Website

Eine Website stellt eine Präsenz im Internet dar

Eine Website ist Internetauftritt oder eine Präsenz im Internet, die über eine Domain – also eine Internetadresse – erreichbar ist. Als Website wird die Gesamtheit aller Seiten einer Domain bezeichnet – alle Seiten bilden zusammen also eine Website. Auf der Website werden bestimmte Inhalte der Öffentlichkeit präsentiert. Diese Inhalte sind rund um die Uhr und weltweit erreichbar. In der Regel besteht eine Website aus einer Startseite – Startseite ist die Homepage – und mehreren Unterseiten, welche durch eine Navigation gesteuert werden. Teilweise umfassen Websites mehrere 100 oder sogar 1000 Unterseiten.

Websites werden mit HTML geschrieben

Websites werden in den allermeisten Fällen mit der Auszeichnungssprache HTML geschrieben. Dazu kommen Bestandteile in den Programmiersprachen PHP, Ajax oder Java. Datenbanken, wie beispielsweise mySQL, dienen der Speicherung oder Verarbeitung einiger Daten. Websites dienen verschiedenen Zwecken. Sie realisieren beispielsweise private oder gewerbliche Internetauftritte. Das ist der Fall, wenn sich Privatpersonen mit ihren Hobbies und Vorlieben oder Unternehmen mit ihrem speziellen Portfolio im Internet darstellen möchten. Websites können aber auch  verkaufsorientierte Internetauftritte sein, das ist beispielsweise bei Webshops oder Online-Shops der Fall. Es gibt Websites in Form von Social Networks wie beispielsweise Xing, Twitter oder LinkedIN oder auch Nachrichtendienste. Hinzu kommen noch gemeinschaftliche Internetauftritte, die durch mehrere Benutzer erstellt bzw. Gepflegt werden.

Weitere Informationen zum Begriff Website finden Sie auf der Website der Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/Website