Joomla Developer

Joomla Developer und Outsourcing: Auf diese Skills sollten Sie achten

Joomla Developer als günstige Outsourcing-Fachkräfte zu nutzen wird immer beliebter. Wie auch bei anderen Content Management Systemen (CMS) gibt es auch bei Joomla eine weltweite Entwicklergemeinde. Aus Kostengründen bietet es sich daher an, ein Joomla-Projekt günstig durch Offshore-Anbieter wie etwa durch indische Entwickler realisieren zu lassen. Gute Joomla Developer findet man dort ziemlich leicht, und das zu nur einem Bruchteil der Kosten.

Doch was zeichnet einen guten Joomla Developer aus? Woran erkennt man die Besten dieser Zunft? Hier eine kleine Übersicht der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Joomla Developer.

Was Joomla Developer können sollten

Joomla nutzt wie andere CMS-Systeme (WordPress, Drupal, Typo3, etc.) einen modularen Ansatz, bestehend aus einer Kernanwendung mit bestimmten Standardfunktionen, so genannten Designtemplates die das Erscheinungsbild festlegen und Plugins für nachrüstbare Zusatzfunktionen.

Für die Einrichtung einer Joomla Seite selbst sind Programmierkenntnisse nicht zwingend erforderlich, für wirklich anspruchsvolle und maßgeschneiderte Websites aber meistens schon. Unter dem Begriff Joomla Developer findet man daher auch solche mit eher rudimentären Code-Kenntnissen. Das sind eigentlich eher Web-Designer, die sich gut mit Joomla auskennen und aufbauend auf den einzelnen Modulen eine Webseite zusammenbauen. Mit gezielten Code-Anpassungen kennen sich solche Joomla Developer aber in der Regel nicht aus.

PHP

Joomla ist eine mit PHP realisierte Webanwendung. Sowohl bei der Fehlersuche als auch für gezielte Modifikationen an einer Joomla-Installation, die nicht mit Plugins und Themes realisiert werden kann, benötigt ein Joomla Developer entsprechende Kenntnisse.

HTML, XHTML und CSS

Mit Hilfe von HTML, XHTML und CSS-Code wird die Struktur und das Erscheinungsbild einer Webseite beeinflusst. Sowohl Joomla selbst als auch einzelne Plugins erzeugen entsprechend der gewählten Einstellungen den nötigen HTML-Code. Dieser lässt sich bei Bedarf anpassen und es können auch einzeln von Hand mit HTML gestaltete Seiten in Joomla eingebunden werden. Für die SEO-Optimierung einer Website, die Verkürzung von Ladezeiten oder punktuelle Designanpassungen kommt man um HTML nicht herum.

MySQL

Joomla nutzt für die Datenverwaltung von allen Elementen MySQL. Diese Datenbanksoftware gibt es in verschiedenen Versionen und sie bietet eine breite Funktionspalette, mit denen sich die Performance und Sicherheit einer Joomla-Seite optimieren lässt. Zur Verwaltung von MySQL hat sich das kostenlose Werkzeug phpMyAdmin etabliert, mit dem sich eigentlich jeder Joomla Developer gut auskennen sollte. Mit phpMyAdmin lassen sich Codierungsprobleme, etwa bei mehrsprachigen Websites lösen, Backups erstellen und Daten von bestehenden Websites migrieren.

Template-Entwicklung und/oder Anpassung

Für Joomla gibt es eine breite Auswahl an Designtemplates für fast alle Website-Typen. Perfekt und allumfassend sind eigentlich aber die wenigsten von ihnen. Wer ausgefallene Ideen bzw. Funktionen auf seiner Joomla realisieren möchte, kommt daher um ein maßgeschneidertes Template kaum herum. Und selbst wenn kein komplett neues Joomla-Template programmiert werden muss, gilt es dann doch meist, eine bestimmte Joomla-Designvorlage entsprechend anzupassen. Dafür ist ein umfassendes Verständnis der Code-Struktur und Funktionsweise von Templates unerlässlich.

Sicherheitsanpassungen

Der vielleicht größte Nachteil weit verbreiteter CMS wie WordPress und Joomla sind die Sicherheitslücken, welche von versierten Hackern und Bot-Systemen automatisch für Attacken genutzt werden. Brute-Force Angriffe um Passwörter zu knacken sind hier an der Tagesordnung, und das Gleiche gilt für versuchte Code-Injection, bei der fremder Programmcode durch automatisch identifizierte Lücken in die Website eingeschleust wird. Eine wirklich sichere Joomla-Seite benötigt eine gezielte Anpassung in verschiedenen Bereichen, für die vertiefte Kenntnisse in PHP genauso erforderlich sind wie bei SQL und gewissen Joomla-Funktionen mit Schwachstellen.

Joomla Developer aus Indien

Wenn Sie sich die aufwändige Suche eines guten und gleichzeitig bezahlbaren Joomla-Developers sparen wollen, helfen wir von outsourcing4work Ihnen gerne weiter. Wir haben uns auf die Vermittlung von IT Fachkräften spezialisiert und wissen ganz genau, woran man wirklich qualifizierte Anbieter erkennt. Mit unseren eigenen SCRUM-Projektmanagern unterstützen wir unsere Kunden darüber hinaus auch währen der kompletten Projektphase mit unserer umfassenden Indien-Erfahrung.