Webagenturen profitieren von Outsourcing mit Risikoschutz

Webagenturen sehen sich oft mit schwankender Nachfrage konfrontiert. In Spitzenzeiten müssen oft mehrere Projekte parallel komplett neu aufgesetzt werden. In ruhigeren Phasen sind dagegen manchmal nur die laufende Administration von Websites oder Portalen oder andere Einzelaufgaben zu bearbeiten. Ein fester Mitarbeiterstamm bietet nicht immer die dafür notwendige Flexibilität.