Ein Open Source Entwickler kommt selten allein

Open Source Entwickler sind die klugen Köpfe hinter der sogenannten „Open Source“ Software, d.h. dem quelloffenen Programmcode, der für Jedermann lesbar und grundsätzlich auch kostenlos ist. Diese engagierten Developer wählen in erster Linie Open Source, weil sie entweder andere Entwickler in ihre Projekte einbeziehen oder ihre Arbeit allgemein in der Community weiter bekannt machen wollen.

Gerade für die Entwicklung von neuer Software nutzen heute immer mehr Unternehmen die Begeisterung und die innovative Einstellung der Open Source Entwickler. Schließlich findet man Open Source Software inzwischen überall, z.B. auf den Smartphones in Form von Android oder als Betriebssystem der leistungsstärksten Supercomputer in Form von Linux.