Beiträge

C# Developer

Günstige C# Developer für Ihr .NET Projekt: Schon einmal an Indien gedacht?

C# Developer programmieren mit einer von Microsoft für seine .NET Technologiegruppe adaptierte Version der Programmiersprache C. Für C# hat Microsoft sich neben C auch an Konzepten der Sprachen Java, Haskell und Delphi orientiert.

Obwohl C# originär über .NET für mit dem .NET Framework ausführbare Windows Anwendungen gedacht war, ist die Sprache prinzipiell plattformunabhängig und kann auch für andere Systeme genutzt werden. Mit dem Mono Projekt wurden .NET Anwendungen etwa auch für Linux und Mac OS X zugänglich gemacht.

Aus dem Mono-Projekt ist inzwischen Xamarin hervorgegangen, das C# auch für die Entwicklung von iOS und Android Apps erschließt. (Xamarin wurde inzwischen von Microsoft übernommen und wird intern weiterentwickelt.)

C# Developer profitieren von einer deutlich einfacheren Handhabe im Vergleich zu den verwandten Sprachen C und C++, ohne auf die damit möglichen Leistungsvorteile verzichten zu müssen. C# ist rein objektorientiert, durch eine Arbeit mit in Bibliotheken verwalteten Klassen, Methoden und Attributen lässt sich vieles vereinfachen. Dies führt zu einer deutlich niedrigeren Komplexität als etwa bei C, wie auch eine von Seerene durchgeführte Analyse von 400 Millionen Codezeilen belegt. Mit C# lässt sich danach fast genauso effizient programmieren wie mit C++, bei gleichzeitig höherem Komfort.

C# Developer mit hoher Nachfrage

Die Öffnung von C# für andere Plattformen und die konsequente Weiterentwicklung von Entwicklertools hat in den letzten Jahren zu einer steigenden Nachfrage nach damit versierten Programmierern geführt. Wie auch in anderen IT Bereichen gibt es auch hier einen Fachkräftemangel, der sich dann in hohen Gehaltsforderungen der heiß begehrten Experten niederschlägt.

Ein C#/.NET Entwickler kann beim Einstieg bereits mit einem Gehalt von bis zu 46.000 Euro rechnen und erfahrene C# Developer verdienen meist 67.000 Euro aufwärts. Dies schlägt sich natürlich in den Entwicklungskosten für Software nieder, die in Deutschland und anderen Ländern mit hohem Lohnniveau ziemlich happig sind. In den USA wird sogar noch mehr gezahlt. Laut einer monatlich erscheinenden Vergleichsanalyse von Gooroo Insights erhält ein C# Programmierer im weltweiten Vergleich ein durchschnittliches Gehalt von ca. 82.000 US Dollar.

Glücklicherweise lassen sich C# Developer mittlerweile auch sehr gut in Offshore-Destinationen wie Indien finden. Flexible Arbeitsmodelle, dezentrale Entwicklerteams und ausgefeilte Online-Tools für die kollaborative Softwareentwicklung ermöglichen mittlerweile ein effizientes und gleichzeitig kostengünstiges Outsourcing der Softwareentwicklung – teilweise oder auch vollständig. Die rasante Verbreitung schneller Internetverbindungen rund um den Globus hat hier einen wesentlichen Anteil. Projekte können ohne technische Probleme über webbasierte Online-Kollaborationstools verwaltet werden (JIRA, Trello,etc.), Video-Gruppenmeetings sind auch auf Distanz gut möglich und auch bei den Arbeitsmethoden hat sich etwa durch die beliebte Agile / SCRUM-Methodik weltweit eine Vereinheitlichung ergeben.

C# Developer aus Indien

C# Developer aus Indien sind für ein Outsourcing der .NET Softwareentwicklung besonders interessant. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich das aufstrebende Land zum weltweit größten Outsourcing-Markt für IT Spezialisten entwickeln können. Die indische IT Industrie beschäftigt bereits um die 3 Millionen IT Arbeiter und stellt mehr als die Hälfte aller weltweit im Outsourcing Markt beschäftigten Softwareentwickler.

Mit outsourcing4work können Unternehmen von den Kostenvorteilen indischer C# Developer auf einfache Art profitieren. Wir haben viele Jahre Erfahrung mit der Vermittlung indischer IT Kräfte und wissen genau, woran man zuverlässige Spitzenkräfte erkennt. Mit eigenen SCRUM-Projektmanagern unterstützen wir unsere Kunden während der Projektphase, und umschiffen damit etwaige Probleme. Dank Verträgen mit uns als deutschem Unternehmen gehen unsere Kunden dabei kein Risiko ein.

