Manuelle Datenerfassung

Manuelle Datenerfassung in Indien – Kostenvorteile durch Outsourcing

Manuelle Datenerfassung bzw. Dateneingabe ist ein klassisches Einsatzgebiet im so genannten Business Process Outsourcing (BPO). Sie ist für Vorlagen nötig, die nicht automatisch eingelesen werden können. Dies können Branchenbücher, Adresslisten, Visitenkarten, Lieferscheine, Kundenkarten, Fragebögen, Gewinnspielscheine, Textdateien oder auch Informationen von Webseiten sein.

Da die Manuelle Datenerfassung in der Regel nur temporär eine Rolle spielt und gleichzeitig sehr umfangreich und zeitaufwendig ist, lässt sie sich mit dem bestehenden Personalbestand nur schwer im vorgegebenen Zeitrahmen bewältigen. Wird die Tätigkeit im Unternehmen durchgeführt, sind Überstunden der beteiligten Mitarbeiter oder eine Prioritätenänderung ihrer Aufgaben meist unvermeidbar.

Manuelle Datenerfassung führt oft zu Fehlallokation

Da das Stammpersonal zudem für andere Aufgaben ausgebildet und spezialisiert ist, zieht sich der Prozess meist unnötig in die Länge. Wenn Sie hochqualifizierte Mitarbeiter zu monotonen Tipparbeiten verdammen, führt dies oft auch zu Unzufriedenheit und einer hohen Fehlerquote.

Professionelle, auf manuelle Datenerfassung spezialisierte Anbieter verrichten diese Arbeit deutlich schneller und auch zuverlässiger. Je nach Vorlagentyp nutzen sie eine darauf optimierte Vorgehensweise.

Manuelle Datenerfassung durch professionelle Anbieter

Die arbeitsintensivste Methode ist hierbei das Abtippen von Papieroriginalen wie Belegen, handschriftliche Notizen, Kundenkartenanträgen, Lieferscheinen oder Rechnungen von denen zur einfacheren Handhabe Digitalbilder gemacht werden. Die auf manuelle Datenerfassung spezialisierten Mitarbeiter bekommen Digitalfotos der Originale angezeigt und geben die Informationen per Hand am Computer ein.

Damit keine Fehler unterlaufen, werden alle Daten von einem weiteren Mitarbeiter nach dem Vier-Augen-Prinzip auf Richtigkeit kontrolliert. Die auf Datenerfassung geschulten Mitarbeiter legen dabei ein Tempo vor, bei dem eigenes Personal nie mithalten könnte. Mit bis zu 14.000 Anschlägen pro Stunde sind auch große Datenbestände schnell abgearbeitet.

Indische Anbieter sind günstiger

outsourcing4work kann Ihnen für die manuelle Datenerfassung professionelle Anbieter aus Indien vermitteln, die Ihre  Daten schnell und fehlerfrei in das von Ihnen gewünschte Format bringen.

Dabei stellen wir mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen sicher, dass auch sensible Daten nicht in die falschen Hände geraten. Den Vertrag können Sie direkt mit uns abschließen, was Ihnen Rechtssicherheit gibt. Mit unseren eigenen Projektmanagern sorgen wir dann in Ihrem und unserem Interesse dann dafür, dass Ihre Daten fristgerecht und in der gewünschten Qualität vorliegen.