Dateneingabe

Dateneingabe: Outsourcing nach Indien sorgt für hohe Kostenersparnis

Wenn Sie bei der Dateneingabe im großen Umfang noch auf eigene Angestellte setzen, verschwenden Sie höchstwahrscheinlich wertvolle Ressourcen. Denn kaum wie ein anderer Bereich eignet sich gerade die Dateneingabe für das Outsourcing an darauf spezialisierte Anbieter.

Dateneingabe ist ein Teilbereich der so genannten Datenerfassung, der den Einsatz besonders geschulten Personals erforderlich macht. Dies können alle möglichen handschriftlich ausgefüllten Materialien wie Umfragebögen oder Bestellkarten, sein – die sich nicht vollautomatisch auswerten lassen.

Warum Dateneingabe durch spezialisierte Anbieter günstiger kommt

Auf Dateneingabe spezialisierte Agenturen nutzen meist eine Kombination aus Hardware, Software und manueller Eingabe, mit der Sie die Aufgabe um ein vielfaches schneller durchführen können als nicht darauf spezialisierte Arbeitskräfte.

Der Arbeitsprozess wird üblicherweise in vier Arbeitsstufen eingeteilt: Digitalisierung, Texterkennung mit OCR Software, manuelle Nachkorrektur und Datensicherung im gewünschten Format.

Digitalisierung – unerlässlich für effiziente Dateneingabe

Die meist in einem identischen Format vorliegenden Originale in Papierformat werden in großer Stückzahl in einem speziellen Scanner oder durch Abfotografieren digitalisiert. Eindeutig definierte Stellen oder Felder mit Text, etwa für Namen oder Ankreuz-Markierungen lassen sich bereits in diesem Arbeitsschritt in einer Datenbank nach bestimmten Kriterien zuordnen.

Texterkennung durch OCR-Software

Durch optische Zeichenerkennung (OCR von englisch optical character recognition) werden die Informationen automatisch ausgelesen und als Text oder Zeichen abgespeichert. Je nach Qualität des Ausgangsmaterials kommt es hier jedoch zu Fehlern und einem generellen Ausschuss, der nicht automatisch erkannt werden kann.

Vier-Augen Prinzip und Korrektur bei automatischer Dateneingabe

Die komplett digital vorliegenden Informationen werden im Optimalfall zwei verschiedenen Sachbearbeitern zur Kontrolle vorgelegt. Diese sehen in einer Ansicht sowohl die Vorlage, das Digitalbild, als auch den erkannten Text und müssen die eingelesenen Daten als richtig bestätigen oder bei Fehlern korrigieren. Bei allen nicht durch Software erkannten Vorlagen erfolgt, wenn es die Vorlage zulässt eine manuelle Dateneingabe.

Datensicherung und Formatierung nach Kundenwunsch

Die zunächst in optimierten Datenbanken zwischengespeicherten Daten werden abschließend in das vom Kunden gewünschte Format gebracht und gesichert. Darüber hinaus erhalten Kunden oft auch noch eine Übersicht mit Rahmendaten und einer allgemeinen Statistik.

Auf Dateneingabe spezialisierte Firmen können durch ihre auf Effizienz optimierte Arbeitsweise auch in die tausende gehende Stückzahlen schnell, günstig und vor allem fehlerfrei erfassen.

Dateneingabe in Indien: Günstiger geht es nicht!

Durch das niedrige Lohnniveau und die bei der Dateneingabe nicht besonders hohe Qualifikation der Angestellten können indische Datenerfassungs-Agenturen ihre Konkurrenten in Europa deutlich unterbieten.

outsourcing4work kann Ihnen für ein Dateneingabe- Projekt einen darauf spezialisierten Anbieter vermitteln. Den Vertrag können Sie für Ihre Rechtssicherheit mit uns abschließen, wir kümmern uns dann um die korrekte Durchführung. Mit eigenen Projektmanagern sorgen wir auch dafür, dass Sie Ihre Datensätze pünktlich genau in dem gewünschten Format vorliegen haben.