Contao

Contao ist ein freies Content Management System

Contao ist ein Content Management System und als CMS flexibel und universell einsetzbar. Seine strukturelle Klarheit, sein hoher Sicherheitsstandard und viele leicht umsetzbare Erweiterungsmöglichkeiten der Module machen Contao für große und kleine Lösungen als Content Management System passend.

Die intuitive und anfängerfreundliche Benutzeroberfläche von Contao gewährleistet eine optimale Benutzerfreundlichkeit und eine leichte Bedienung des Systems. Mit mehreren Backend- Sprachmöglichkeiten und Templates, Live Update Service und erweiterten Such- und Sortieroptionen präsentiert sich Contao als gute Alternative unter den vielfältigen Content Management Systemen. Die moderne Architektur der Anwendung ermöglicht das Erstellen suchmaschinenfreundlicher und barrierefreier Webseiten auch ohne perfekte HTML Kenntnisse.

Contao hat eine benutzerfreundliche Oberfläche

Für die einfache Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung von Inhalten, Multimediaelementen und Erweiterungen stehen bei Contao Möglichkeiten zur     integrierten Dateiverwaltung, Optionen für flexible Formulare und eine zentrale Seitenstruktur ebenso zur Verfügung wie ein integriertes News- und Blog-Modul, ein integriertes CSS-Framework, ein integriertes Kalendermodul und erweiterte Editierfunktionen. Die integrierte Dateiverwaltung von Contao unterstützt Dateiuploads sowohl über einen FTP Server als auch mit dem integrierten Dateimanager. Hochgeladene Bilder, Videos, Animationen und Dateien lassen sich mit dem Quelltexteditor von Contao bearbeiten und durch automatisch erstellte Vorschaubilder im Vorfeld auswählen. Das Erstellen einer großen Vielfalt von Web-Formularen ist mithilfe des Contao Formulargenerators leicht realisierbar. Generierte Inhalte können nach einer automatischen Prüfung per E-Mail verschickt oder in der Datenbank gesichert werden. Contao unterstützt verschiedene Seitentypen und lässt unterschiedliche Webseiten innerhalb einer Seitenstruktur zu. Websites und Teilbereiche können durch Passwörter geschützt werden, mit einer intelligenten Zeitsteuerung kann bestimmt werden, welcher Inhalt wann online zu sehen ist. Nutzer haben die volle Kontrolle darüber, ob eine Seite im Menü versteckt ist oder nicht. Zusätzlich kann bestimmt werden, welche Teile einer Seite indiziert werden sollen und welche nicht. Das integrierte News- und Blog-Modul unterstützt Nachrichtenarchive, Kategorien und Kommentare. Beiträge können mittels RSS-Feeds einfach ausgetauscht werden. Bilder und optionale Datenanhänge können einzelnen Nachrichtenbeiträgen hinzugefügt werden. Erweiterte Bearbeitungsfunktionen ermöglichen eine bequeme Änderung der Inhalte. Das kopieren oder verschieben kann man mit Clipboard vornehmen, frühere Versionen können leicht wiederhergestellt und mehre Datensätze auf einmal bearbeitet werden. Texte kann man mit dem Rich Text Editor TinyMCE, der eine automatische Rechtschreibprüfung beinhaltet, bearbeiten. Das Contao CMS enthält eine integrierte Volltext-Suchmaschine, mit der ein schnelles Auffinden bestimmter Dateien möglich ist. Die Suche kann nach Wortphrasen, mit Platzhaltern sowie mit einer UND/ODER-Suche erfolgen. Der Suchindex wird dabei automatisch aufgebaut und umfasst optional sogar geschützte Seiten. Das Suchergebnis kann mittels Filter weiter eingegrenzt werden.

Weitere Informationen zum Thema Contao gibt es auf der Website der Wikipedia Enzyklopädie https://de.wikipedia.org/wiki/Contao und auf der Website des Herstellers https://contao.org/de/