C Programmierer gesucht

C Programmierer gesucht? Offshore-Outsourcing senkt die Kosten

Wenn in Ihrem Unternehmen C Programmierer gesucht werden, kann das ganz schön teuer werden. Und mit einer längeren Wartezeit müssen Sie ebenfalls rechnen, bis ein geeigneter Kandidat gefunden ist. Gerade im Bereich der Softwareentwickler ist der IT Fachkräftemangel besonders akut. Und  da C und seine Derivate C++ und C# zu den am meisten nachgefragten Programmiersprachen gehören, sind entsprechende Spezialisten rar und teuer.

Wofür werden C++ und C Programmierer gesucht?

C wird besonders gerne für eine sehr hardwarenahe Programmierung verwendet. Betriebssysteme wie Windows, Linux oder Mac OS X basieren zum überwiegenden Teil auf C. Die Sprache war ursprünglich auch explizit für die Systementwicklung gedacht. Ein weiteres Einsatzfeld sind Gerätetreiber oder auch Steuersoftware für Hardware.

C wurde in vielen Bereichen aber durch die Weiterentwicklung C++ ersetzt. C++ beinhaltet den kompletten Befehlssatz von C, ermöglicht aber zusätzlich die Möglichkeit Objektorientierter Programmierung. Quelltext in C++ gilt dadurch auch als zukunftsfähiger, da er sich durch die Erweiterungen besser organisieren lässt und dadurch für andere Entwickler besser verständlich wird.

In Sachen Performance steht C++ C aber in nichts nach – im Gegenteil. Wie C++ Erfinder Bjarne Stroustrup 2014 in einem Interview mit Infoworld erklärte, kommt bislang keine andere Sprache an die Effizienz von C++ heran. Der Code von C++ ist selbst bei komplexen Aufgaben extrem schnell ausführbar. Die Sprache ist für maschinennahe Programmierung auf hohem Abstraktionsniveau optimiert.

Günstiger C Programmierer gesucht? Keine so leichte Aufgabe

Laut einer monatlich erscheinenden Vergleichsanalyse von Gooroo Insights erhält ein C Programmierer im weltweiten Vergleich ein durchschnittliches Gehalt von über 80.000 US Dollar. In Deutschland sind die Gehälter für Softwareentwickler im Schnitt zwar etwas geringer, doch wie Statistiken von Gehalt.de zeigen, liegt hier C auch mit ganz vorne.

Große Firmen mit komplexen Anforderungen holen deshalb junge C und C++ Programmierer gerne direkt von der Universität. Sie locken mit einem großzügigen Einstiegsgehalt und attraktiven Angeboten zur praxisnahen Weiterbildung. Eine weitere Strategie, die gerne von mittelständischen Unternehmen genutzt wird, ist Offshore-Outsourcing eines Teils oder der kompletten Softwareentwicklung. Auf diesem Weg sind Fachkräfte sehr viel schneller verfügbar und müssen nicht langfristig in das Unternehmen eingebunden werden.

Durch die Auslagerung an Offshore-Dienstleister in Indien ergeben sich darüber hinaus deutliche Einsparpotentiale. Softwareentwickler aus Indien bieten Ihre Dienste oft zu einem Bruchteil dessen an, was in Deutschland gezahlt wird. Dass man dabei nicht auf Know-How und Professionalität verzichten muss, beweist das große Interesse vieler IT Konzerne an indischen Softwareentwicklern.

IBM beschäftigt in Indien bereits mehr als 150.000 Mitarbeiter – für das Unternehmen eine sehr große Zahl, aber angesichts der Milliardenbevölkerung nicht weiter schwierig. Accenture beschäftigt in Indien 80.000 Mitarbeiter und auch Oracle ist mit mehr als 31.000 indischen Angestellten gut vertreten. Und auch der Internetgigant Google, im Verhältnis zu den genannten Konzernen noch relativ jung, beschäftigt in keiner ausländischen Niederlassung mehr Personal.

C Programmierer gesucht – outsourcing4work hilft weiter

Wenn bei Ihnen C Programmierer gesucht werden, und Sie für Offshore-Outsourcing offen sind, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir können Ihnen erfahrene C-Entwickler aus Indien und IT-Profis aus nahezu allen anderen Bereichen vermitteln.

Mit uns kommen Sie aber nicht nur an das für Ihr Projekt geeignete Personal aus Indien, sondern profitieren auch von einem ganzheitlichen Outsourcing-Ansatz.

Um die Zusammenarbeit so effizient wie möglich zu gestalten, beschäftigen wir eigene, mit Agile / SCRUM arbeitende Projektmanager. Diese haben bereits viele Jahre Erfahrung im Umgang mit indischen Outsourcing-Fachkräften und sorgen für reibungslose Kommunikation und straffe Workflows.

