Magento Agentur

Magento Agentur finden: So klappt die Auswahl

Eine Magento Agentur nimmt Ihnen die aufwändige Arbeit beim Aufbau und bei der Einrichtung eines Onlineshops ab. Zwar können Sie Magento theoretisch auch mit eigenem IT Personal selbst aufsetzen. Der Weg über eine Magento Agentur ist aber aufgrund der hohen Komplexität der Magento-Shopsoftware fast immer die bessere Wahl.

Damit Ihr Shop später auch erfolgreich ist, müssen Sie für ein entsprechend ansprechendes Einkaufserlebnis sorgen. Denn bei Magento gilt wie auch bei anderen Shop-Systemen: Konzept und Umsetzung ist alles. Magento ist zwar mit Abstand die populärste Shopsoftware und kommt gar auf mehr als einem Prozent aller Webseiten zum Einsatz. Den späteren E-Commerce-Erfolg garantiert das aber noch lange nicht.

Auf was Sie bei einer Magento Agentur achten sollten

Wie bei Web-Entwicklern sind auch bei einer Magento Agentur Referenzen ein wichtiges Indiz für die Kompetenz und Professionalität des Anbieters. Hat die Magento Agentur bereits viele Shops eingerichtet und verweist stolz auf der eigenen Website auf die entsprechenden Seiten, ist dies meist ein gutes Zeichen. Müssen Sie die Referenzen erst erfragen, ist dies meist weniger gut – wenn auch kein Ausschlusskriterium.

Weniger als auf die Quantität sollten Sie aber auf die Größe und Sparte der bereits umgesetzten Onlineshops achten. Jede Produktart ist unterschiedlich und erfordert entsprechende Anpassungen. Für Elektronikprodukte mit stark schwankenden Preisen und Lagerbeständen ist ein anderer Ansatz passend als für Mode oder Nahrungsmittel. Auch die visuelle Präsentation der Produkte mit hochauflösenden Bildern – eventuell in 3D Ansichten oder Videos können ein wichtiger Faktor sein.

Eine gute Magento Agentur wird in der Regel auch von der Herstellerfirma Magento zertifiziert sein. Magento bietet fünf verschiedene Zertifizierungen an, die das entsprechende Know-How verbriefen. Die Titel Magento Certified Solution Specialist, Front End Developer Certification und Certified Developer and Developer Plus sind hier besonders wichtig.

Neben der Einrichtung des Basis-Shops wird Ihnen eine gute Magento Agentur ebenfalls externe Erweiterungen und Schnittstellen für Drittsoftware wie etwa Bezahlsystemen oder ein Warenwirtschaftssystem einrichten. Hat der Anbieter das entsprechende Know-How und vielleicht sogar Technologiepartner für solche Erweiterungen, ist dies ein gutes Zeichen.

Ist der Shop nach Absprache erst einmal eingerichtet, ist die Arbeit an Magento noch lange nicht beendet. Viele vorher nicht bedachte Aspekte offenbaren sich erst im laufenden Betrieb, und der Shop wird in der Regel danach sukzessive weiterentwickelt und optimiert. Achten Sie deshalb darauf, welche weitergehenden Serviceleistungen die Magento Agentur nach Fertigstellung anbietet, und welche Servicepakete zu welchem Preis verfügbar sind. Es ist meist nicht empfehlenswert später für Service und Weiterentwicklung den Anbieter zu wechseln.

So finden Sie eine indische Magento Agentur

Wenn Sie zur Kostenersparnis eine indische Magento Agentur suchen, können wir von outsourcing4work einen entsprechenden Dienstleister vermitteln. Durch unsere langjährige Erfahrung mit Shop- und CMS Systemen wissen wir genau worauf es bei der Auswahl ankommt.

Ist ein geeigneter Partner für Ihr Magento Projekt gefunden, lassen wir Sie aber nicht nach der reinen Vermittlung alleine. Als deutscher Vertragspartner übernehmen wir stattdessen mit eigenen SCRUM / AGILE Projektmanagern die Verantwortung für eine professionelle Umsetzung. Die Koordination von Offshore-Dienstleistern aus einem anderen Kulturraum erfordert ein gutes Maß an Erfahrung und Management-Knowhow.