Über EDI Schnittstellen immer in Verbindung zu

Ihren externen Partnern

Unter EDI bzw. elektronischem Datenaustausch (electronic data interchange) versteht man den automatischen Datenfluss von einer Computeranwendung zu einer anderen mittels festgelegter Nachrichtenstandards. Mit einem EDI-System können Sie ohne manuelle Einflussnahme Daten aus dem eigenen IT System innerhalb kürzester Zeit an das IT System eines Partners senden.

Für diese Anbindung von externen Partnern wie Kunden, Zulieferern oder Datenlieferanten benötigen Sie entsprechende EDI Schnittstellen, die von professionellen Entwicklern programmiert, gewährleisten, dass diese Datenvermittlung reibungslos abläuft.