Ihre IT Projekte können Sie mit uns entweder zum Festpreis durchführen oder als auf Zeitbasis abgerechnete Aufträge. Die Anmietung eines kompletten, exklusiv nur für Sie arbeitenden Teams mit indischen Softwareentwicklern ist ebenfalls problemlos möglich.

Die Verträge schließen Sie einfach direkt mit uns als deutschem Unternehmen ab. Das sorgt für Rechtssicherheit und deutlich weniger bürokratische Hürden.

C Outsourcing

C++ / C Outsourcing mit indischen Entwicklern: Die Kosten im Griff

Durch gezieltes C++ / C Outsourcing lassen sich Projekte oft deutlich günstiger und auch schneller realisieren. Dies gilt besonders dann, wenn keine eigene Entwicklungsabteilung mit dem nötigen Know-How existiert. Denn das entsprechende Fachpersonal zu finden und zu einem effizient arbeitenden Team zu machen, kostet viel Zeit und Geld.

Schon für das Recruiting einzelner C++ / C Entwickler muss man mehrere Monate bis zu einem Jahr veranschlagen. Gerade wenn das Unternehmen nicht mit einem überdurchschnittlichen Gehalt lockt, einen attraktiven Standort hat oder interessante Benefits bieten kann, ist Durchhaltevermögen gefragt.

C++ / C Outsourcing: Welche Sprache wird benötigt?

C++ / C Softwareentwickler sind eine anspruchsvolle Spezies. Die beiden Programmiersprachen kommen besonders bei komplexen Softwareprojekten mit hardware-naher Programmierung zum Einsatz. Entsprechend ausgebildete Softwareentwickler werden daher auch besonders gut bezahlt. Durch die weltweit hohe Verbreitung der beiden Sprachen ist aber C++ / C Outsourcing in billigere Länder interessant.

Syntaktisch ist C++ eine Erweiterung zu C und alle C-Befehle sind auch in C++ vorhanden. Ein C Programm lässt sich daher nahezu immer ohne Veränderungen mit einem C++ Compiler übersetzen.

Statt C wird heutzutage meist C++ verwendet. Die damit mögliche objektorientierte Programmierung erleichtert den Aufwand deutlich und ist gleichzeitig auch zukunftssicherer: C++ Quelltext lässt sich durch Erweiterungen besser organisieren und wird dadurch für andere Entwickler besser verständlich.

Gerade für die sehr hardwarenahe Programmierung, etwa bei Betriebssystemen und für die Treiberentwicklung spielt C aber immer noch eine wichtige Rolle. Dies gilt besonders dann, wenn die Software auf verschiedenen Prozessoren lauffähig sein soll. C-Compiler gibt es für mehr Plattformen als C++-Compiler und für jeden noch so exotischen Prozessor gibt es meistens einen C-Compiler.

C++ / C Outsourcing nach Indien

Wie auch bei anderen Programmiersprachen setzen aufgrund des IT Fachkräftemangels Unternehmen verstärkt auf C++ / C Outsourcing in Niedriglohnländer. Besonders Indien ist hier zu erwähnen, da kein anderes Land einen vergleichbar großen, Outsourcing-fokussierten IT Sektor vorweisen kann.

Im Vergleich zu seinen deutschen Kollegen, kostet ein gleich oder sogar besser ausgebildeter C++ / C Entwickler aus Indien nur einen Bruchteil. Neben Einsparpotentialen eröffnet eine derartige Auslagerung der Softwareentwicklung weitere Möglichkeiten wie etwa den Einsatz teurerer Technologien oder auch von größeren Entwickler-Teams.

Durch die inzwischen überall auf der Welt vorherrschend eingesetzte SCRUM Methode für das Projektmanagement, lassen sich entsprechend erfahrene indische Softwareentwickler relativ leicht in bestehende Teams einbinden. Wenn sowieso bereits standortübergreifend und vorwiegend virtuell gearbeitet wird ist die Einbeziehung von Outsourcing-Personal besonders leicht. Nach einem Abgleich der verwendeten Entwicklerwerkzeuge und Kollaborationstools sowie einem funktionalen Setup für virtuelle Team-Meetings und den SCRUM Workflow steht einer Zusammenarbeit auf Distanz nur wenig im Wege.

C++ / C Outsourcing bei outsourcing4work

Bei outsourcing4work haben wir sehr gute Erfahrung mit C++ / C Outsourcing für deutsche Unternehmen gemacht. Die Kommunikation klappt auf Englisch problemlos und die indischen C++ / C Entwickler stehen den deutschen Kollegen in Sachen Know-How in der Regel in nichts nach.

