Datenerfassung schnell und einfach

Datenerfassung: Manuell, automatisiert oder online durch indische Profis

Professionelle Datenerfassung ist aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Im Informationszeitalter sind hochwertige Daten wie eine moderne Währung, die über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden können.

Im Gegensatz zu sehr komplexen Aufgaben wie der Softwareentwicklung, benötigt Datenerfassung weniger Know-How und eignet sich perfekt für das Outsourcing in Länder mit niedrigem Lohnniveau. Je nach Art der Datenerfassung können jedoch spezielle Werkzeuge und Spezialkenntnisse erforderlich sein.

Datenerfassung ist nicht gleich Datenerfassung

Datenerfassung ist oft mehr als das Eintragen simpler Zahlenreihen in Excel-Tabellen. Es gibt viele auch teilweise sehr komplexe Arten der Datenerfassung, ganz grob kann man die manuelle Datenerfassung, automatisierte Datenerfassung und die so genannte Online-Datenerfassung unterscheiden.

Die manuelle Datenerfassung erfolgt oft nach dem Vier-Augen-Prinzip und wird für alle papierbasierten Arten von Dokumenten eingesetzt. Dies können schwer lesbare Belege, per Hand ausgefüllte Formulare und sonstige Dokumente sein. Eine Sonderform der manuellen Datenerfassung ist der parallele Abgleich mit existierenden Datenbanken. Hier werden bestehende Einträge ergänzt, korrigiert oder neue Einträge angelegt.

Die automatisierte Datenerfassung setzt auf abfotografierte Originale, von welchen die Daten mit OCR-Software automatisch extrahiert werden. Im großen Stil kommen solche Systeme etwa bei Postdienstleistern zum Einsatz. Je nach Dokumententyp, Sprache und Daten-Zielort sind hier jedoch teilweise stark angepasste Softwarelösungen erforderlich. Zudem erfordert die automatisierte Datenerfassung eine manuelle Nachbearbeitung all jener Fälle, an denen die Software scheitert.

Online Datenerfassung bezieht sich auf über das Internet erreichbare Datenquellen, von denen manuell oder mit Hilfe bestimmter Softwarewerkzeuge Daten übernommen werden. Typische Fälle sind Websites, Online-Bildarchive, Kataloge doch auch über bestimmte Online-Abfragemasken erreichbare Datenquellen.

Datenextraktion als Spezialform der Datenerfassung

Aus bestehenden digital vorliegenden Datenquellen lassen sich per Datenextraktion automatisch oder halbautomatisch neue Datenbestände erzeugen. Zum Einsatz kommen hierfür vorhandene, oder für den konkreten Zweck angepasste Softwarewerkzeuge, die große Dateien oder auch viele Dateien auf einmal nach festgelegten Kriterien durcharbeiten können und die Ergebnisse dann in einem gewünschten Datenformat abspeichern. Konvertierungswerkzeuge für Dateiformate und so genannte Data-Mining Software spielt hier oft eine besondere Rolle. Für eine erfolgreiche Datenextraktion und die anschließende Datenaufbereitung sind oft viel Erfahrung und Spezialkenntnisse erforderlich.

outsourcing4work kann Ihnen bei allen Varianten der Datenerfassung professionelle Anbieter aus Indien vermitteln, die Ihr Datenerfassungs-Projekt kostengünstig und fehlerfrei durchführen. Wir setzen dabei auf einen hohen Qualitätsstandard und stellen mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen sicher, dass auch sensible Daten nicht in die falschen Hände geraten.

Statt die Datenerfassung an einen unbekannten indischen Anbieter abzugeben, können Sie den Vertrag mit uns abschließen. Das gibt Rechtssicherheit! Wir sorgen mit unseren eigenen Projektmanagern in Ihrem und unserem Interesse dann dafür, dass Sie die Daten fristgerecht und in der gewünschten Qualität vorliegen haben.