Internetshop eröffnen

Einen Internetshop eröffnen ohne hohe Kosten

Sie wollen einen Internetshop eröffnen, kennen Sich aber mit der Materie nicht aus? Dann sind Sie auf fachkundigen Rat angewiesen. Zum Glück kann heute fast jeder leicht einen professionellen Intershop eröffnen, der über die entsprechenden Produkte verfügt. Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an guten Shop-Softwarelösungen mit denen dies auch nicht mehr so viel kostet, wie noch in den E-Commerce-Gründerjahren.

Internetshop eröffnen: Die zwei klassischen Wege

Wenn Sie einen Internetshop eröffnen wollen, müssen Sie sich diesen heutzutage nicht mehr aufwändig von Grund auf programmieren lassen. Professionelle Shop-Software gibt es inzwischen wie Sand am Meer, und es kommen immer wieder neue Anbieter mit neuen Ideen auf den Markt. Neben reinrassigen Internetshop-Produkten kann man davon E-Commerce-Aufsätze für Content Management Systeme (CMS) unterscheiden, dazu aber später mehr.

Professionelle Shopsoftware

Die mit Abstand am meisten eingesetzte E-Commerce-Plattform ist Magento. Magento wurde zunächst als Open-Source-Plattform von der gleichnamigen Firma entwickelt und dann 2011 vom Onlineprotal Ebay aufgekauft. Der Mutterkonzern entwickelt die Shop Software kontinuierlich weiter. Laut Statistiken von W3Techs läuft Magento auf mehr als einem Prozent aller Webseiten und ist damit der Platzhirsch in seinem Bereich. Auch beim deutschen Versandpionier Zalando setzte man in den ersten Jahren auf Magento, bis man zu einer eigenen Onlineshop Software wechselte.

Neben Magento können Sie aber auch mit einer Reihe anderer Anbieter einen Internetshop eröffnen. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile, auch Magento, und ein detaillierter Vergleich was zu Ihrem Segment und Ihrer Marke passt ist angebracht. Zu den bekannteren Magento-Alternativen gehören Oxid eShop, Hybris, PrestaShop, osCommerce, Shopify, Volusion und BigCommerce. Intershop und Shopware sind darüber hinaus zwei deutsche Anbieter die hierzulande sehr beliebt sind.

E-Commerce-Erweiterungen für CMS

Wollen Sie einen kleinen bis mittel-großen Internetshop eröffnen, und neben dem Onlineshop noch umfangreiche Inhalte anbieten, sind E-Commerce-Module für Content Management Systeme wie WordPress eine gute Wahl. WordPress lässt sich durch Erweiterungen wie WooCommerce, GetShopped, Jigoshop, wpShopGermany, oder Shopp leicht um einen Onlineshop erweitern. Der wichtigste Vorteil ist hierbei sicherlich, dass Sie Ihre Website und den Shop durch die gleiche komfortable Oberfläche bedienen können.

Auch mit den ebenfalls sehr beliebten CMS Joomla und Drupal können Sie auf ähnliche Weise einen Internetshop eröffnen. Für Joomla gibt es etwa die Erweiterungen VirtueMart, RedShop, Hikashop und auch für Drupal existieren mit Drupal Commerce und Ubercart ebenfalls hervorragende Shopsysteme.

Indische Experten: Internetshop eröffnen und Geld sparen

Die Einrichtung eines Internetshops übernehmen in der Regel darauf spezialisierte Web-Agenturen. Wenn Sie die Arbeit nach Indien abgeben, können Sie dabei sehr viel Geld sparen.

Mit outsourcing4work können Sie mit Hilfe eines indischen IT Profis Ihren Internetshop eröffnen. Wir können Ihnen zertifizierte Experten für Magento, Shopware und Co. sowie erfahrene Shop-Entwickler für WooCommerce und andere CMS basierte Shopsysteme vermitteln.

Wir haben in der CMS- und E-Commerce-Entwicklung seit vielen Jahren Erfahrung und finden in unserem großen Netzwerk leicht einen geeigneten Partner für Sie. Damit die Umsetzung Ihrer Ideen effizient und flott abläuft, nehmen wir das Projektmanagement mit eigenen Spezialisten in die Hand. Die Verträge können Sie mit uns als deutschem Vertragspartner abschließen, das sorgt für zusätzliche Sicherheit.