JAVA Outsourcing

JAVA Outsourcing: So finden Sie einen preiswerten JAVA Entwickler

Die mit Abstand populärste Programmiersprache ist JAVA. Outsourcing der JAVA Programmierung ist deshalb besonders gut möglich, gibt es diese Experten doch wie Sand am Meer.

Die meisten Firmen setzen besonders aus Kostengründen auf JAVA Outsourcing. Denn JAVA Entwickler spielen gehaltsmäßig in der Top-Liga mit. Laut einer regelmäßig veröffentlichten Vergleichsanalyse von Gooroo Insights bekommen Java Entwickler im weltweiten Vergleich im Schnitt ein Gehalt von über 90.000 US Dollar. Sie verdienen damit sogar etwas mehr als die ebenfalls oft händeringend gesuchten C++, C, C# Programmierer.

Beim JAVA Outsourcing gibt es aber einiges zu beachten, denn nicht jeder JAVA Entwickler ist auf die gleichen Einsatzgebiete spezialisiert.

JAVA Outsourcing: Welchen JAVA Softwaretyp brauchen Sie?

JAVA ist dank der vielseitig verfügbaren Laufzeitumgebungen (Java Runtime Environment) sehr flexibel einsetzbar. Im Gegensatz zu nativ auf einem bestimmten System ablaufenden Anwendungen, sorgt die Laufzeitumgebung als Zwischeninstanz für die Ausführung des Programmcodes.

Ein und dieselbe JAVA Anwendung kann deshalb oft theoretisch unter Windows, Mac, Desktop-Linux, Smartphones, Fernsehern und viele anderen Geräte mit Linux-Kern ausgeführt werden, sofern nicht spezielle Hardware benötigt wird.

Trotzdem kommen für bestimmte App-Typen bestimmte Zusatzkenntnisse zum Einsatz, und genau hierauf sollten Sie beim JAVA Outsourcing achten!

Je nachdem ob Sie sich für JAVA Webanwendungen, JAVA Applets, JAVA Desktopanwendungen oder mobile JAVA Apps interessieren, ist ein bestimmter JAVA Entwickler mehr oder weniger gut geeignet. Prüfen Sie deshalb, ob der JAVA Entwickler im jeweiligen Bereich Erfahrung und Referenzen vorweisen kann.

JAVA Outsourcing: Fertigprodukt oder Kollaboration?

Ebenfalls von Bedeutung ist, ob Sie auf vollständiges JAVA Outsourcing setzen, oder nur einen JAVA Spezialisten als Ergänzung für ein bestehendes Entwicklerteam brauchen. Im letzteren Fall kann die benutzte JAVA Entwicklungsumgebung eine Rolle spielen, damit einer nahtlosen Zusammenarbeit aller Beteiligten JAVA Entwickler möglichst nichts im Wege steht. Als Entwicklungsumgebungen bezeichnet man Pakete mit mehreren, auf einander abgestimmten Entwicklungstools – ein Text-Editor, Compiler, Interpreter, Linker und Debugger ist dabei immer mit dabei.

Je nach Einsatzgebiet und Geschmack nutzen JAVA Entwickler meist eine der folgenden JAVA Entwicklungsumgebungen: Eclipse, NetBeans, IntelliJ IDEA, JBuilder, Xcode, BlueJ, Android Studio, Enide Studio, JEdit, jGRASP, JSource, JDeveloper, DrJava.

Es versteht sich fast von selbst, dass Sie etwa bei der App Entwicklung für Android keinen JAVA Profi für Mac OS X oder Windows nehmen, sondern einen mit Android Erfahrung.

Indien: JAVA Outsourcing zum Sparpreis

Bei all diesen Fragen können wir von outsourcing4work Ihnen kompetent weiterhelfen! Dank JAVA Outsourcing nach Indien erschließen wir Ihnen gleichzeitig große Kostenvorteile im Vergleich zu einem deutschen JAVA Outsourcing Anbieter. Gleichzeitig profitieren Sie aber von der Professionalität einer deutschen Firma!

Wir beschaffen je nach Bedarf einzelne Java Softwareentwickler oder ganze Teams in Indien, die Ihr Softwareprojekt günstig zum Erfolg bringen. Je nachdem was für Sie besser passt, können Sie sich für JAVA Outsourcing auf Zeitbasis oder ein Projekt zum Festpreis entscheiden. Auch eine quasi Niederlassung mit eigenem Team in Indien ist möglich. Damit während der Auftragsphase alles reibungslos abläuft, sorgen wir dank unserer deutschen Projektleiter für optimale Kommunikation mit den indischen Partnern.