Hybrid App

Hybrid Apps vereinen die Vorteile von nativen und Web Apps

Apps sind mittlerweile weit verbreitet, da sie immer und überall auf allen möglichen Gerätetypen verfügbar sind. Aber nicht alle Apps laufen auf allen Plattformen: Diesem Anspruch werden einzig Hybrid Apps gerecht, sie sind eine Kombination von nativen Apps (auch genannt Native Apps) und Web Apps und bedienen mobile Systeme wie Android, Blackberry, iOS und Windows Phone gleichermaßen. Ein Pluspunkt der Hybrid Apps: Mit einer Entwicklung können alle mobilen Plattformen bespielt werden, es müssen keine parallelen Softwareentwicklungen für die unterschiedlichen Systeme angegangen werden. So sinkt der Entwicklungsaufwand des App-Herstellers – und damit auch der Preis für die App. Außerdem können Hybrid Apps auf die Hardware des Smartphones oder Tablets zugreifen, Kamerafunktionen oder der Kalender können in die Hybrid App integriert werden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Hybrid Apps

Hybrid Apps vereinen die Vorteile von nativen Apps und Web Apps: Während Native Apps an ihre jeweilige Plattform gebunden sind, dafür aber alle ihre Möglichkeiten nutzen können und auch ohne Internetverbindung funktionieren, sind Web Apps an keine Plattform gebunden, können aber nicht alle Hardwarefunktionen nutzen und benötigen eine Internetverbindung. Die gelungene Kombination aus beiden Formen bilden Hybrid Apps: Sie bestehen aus einem kleinen nativen Rahmen und einer lokal gespeicherten Web App. Hybrid Apps erreichen so möglichst viele Nutzer, nutzen die Vorteile der mobilen Plattform und die Gerätehardware, um Daten auch offline verfügbar zu haben. Außerdem sind sie gut bedienbar und updatefähig. Aktualisierungen finden in Echtzeit statt.

Hybrid Apps basieren auf den Programmiersprachen HTML5, CSS3 oder JavaScript und werden über einen Container wie PhoneGap zu einer hybriden mobilen Architektur verbunden. Hybrid Apps finden Anwendung im Shopsystem, im Bereich Mobile Business oder Mobile Marketing, bei der Geo-Location und bei der Veröffentlichung von aktuellen, kundenspezifisch angepassten News mit offline Zugriff. Auch die Verknüpfung des eigenen Kalenders mit der eigenen App, um keine Veranstaltung mehr zu verpassen, sind effektive Einsatzmöglichkeiten für Hybrid Apps.

Weitere Informationen zu Hybrid Apps liefert die Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/Hybrid-App