salesforce Dienste komplett online über webbasierte Anwendungen. Lokale Installationen der Business-Anwendungen sind nicht erforderlich, was das Salesforce Outsourcing deutlich erleichtert. Mehr als eine Internetverbindung und gutes Know-How wird von einem Salesforce Outsourcing Administrator kaum benötigt. Und im Gegensatz zu einem fest angestellten Salesforce Profi, eröffnet Salesforce Outsourcing eine Reihe von Vorteilen.

Gründe für Salesforce Outsourcing

In-House arbeitende Salesforce Admins haben in der Regel mehr als diese Aufgabe und müssen sich zusätzlich meist auch um andere IT Bereiche kümmern. Der Fokus auf Salesforce kann bei kritischen Problemen oder Arbeitsspitzen höher priorisierter Projekte schnell verlorengehen. Ein Salesforce Outsourcing Administrator kümmert sich hingegen um nichts anderes und kann leichter ein gleichbleibendes Leistungsniveau garantieren.

Dies geht einher mit einer deutlich höheren Responsiveness auf interne Anfragen und Aufträge. Ist die IT Abteilung ausgelastet, kann es bis zu einer Implementierung, Problemlösung oder anderen Hilfestellung schon einmal länger dauern. Ein Salesforce Outsourcing Anbieter kann hingegen höhere Verfügbarkeit und kürzere Reaktionszeiten garantieren.

Die Skalierbarkeit ist insgesamt durch eine Salesforce Outsourcing Agentur besser gegeben, da diese meist mehrere Kunden betreut und das nötige Personal vorhält, um auf einen kurzfristigen Bedarf schnell zu reagieren.

Da die Salesforce Dienste unternehmensweit genutzt werden, ist es wichtig einen potentiellen Ausfall (Downtime) schnell beheben zu können. Eine 24/7 Verfügbarkeit kann intern nur unter hohen Zusatzkosten realisiert werden, ist für einen Salesforce Outsourcing Anbieter aber in der Regel kein Problem.

Auch in Sachen Expertise sind externe Salesforce Spezialisten meist im Vorteil. Da sie sich um verschiedenste Implementierungen in sehr unterschiedlichen Szenarien kümmern müssen, haben Sie viele Problemstellungen, Lösungen und Vorgehensweisen bereits praktisch kennengelernt, die ein interner Salesforce Administrator vielleicht erst nachschlagen oder ausprobieren muss.

Salesforce Outsourcing nach Indien

outsourcing4work kann Ihnen einen indischen Salesforce Spezialisten mit großer praktischer Erfahrung vermitteln. Indien bietet sich für Salesforce Outsourcing an, da dort ein großes Angebot hochqualifizierter IT Fachkräfte herrscht, die ihr Know-How sehr günstig anbieten. Nicht ohne Grund hat sich Indien als weltweit wichtigster Anbieter von IT Outsourcing Dienstleistungen etabliert.

Salesforce Outsourcing über uns ist sowohl für Projekte zum Festpreis oder auf Zeitbasis möglich. Falls Sie für besonders anspruchsvolle IT-Projekte ein ganzes Team benötigen, ist aber auch das problemlos machbar.

Die Verträge können Sie direkt mit uns als deutschem Unternehmen abschließen. Dies garantiert Rechtssicherheit und die ordnungsgemäße Durchführung. Für eine reibungslose Zusammenarbeit koordinieren wir alle Details mit Hilfe unserer eigenen SCRUM Projektmanager.