Delphi Entwickler gesucht

Delphi Entwickler gesucht: So finden Sie einen erfahrenen Profi

Einen Programmierer mit guten Delphi-Kenntnissen findet man nicht gerade an jeder Ecke. Firmen, die schon häufiger einen Delphi Entwickler gesucht haben, kennen das Problem. Wenn ein bestehender Delphi Experte ausfällt oder für neue Projekte Verstärkung benötigt wird, ist guter Rat oft teuer.

Der Hauptgrund dafür ist schlicht die geringe Popularität dieser Entwicklungsumgebung und die kontinuierlich sinkende Bedeutung von Microsofts Windows Betriebssystem.

Vor zehn Jahren wurden noch mehr Delphi Entwickler gesucht

Borland brachte Delphi 1995 als integrierte Entwicklungsumgebung für Windows-Anwendungen heraus. Mit dem kommerziellen Softwarepaket konnten Entwickler dank objektorientierter Programmierung in Turbo Pascal relativ einfach Anwendungen entwickeln.

Solange Microsoft mit Windows den Markt fast monopolartig beherrschte, erfreute sich auch Delphi großer Beliebtheit. Mit zunehmender Popularität von Linux und Mac OS gewannen aber zunehmend andere Programmiertechniken an Bedeutung. Der Internetboom führte darüber hinaus zu einer Verschiebung hin zur Web-Programmierung mit HTML, PHP und JavaScript. Der Siegeszug von Smartphones, Tablets und auf komplett neuen Gerätetypen laufenden Apps tat dann das Übrige. Inzwischen werden deshalb viel seltener Delphi Entwickler gesucht.

Seit 2008 kann man mit Delphi auch Mac und Linux Software entwickeln, auf diesen Plattformen konnte Delphi aber nie die gleiche Bedeutung erlangen wie unter Windows. Trotzdem ist Delphi heute eine ausgereifte, aktuelle und durchaus renommierte Entwicklungsumgebung für Windows, Mac, mobile Geräte und das Internet der Dinge. Für aufwändige Projekte werden deshalb oft Delphi Entwickler gesucht.

Wie der Blick auf die Wikipedia-Übersicht von Integrierten Entwicklungsumgebungen verrät, gibt es aber auch eine stattliche Anzahl an Alternativen. Und viele davon sind im Gegensatz zu Delphi kostenlos. Für die aktuelle Version muss ein Delphi Anwender immerhin rund 6000 Euro berappen.

Delphi Entwickler gesucht?

Laut Statistiken des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), dem weltweit wichtigsten Berufsverband für Softwareentwickler landet Delphi inzwischen unter den weltweit populärsten Programmiersprachen nur noch auf Platz 29. Angeführt wird das Feld von Java, C und C++, allesamt Sprachen mit denen sich Code für fast jede Art von Hardware entwickeln lässt.

Gerade bei etablierten Softwareprojekte, die mehr als zehn, fünfzehn Jahre auf dem Buckel haben und immer weiterentwickelt werden, kommt Delphi noch sehr oft zum Einsatz. Soll eine Software nicht von Grund auf neu entwickelt werden, macht das auch komplett Sinn. Und auch für viele komplette Neuentwicklungen ist Delphi eine gefragte Lösung. Die dazugehörigen Tools sind top-aktuell und die Dokumentation zweifellos erstklassig.

Delphi Entwickler gesucht und auch gefunden!

Wenn auch bei Ihnen ein Delphi Entwickler gesucht wird, sollten Sie noch mehr als bei anderen Programmiersprachen auf Erfahrung achten. Da Delphi im Vergleich zu anderen Sprachen relativ leicht erlernbar ist, tummeln sich auf dem Arbeitsmarkt auch viele mittelmäßige Programmierer.

Haben Sie einen Delphi Entwickler gesucht und gefunden, kommen Sie bei den Gehaltsverhandlungen schnell ins Schlucken. Wir können hier weiterhelfen und finden Ihnen problemlos alternativ einen ausgewachsenen Delphi Profi aus Indien. Bei outsourcing4work haben uns auf die Vermittlung exzellenter Softwareentwickler spezialisiert und bringen langjährige Erfahrung mit.

Wenn Sie diesen Kostenvorteil für sich nutzen wollen, wird Ihnen von uns ein Delphi Entwickler gesucht – entweder zum Festpreis oder auf Zeit. Für größere Projekte ist auch dediziertes Personal oder eine komplette Niederlassung mit eigenem Team in Indien kein Problem. Und dank Verträgen mit einem deutschen Unternehmen und unseren erfahrenen Projektmanagern bleiben Sie dabei immer auf der sicheren Seite.