Programmierer finden

Programmierer finden: Indien ist das Land der Möglichkeiten

Auf dem deutschen Markt einen guten Programmierer zu finden ist nicht leicht: IT-Fachkräfte, Softwareentwickler und Programmierer sind für deutsche Unternehmen nur schwer auszumachen. Der Bedarf an qualifiziertem Personal ist riesig – dem steht ein nur schwaches Angebot gegenüber. Fachkräfte aus den Bereichen Software, IT und Computertechnologie haben auf dem Arbeitsmarkt leichtes Spiel. Sie werden von deutschen Unternehmen derzeit schwer umworben und händeringend gesucht.

 

Softwareentwickler und Programmierer finden – gar nicht so leicht

Aktuellen Studien zufolge sehen mehr als 30 Prozent der Unternehmen die Suche nach Programmierern und anderen IT-Fachkräften als besonders herausfordernd an, danach folgen Ingenieure und technische Berufe. Auch bei Ärzten und Pflegepersonal herrscht derzeit ein großer Mangel. Die Nachfrage nach Fachkräften ist Experten zufolge im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr um zweistellige Prozentwerte gestiegen. Die Fachkräftenachfrage habe im vergangenen Jahr auf einem überdurchschnittlichen Niveau gelegen, so Umfragen. Der Trend könnte auch 2016 anhalten. 25 Prozent der Unternehmen rechnen für die kommenden zwölf Monate mit einer weiter steigenden Nachfrage. Drei Viertel der Firmen sehen es schon jetzt als Herausforderung, geeignete Kandidaten für ihre offenen Stellen zu finden.

 

Die Lösung liegt im Outsourcing von Dienstleistungen

Dabei liegt die Lösung gar nicht immer darin, auf Festanstellung von Mitarbeitern zu setzen. Denn auch Outsourcing kann eine geeignete Alternative sein. Viele Unternehmen setzen auf Outsourcing von Services: Sie greifen beispielsweise auf Dienstleister zurück, die Programmierer aus Indien an europäische Kunden vermitteln. Der indische Markt bietet deutschen IT-Unternehmen große Chancen beim Outsourcen von Programmier- und Supportdienstleistungen. Wie sich das nutzen lässt und was Firmen beim Zugang zu indischen Arbeitskräften wissen müssen, das weiß beispielsweise outsourcing4work, outsourcing-Dienstleister aus Weiterstadt. outsourcing4work vermittelt Unternehmen den Zugang zum indischen Arbeitsmarkt und zeigt ihnen, welche Schritte zu einer gelungenen Auslagerung von informationstechnischen Unternehmensaufgaben gehören. Denn outsourcing4work verfügt über Partnerunternehmen in Indien, deren fest angestellte Mitarbeiter als Programmierer fungieren und auch andere Aufgaben aus dem IT-Umfeld übernehmen. Die Kenntnis der indischen Geschäftspraxis und interkultureller sowie kommunikativer Besonderheiten bringt outsourcing4work ebenfalls mit: Hier arbeiten deutschsprachige Projektleiter, die als Kontaktperson zu den indischen Partnerunternehmen fungieren.

 

Mit Programmierern aus Indien dem Fachkräftemangel begegnen

outsourcing4work reagiert mit seinem Angebot auf die steigende Nachfrage deutscher Unternehmen nach Programmierern und anderen IT-Experten. Derzeit herrscht in Deutschland ein großer Bedarf an Softwareexperten. In Indien gibt es hingegen viele gut ausgebildete IT-Professionals, die zuverlässig Aufträge für Unternehmen in der ganzen Welt übernehmen. In einer globalisierten Welt sollte man die Chancen nutzen, die dieses Potenzial bietet. Auch Kunden profitieren von den finanziellen Vorteilen dieses Arrangements. So kann man dem steigenden Kostendruck und Fachkräftemangel an Programmierern in Deutschland auf elegante Weise begegnen.