Für unsere Augmented Reality Developer

sind veränderte Sinneswahrnehmungen Programm

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie bei der Übertragung eines Fußballspiels im Fernsehen die Entfernungen bei Freistößen mithilfe eines Kreises oder einer Linie ins Bild kommen? Oder wie in einer Nachrichtensendung Computergrafiken mit dem abgespielten Videoclip einer Situation fast zu verschmelzen scheinen?

Hinter den Antworten stecken die Augmented Reality Developer. Denn sie sind es, die diese Ergebnisse der Augmented Reality, oder auch „erweiterter Realität“ oder „AR“, d.h. dem zeitgleichen Zusammenspiel aus wahrgenommener und computergestützter Realität, entwickeln. Sie sorgen dafür, dass Sie einfach und bequem die computergesteuerten Zusatzinformationen gleichzeitig mit den tatsächlichen Aufnahmen oder Abbildungen auf ihrem Bildschirm ansehen können.