3D Games Developer sind mit Leib und Seele

der Spielentwicklung verschrieben

Dank des rasanten Wachstums der Spielebranche haben 3D Computerspiele inzwischen eine hohe kommerzielle Bedeutung erlangt und werden heute für alle erdenklichen Spielegenres entwickelt: Arcade, Trivia, Sports Board, Racing, Strategy und Action 3D Games, um nur einige wenige der beliebteren Variationen zu nennen.

Immer mehr fertigen 3D Games Developer ihre Programme und Apps auch für Werbeagenturen und Marketingabteilungen, Lernmedienanbieter, im Infotainment (wie beispielsweise bei digitalen Städteführern) oder in digitalen Filmproduktionen an. Dass sogar Ärzte bei medizinischen Eingriffen und Operationen auf Computersimulationen zurückgreifen, die in ihrer Entwicklung auf 3D Games der Spielebranche aufbauen, ist schon lange keine Zukunftsmusik mehr.