Virtuelle Assistenz

Virtuelle Assistenz: So steigern Sie Ihre Produktivität mit Outsourcing

Durch virtuelle Assistenz können auch Selbständige und kleinere Unternehmen bestimmte Aufgaben abgeben, auch wenn sei aus Kostengründen auf eine Sekretärin oder andere In-House Assistenz verzichten müssen.

Virtuelle Assistenz kann in vielen Bereichen für große Arbeitserleichterung sorgen, ohne dass dies viel kosten muss. Der weltweite Boom für Freelance-Dienstleistungen und Business Process Outsourcing (BPO) bietet eine quasi unerschöpfliche Auswahl an kostengünstigen Online-Fachkräften. Dies gilt insbesondere für indische Anbieter, das asiatische Land ist mit einem Anteil von über 55% am globalen IT Outsourcing Markt so gut vertreten wie kein anderes.

Virtuelle Assistenz lohnt sich in vielen Bereichen

Bei der virtuellen Assistenz geht es allgemein um unterstützende Dienstleistungen für den Business-Bereich. Da hierbei alles über das Internet koordiniert wird, und in der Regel keine Festanstellung besteht, deckt die virtuelle Assistenz ein breiteres Spektrum ab, als etwa das Berufsprofil einer klassischen Sekretärin.

Welche Hilfsarbeiten in welchem Umfang erledigt werden sollen, ist flexibel vereinbar, wenn erst einmal ein virtueller Assistent mit entsprechendem Wissen gefunden ist. Von Spezialisten für punktuelle Aufgaben bis zu sehr breit aufgestellten BPO Bürokräften ist hier fast alles denkbar. Der Arbeitsumfang lässt sich ebenfalls von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur Vollzeitarbeit sehr flexibel festlegen. Beim Einsatz von Spezialisten kann es sich etwa lohnen, mehrere virtuelle Assistenten mit besonderen Fachkenntnissen zu beschäftigen.

Bei der Suche nach einem geeigneten Online-Assistenten sollte man sich auf jeden Fall genug Zeit nehmen und genau wissen, worauf es bei der zu verrichteten Arbeit ankommt. Ist dann erst einmal ein passender Anbieter gefunden, steht meist eine kleine Anlernphase an, in der die Bedienung aller erforderlichen Programme, Websites und sonstigen Dienste genau erklärt wird. Anschließend kann man die virtuelle Assistenz flexibel einsetzen und zur Kommunikation auf E-Mail, Videochats und Online-Kollaborationstools zurückgreifen, um konkrete Einzelaufgaben zuzuweisen und zu koordinieren.

Typische Aufgaben, für die virtuelle Assistenz genutzt wird, sind etwa die Internetrecherche nach bestimmten Informationen. Dies kann sich auf spezifische Details wie die Suche nach einem Anbieter, einem Produkt oder einem anderen Detail beziehen und steht dann meist in Verbindung mit Dateneingabe (z.B. in Excel), Datenextraktion oder der Erstellung einer Übersicht oder eines Reports.

Textbasierte Arbeiten auf Englisch wie Transkription, Korrekturlesen, einfache Übersetzungen oder SEO-Schreibdienste sind ebenfalls ein klassisches Einsatzgebiet für die virtuelle Assistenz. Bringt die Online-Hilfskraft das entsprechende Know-How mit, lässt sich das sogar auf komplexere Tätigkeiten wie die Erstellung von PowerPoint Präsentationen, die Blogpflege inklusive der Veröffentlichung von Artikeln sowie Social Media Aktivitäten ausdehnen. Dafür sind dann neben Fachwissen zum Thema, guten Schreibfertigkeiten natürlich auch der gekonnte Umgang mit Bildmaterial und Bildbearbeitungstools gefragt.

Andere Arbeiten, die sich durch virtuelle Assistenz auslagern lassen sind etwa die Reiseplanung (Suche nach Hotels, Flügen und anderen Informationen sowie Buchung) oder klassische Sekretärinnen-Aufgaben wie E-Mail Beantwortung, Telefonservice und Terminplanung.

Dies sind nur ein paar Beispiele, für was eine virtuelle Assistenz genutzt werden kann. Ihrer Kreativität sind aber keine Grenzen gesetzt, und Sie müssen lediglich einen entsprechend qualifizierten Assistenten finden, der zu dem von Ihnen angebotenen Gehalt seine Dienste anbietet.

Virtuelle Assistenz aus Indien

Wenn Sie ein virtueller Assistent aus Indien interessiert, können wir von outsourcing4work Ihnen weiterhelfen. Wir sind auf Business Process Outsourcing sowie auch auf die Vermittlung von IT Expertem mit besonderem Fachwissen spezialisiert, und finden innerhalb kürzester Zeit einen genau zu Ihren Bedürfnissen passenden Online-Profi.

Darüber hinaus helfen wir unseren Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz auch dabei, dass die Zusammenarbeit mit den von uns vermittelten indischen Fachkräften auch wirklich klappt. Mit eigenen, in der Agile / SCRUM Methodik versierten Projektmanagern übernehmen wir die Koordination der Online-Assistenten. Unsere langjährige Erfahrung hilft uns effizient mit kulturellen Mentalitätsunterschieden umzugehen und ein Optimum aus der virtuellen Assistenz herauszuholen.