Beiträge

Virtuelle Assistentin gesucht

Virtuelle Assistentin gesucht? BPO Outsourcing nach Indien

Wenn bei Ihnen eine virtuelle Assistentin gesucht wird, sollten Sie auch einen Blick über die Landesgrenzen hinaus werfen. In Offshore-Destinationen wie Indien findet man qualifiziertes Fachpersonal aus dem Business Process Outsourcing (BPO) Bereich zu unschlagbar niedrigen Preisen.

BPO Outsourcing und IT Outsourcing nach Indien werden immer beliebter. Das asiatische Land bietet einen perfekten Mix aus hohem Know-How und niedrigen Kosten, wie er sonst auf der Welt nur selten zu finden ist. Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass Indien inzwischen mehr als 55% des globalen Outsourcing-Markts für IT Dienstleistungen abdeckt.

Virtuelle Assistentin gesucht? Standortvorteil Indien

Doch Indien ist schon lange nicht mehr nur ein Pflaster für Programmierer und IT Spezialisten. Wenn von Ihnen eine virtuelle Assistentin gesucht wird, werden Sie in Indien ebenso leicht fündig. BPO Outsourcing in Indien hat eine lange Tradition und wurde zunächst durch Großunternehmen angefeuert. British Airways etwa war um die Jahrtausendwende eine der ersten westlichen Firmen, die in Indien einen nur für BPO gedachten eigenen Standort aufbauten.

Die Fluglinie litt unter zunehmendem Wettbewerb und hohen Personalkosten und baute in Indien deshalb eine eigene Niederlassung für aufwändige Datenbankabfragen und –eingaben auf. Der Schritt erwies sich als richtig und der indische Ableger wuchs schnell zu einem großen Geschäftsbereich. Dieser wurde dann 2006 unter dem Namen WNS Global Services abgespaltet und als eigenes Business Process Outsourcing Unternehmen an die Börse gebracht. Inzwischen arbeitet WNS Global Services für viele globale Auftraggeber aus dem Konzernumfeld und bietet spezialisierte Dienste in großem Umfang an.

Der indische BPO Sektor hat sich in den letzten zehn Jahren aber stark erweitert, insbesondere auch durch die Beschleunigung des Internets und neuer Web-Technologien. Mit Videokonferenztechnik, Cloud-Software und Online-Kollaborationstools ist es inzwischen ein Leichtes, Arbeiten an dezentrale Teams abzugeben und rein digital abzuwickeln. In den meisten Unternehmen ist dies bereits Gang und Gäbe. Oft sitzen Teammitglieder an verschiedenen Standorten und arbeiten trotzdem über das Intranet oder Internet effizient zusammen.

Das noch junge Berufsbild der virtuellen Assistentin basiert ebenfalls auf diesen neuen technischen Möglichkeiten. Viele Aufgaben in klassischer Sekretärinnen-Manier lassen sich inzwischen auch gut an eine virtuelle Assistentin abgeben. Im Vergleich zu Sekretärinnen sind die Online-Arbeiterinnen aber deutlich flexibler und günstiger.

Wird eine virtuelle Assistentin gesucht, kann man besonders durch Fachkräfte aus Indien sparen. Durch den nicht mehr so jungen BPO Sektor dort gibt es in dem Land eine Armada an breit aufgestellten Online-Fachkräften die bereits für internationale Auftraggeber gearbeitet haben.

Virtuelle Assistentin gesucht und gefunden

Um eine für einen bestimmten Einsatzbereich geeignete virtuelle Assistentin zu nutzen, muss man aber nicht auf zweifelhafte Freelancer zurückgreifen oder selbst einen Standort in Indien aufbauen. Es gibt in dem Land viele etablierte, auf westliche Auftraggeber spezialisierte Offshore-Anbieter mit vielen Mitarbeitern und einem hohen Grad an Professionalität. Das Angebot ist allerdings gerade für Neueinsteiger schwer überschaubar. Ob ein bestimmter Anbieter wirklich gut geeignet ist, erkennen diese leider erst auf den zweiten Blick.

outsourcing4work hilft hier mit maßgeschneiderten Vermittlungs- und Beratungsdiensten weiter. Wir haben viele Jahre Erfahrung mit der Vermittlung hochprofessioneller BPO Fachkräfte aus Indien und dort bereits ein großes Netzwerk mit vertrauenswürdigen Partnern. Wird eine virtuelle Assistentin gesucht, können wir leicht ein perfekt passendes Profil finden.

Darüber hinaus bieten wir ein ganzheitliches Konzept: Mit eigenen SCRUM Projektmanagern betreuen wir unsere Kunden auch in der Projektphase und übernehmen als deutscher Vertragspartner die Bezahlung und Vertragsabwicklung gleich mit. Gerne helfen wir auch Ihnen weiter.

