IBM DB2

IBM DB2 ist ein relationales Datenbankmanagementsystem

IBM DB2 ist neben Oracle eines der großen modernen Datenbankmanagementsysteme. IBM DB2 hat eine lange Geschichte und ist für diverse Betriebssysteme verfügbar wie Windows, OS2, UNIX aber auch das Großrechnersystem OS/390 bzw. MVS. Die Leistungsfähigkeit und Stabilität von DB2 machten dieses Datenbankmanagementsystem für sehr viele Großunternehmen wie Banken, Versicherungen und Unternehmen verschiedener industrieller Branchen interessant.

IBM DB2 wird für verschiedene Plattformen vertrieben

Die wesentlichen Merkmale von IBM DB2 sind neben einer persistenten Verwaltung langfristig zu haltender Daten, die einzelne Läufe von Anwendungen überstehen auch die effiziente Verwaltung dieser Daten, so dass ein Zugriff auf einen bestimmten Datensatz möglichst schnell erfolgen kann. Hinzu kommt die Bereitstellung von Operationen und deskriptiver Sprachen zur Modifikation und Selektion der Daten. Ergänzt wird die Liste der Merkmale von IBM DB2 um die Unterstützung des Transaktionskonzeptes. Das bedeutet:  Zusammengehörende Operationen werden von IBM DB2 unteilbar entweder als Ganzes ausgeführt oder gar nicht durchgeführt. IBM DB2 gewährleistet, dass sich die Daten immer in einem konsistenten Zustand befinden. Außerdem unterstützt IBM DB2 den Datenschutz durch Benutzerrollen und festgelegte Rechte. IBM DB2 ist zudem mehrbenutzerfähig, d.h. dass die gleichzeitige Benutzung einer Datenbank durch verschiedene Nutzer erfolgt ohne dass diese sich gegenseitig beeinflussen.

IBM DB2 gibt es in verschiedenen Paketen zu kaufen. Neben den regulären Produkten gibt es die Personal und die Workgroup Edition außerdem in Form von Developer’s Editions. Diese enthalten zusätzlich noch IBM DB2-Connect sowie Visual Age for Java in der Entry- oder der Professional Edition. Die IBM DB2 Personal Developer’s Edition steht auch zum kostenlosen Download bereit – und ist auch nicht laufzeitbeschränkt. Die Enterprise Edition kann in einer auf 90 Tage beschränkten Version heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Thema IBM DB2  gibt es auf der Website der Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/DB2 und auf der Website des Herstellers

https://www.ibm.com/analytics/us/en/technology/db2/