Mögliche kulturell bedingte Missverständnisse und unterschiedliche Arbeitsweisen sind mit entsprechend geschulten Projektmanagern auch kein Problem. Wir nutzen deshalb als Outsourcing-Agentur für indisches IT Fachpersonal unsere eigenen Agile / SCRUM Spezialisten. Diese sind gerade bei Neukunden ohne Indien-Erfahrung eine große Hilfe. Unsere SCRUM Profis sorgen für optimale Kommunikation und effizientes Teamwork auch auf Distanz und über viele Zeitzonen hinweg.

Mehr als nur reine Personal oder Projektvermittlung anzubieten, hat sich über die Jahre als richtig erwiesen. Sowohl unsere Kunden als auch unsere indische Partnern wissen unser sehr exklusives Outsourcing Know-How zu schätzen. Und dass wir uns als deutscher Vertragspartner auch um die Vertragsgestaltung und Bezahlung kümmern, erleichtert die Zusammenarbeit nochmals deutlich. Auch steuerliche, rechtliche oder bürokratische Hürden spielen mit unserem Ansatz keine große Rolle mehr.

C# Softwareentwickler

Indische Softwareentwickler: C# Projekte müssen nicht teuer sein

C# Softwareentwickler gelten nicht gerade als günstige IT Profis. Das gilt vor allem für Deutschland, wo der seit vielen Jahren chronische Fachkräftemangel seinen Tribut zollt.

C# Softwareentwickler erstellen in der Regel Anwendungen für die .NET Umgebung von Microsoft. C#, beziehungsweise Visual C#, wurde als Weiterentwicklung von C von Microsoft extra zu diesem Zweck entwickelt. Neben C greift C# auch auf Programmierkonzepte von Java, Haskell und Delphi zurück.

Die Sprache ist zwar plattformunabhängig und theoretisch auch für Mac OS oder Linux Software geeignet – das Mono Projekt macht es möglich. C# Softwareentwickler programmieren aber fast ausschließlich Windows Software und sind üblicherweise darauf stark spezialisiert.

Mit ASP.NET vermarktet Microsoft aber innerhalb der .NET Technologiegruppe auch ein beliebtes Framework für Webanwendungen, für die ebenfalls C# genutzt werden kann. C# Softwareentwickler sind demnach sehr breit aufgestellt und werden rege nachgefragt. Es überrascht daher nicht besonders, dass C# unter den weltweit am meisten genutzten Sprachen auf Platz 5 kommt.

Teure Softwareentwickler: C# hat seinen Preis

Anders als der Ruf von Windows als Betriebssystem vermuten lässt ist die Nachfrage nach C# Softwareentwicklern ungebremst. Denn Windows ist immer noch die am meisten genutzte Oberfläche und dominiert weiterhin den lukrativen Markt für Business Software.

Die Suche nach einem C# Entwickler ist daher oft eine mühsame und auch teure Angelegenheit – zumindest wenn man sich rein auf Deutschland beschränkt. Jahresgehälter von 60.000 Euro aufwärts sind hier nicht selten.

Die hohe Verbreitung und Popularität von C# eröffnet flexiblen Firmen aber auch gute Möglichkeiten, günstiges Outsourcing-Personal zu finden. Wenn Sie sich nicht auf Festanstellung oder Aufträge auf deutsches Personal beschränken, können Sie die Entwicklungskosten deutlich senken.

Externe Softwareentwickler: C# Know-How aus Indien als Kostenbremse

Zur Kostensenkung setzen vielen deutsche Auftraggeber besonders gerne auf indische C# Entwickler. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich das aufstrebende Land zum weltweit größten Outsourcing-Markt für IT Spezialisten entwickeln können und bietet erstklassiges Fachpersonal. Dieses hat oft bereits langjährige Erfahrung mit Projekten für ausländische Kunden.

Die indische IT Industrie beschäftigt bereits um die 3 Millionen IT Arbeiter und stellt mehr als die Hälfte aller weltweit im Outsourcing Markt beschäftigten Softwareentwickler. Darunter finden sich logischerweise auch tausende erfahrene C# Softwareentwickler.

outsourcing4work macht dieses enorme Potential auch für Sie auf unkomplizierte Weise nutzbar. Wir vermitteln indische C# Programmierer für Festpreisprojekte oder auf Zeit. Für größere Vorhaben können wir Ihnen auch eine komplette Niederlassung mit eigenem Entwickler-Team in Indien aufbauen.

Mit der reinen Vermittlung lassen wir Sie aber nicht alleine. Mit eigenen