Virtual Assistant

Virtual Assistant aus Indien: Produktivitätsboost für wenig Geld

Ein Virtual Assistant ist die moderne Variante des klassischen Sekretariats, deckt aber ein deutlich größeres Spektrum ab und ist gleichzeitig flexibler. Dank des hohen Lohngefälles zwischen Deutschland und Niedriglohnländern wie Indien können sich heutzutage auch Einzelunternehmer die virtuelle Assistenz leisten. Eine eigene Sekretärin oder ein Sekretär waren früher hingegen ein ausgewiesenes Privileg und deutlich seltener anzutreffen.

Im Rahmen des globalen Business Process Outsourcings (BPO) gilt ein Virtual Assistant heute als besonders nachgefragte Outsourcing-Rolle. Das Aufgabenspektrum lässt sich flexibel von kleinen Zuarbeiten bis hin zu einer Rund-Um-Assistenz festlegen, da der Online Assistent in der Regel nach Stundenaufwand abgerechnet wird.

Im Gegensatz zum klassischen Sekretariat bietet es sich an bei einem Virtual Assistant auf Spezialkenntnisse zu achten. Das flexible Beschäftigungsverhältnis macht es möglich, statt einen Vollzeit Assistenten mehrere Online Assistenten mit speziellen Kenntnissen zu beschäftigen. Selbst für wiederkehrende, aber nicht zeitlich umfassende Tätigkeiten mit wenigen Stunden Aufwand pro Woche ist das leicht realisierbar. Ein derartig spezialisierter Virtual Assistant arbeitet meist für mehrere Auftraggeber und passt seinen Wochenplan dementsprechend an.

Zahllose Einsatzgebiete: Ein Virtual Assistant ist oft auch Spezialist

Für klassische Büroaufgaben findet man aber auch leicht All-Rounder die über die Jahre Arbeitserfahrung in vielen Bereichen gesammelt haben. Viele Büroaufgaben der modernen Business-Welt sind branchenübergreifend sehr ähnlich und im Zentrum stehen meist Kommunikation und der gekonnte Umgang mit Informationen und Daten.

Die aufwändige Internetrecherche lässt sich etwa gut an einen Online-Profi abgeben. Besonders praktisch ist dies, wenn ganze Listen von Produkten, Firmen, Informationsquellen oder Themen erarbeitet werden sollen, die man dann selbst erst im zweiten Schritt und damit deutlich effizienter gezielt auswertet.

Einfache Social Media Aktivitäten kann ein darauf spezialisierter Virtual Assistant ebenfalls problemlos übernehmen. Dieser sorgt dann für regelmäßige Postings nach genauen Vorgaben, behält die Reaktionen der Kontakte und / oder Kunden immer im Blick, und leitet nur das Wichtigste an Sie weiter.

Einen Schritt komplexer sind textbasierte Arbeiten wie Korrekturlesen, Transkription oder einfache Übersetzungen. Aber gerade im Content-Bereich findet man eine Heerschaar exzellent ausgebildeter Fachkräfte, die einem auch solche Arbeiten abnehmen können. Dies kann bis hin zur Blogpflege gehen, bei der in eigenem oder fremden Namen regelmäßig Artikel verfasst werden. In Kombination mit gleichzeitiger Social-Media Betreuung entstehen hier gute Synergieeffekte.

Eher im klassischen Aufgabenspektrum angesiedelt sind Aufgaben wie die E-Mail-Beantwortung oder auch Telefonservice für allgemeine Anfragen. Nach klassischem Sekretär(innen)-Prinzip sorgt ein Virtueller Assistent dann für eine effiziente Filterfunktion. Diese senkt das Aufkommen der Anfragen an Sie selbst deutlich. Sie können sich dann auf die wichtigsten Fälle konzentrieren.

Wenn Sie viel Reisen, kann ein Virtual Assistant auch die Suche nach Flügen, Unterkünften und sonstigen ortsrelevanten Informationen übernemen.

Spartipp: Ein Virtual Assistant aus Indien

Wie Sie an den Beispielen sehen, lässt sich mit einem Online Assistent viel Zeit sparen, die Sie dann anderweitig nutzen können. Ob dies dann Extra-Zeit für Ihre Familie ist oder Freiraum für andere Arbeiten, bleibt Ihnen überlassen. Entscheidet man sich für einen Virtual Assistant aus Indien, ist dies besonders lukrativ. Im Vergleich zu Deutschland machen die Stundenlöhne dort nur einen Bruchteil aus und die Zusammenarbeit per Internet ist dank moderner web-basierter Tools unkompliziert. Eine kleine Test- und Anlernphase, in der man die gewünschten Dienste und die Bedienung der benötigten Programme und Online-Tools genau erklärt, sorgt für die nötige Zuverlässigkeit.

outsourcing4work kann Ihnen einen genau zu Ihrem Bedarf passenden Virtual Assistant vermitteln. Nennen Sie uns einfach die genauen Details und wir finden innerhalb kürzester Zeit einen erfahrenen Profi. Über die Bezahlung und technische Koordination müssen Sie sich dabei keine Sorgen machen. Wir nehmen das als Ihr deutscher Vertragspartner in die Hand und sorgen für zuverlässige Ergebnisse.