Fotos freistellen

Fotos freistellen: Warum sich Outsourcing für Unternehmen lohnt

Mal angenommen, Sie betreiben einen Onlineshop. Egal, was Sie verkaufen – ob Textilien, Taschen, Spielzeug oder Schuhe – Sie werden in wiederkehrenden Abständen große Mengen qualitativ hochwertiger Bilder für Ihren Shop benötigen. Bilder, auf denen diese Produkte in allen Details perfekt inszeniert sein müssen. Diese Fotos sind grundlegende Instrumente Ihrer Verkaufsförderung und machen einen Teil der Imagepflege Ihres Unternehmens aus. Deshalb ist hier in besonderem Maße auf Qualität zu achten.

Fotos freistellen: Wenn’s auf die Qualität ankommt, sind Profis die beste Wahl

Und damit kein unpassender Hintergrund von den Details Ihrer Ware ablenkt, muss das Motiv das einzige sein, was man auf dem Bild sieht – am besten vor einem neutralen Hintergrund. Fotos freistellen bedeutet daher: Das Motiv wird vom Hintergrund isoliert. Isolierte Bilder können in einem zweiten Schritt im Rahmen eines graphischen Bearbeitungsverfahrens auf einen neuen Hintergrund platziert werden. Das ist eine komplexe Angelegenheit, deshalb vertrauen professionelle Anwender auf Anbieter von Photo Editing Services: Kaum ein Werbeplakat kommt heute noch ohne Freisteller aus. Werbeagenturen gehören ebenso wie Fotografen, Fotostudios, Online-Shops und Versandhändler zu den Kernzielgruppen dieser Anbieter.

Bei professionellen Anbietern sparen Sie in puncto Bildbearbeitung Zeit und Geld

Allerdings: Fotos freistellen ist nicht ganz so einfach, wie Laien sich das vorstellen. Lebewesen sind besonders schwierig freizustellen. Haare und Fell erfordern besonders viel Übung. Filigrane Details lassen sich nur mit viel Fingerspitzengefühl und optimalem Werkzeugeinsatz vom Hintergrund lösen. In vielen Fällen kommt es auch nicht nur darauf an, Motive sauber frei zu stellen, sondern auch Spiegel- und Schatteneffekte zu verändern, Perspektiven anzupassen oder Hintergründe einzufügen. Viele Onlineshops legen beim Fotos freistellen auch großen Wert auf die passgenaue Skalierung der Bildgröße für ihr jeweiliges Shopsystem.

Es gibt heute sehr komplexe Softwareprogramme für die Bildbearbeitung – allerdings muss man Übung im Handling haben. Denn es kommt vor allem darauf an, diese Freistellungswerkzeuge optimal zum Einsatz zu bringen, wenn man – unabhängig von der Komplexität des Ausgangsmaterials – perfekte Ergebnisse haben möchte. Und noch eins kommt hinzu: Gerade Betreiber von Online Shops haben beim Fotos freistellen häufig eine größere Menge von Fotos auf diese Weise zu bearbeiten. Hier macht es Sinn, diese Dienste an ein professionelles Unternehmen zu delegieren. Aber auch das ist ein Kostenfaktor für das Unternehmen.

Kosten sparen beim Fotos freistellen: Versuchen Sie es mit Profis aus Indien!

Was also ist die Alternative: Selbst ein Softwareprogramm zum Bilder freistellen anschaffen und die eigenen Mitarbeiter für diese komplizierte Arbeit schulen? Oder lieber auf eine schnelle und professionelle Abwicklung setzen und die Kosten dafür optimieren? Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die zweite Variante und binden Outsourcing-Dienstleister in ihr Unternehmensmodell ein. outsourcing4work bietet hochwertige Services und arbeitet mit hoch qualifizierten und seriösen Partnerunternehmen in Indien zusammen, die auf solche Dienstleistungen wie Fotos freistellen spezialisiert sind. Auf dem Subkontinent gibt es hunderte Unternehmen, die sich auf Photo Editing Services spezialisiert und in diesem Bereich eine große Expertise erworben haben. Indien ist einer der Top-Outsourcing-Märkte weltweit, die hier ansässigen Profis verfügen über Hunderte speziell geschulter und erfahrener Mitarbeiter, die von europäischen Unternehmen flexibel je nach Auftragsvolumen gebucht werden können. Wegen der großen Unterschiede im Gehaltsniveau können diese Dienstleistungen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Für europäische Auftraggeber ein großer Pluspunkt.

Direkter Vertragspartner der Unternehmen, die Foto Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sind allerdings nicht die indischen Unternehmen – noch ein Pluspunkt! Vertragspartner ist outsourcing4work: Kunden bietet das den Vorteil, dass sie deutschsprachige Ansprechpartner haben, denen Sie ihr Projekt erklären können und die die Abwicklung mit Indien für Sie übernehmen. Auch rechtlich ist das ein interessanter Aspekt für viele Kunden, da das Partnerunternehmen seinen Sitz in Deutschland hat.