Android Developer

Mit einem Android Developer aus Indien günstig zur eigenen App

Android Developer können sich über mangelnde Aufträge nicht beklagen. Das von Google eingeführte mobile Betriebssystem für Smartphones und Tablets dominiert den Markt. Mit Android Apps erreicht man mehr potentielle Nutzer als mit iOS. (Andere Systeme wie BlackBerry und Windows Mobile sind bereits fast aus dem Markt gedrängt.)

Der Marktanteil von Android liegt mittlerweile bei über 80 Prozent. Und die Zukunftsaussichten für Android bleiben rosig. Aktuelle Marktstudien halten die dominierende Marktposition von Android mindestens bis zum Ende dieses Jahrzehnts für gesichert.

Und Android Developer können mittlerweile auf eine stattliche Auswahl an Entwicklerwerkzeugen zurückgreifen. Neben den Android Developer Tools mit Entwicklungsumgebung, SDK, für Google APIs optimierten Emulatoren und dem ebenfalls von Google bereitgestellten Native Development Kit gibt es zahlreiche Programmiertools von Drittanbietern.

Android Developer haben viele Entwicklerwerkzeuge zur Auswahl

Zu den mit beliebtesten Werkzeugen für Android Developer gehört das Corona Software Development Kit (SDK). Beim Corona SDK wird mit Lua, einer imperativen und erweiterbare Skriptsprache programmiert. Den von Android ausführbaren Code erzeugt ein Interpreter. Das Corona SDK ermöglicht neben der App-Entwicklung für Android auch die Erstellung von iOS und Windows Apps. Dieser plattformübergreifende Ansatz wird von vielen App Entwicklern genutzt, die mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen wollen.

Bei Xamarin, einer anderen Entwicklungsumgebung, ist das ähnlich. Mit Hilfe der .NET Programmiersprache C# können mit Xamarin leicht Apps sowohl für Android, iOS und Windows erzeugt werden. Microsoft fand Xamarin sogar so gut, dass sich der Konzern die verantwortliche Firma und damit die Rechte an dem Entwicklertool inzwischen einverleibt hat.

Ein ebenfalls beliebtes Android Framework ist Apache Cordova, mit dem auf Basis von Web-Technologien wie CSS, HTML und JavaScript Android Apps erstellt werden können. Mit Apache Cordova erzeugte Apps ähneln meist sehr stark mobilen Web-Apps und arbeiten häufig mit einem Server-Client Ansatz, bei dem eine Internetverbindung erforderlich ist. Für leistungshungrige Apps wie aufwändige Spiele oder Multimediaanwendungen ist Apache Cordova eher weniger geeignet.

Sucht man nach einem günstigen Android Developer auf dem internationalen Outsourcing-Markt, sind die Chancen hoch, dass er eine dieser drei Lösungen verwendet. Bei der Auswahl sollte man sich der Unterschiede der verschiedenen Entwicklertools bewusst sein, und vorab selbst klären, welches Framework für die eigene App Idee am besten geeignet ist. Zu den genannten Werkzeugen gibt es aber noch viele andere Alternativen, die ebenfalls interessant sein können. Zu nennen sind hier etwa Sencha Touch oder Appcelerator Titanium, beides ebenfalls so genannte Cross-Platform Mobile Development Kits, mit denen Apps neben Android auch gleichzeitig für iOS und andere Systeme erstellt werden können.

Eine bei Wikipedia geführte Liste von Entwicklungsumgebungen für das Mobile App Development zeigt, wie groß die Auswahl hier inzwischen ist. Wenn Ihnen ein Entwickler zu einer bestimmten, eventuell exotischeren Entwicklungsplattform rät, lassen Sie sich genau die Vorteile aus seiner Sicht erklären. Die obligatorische Online-Recherche nach etwaigen Nachteilen darf dann aber natürlich nicht fehlen.

Android Developer aus Indien

Egal für welchen Weg Sie sich dann letztendlich entscheiden – auf Deutschland beschränken müssen Sie sich bei der Entwicklersuche nicht. Gerade durch Outsourcing an indische Android-Profis lässt sich bei der App-Entwicklung eine Menge Geld sparen. outsourcing4work hilft Ihnen gerne dabei, mit professioneller Personalvermittlung und auf indisches Outsourcing Personal spezialisiertem SCRUM-Projektmanagement.

PHP-Programmierer gesucht

PHP-Programmierer: Mit diesen 3 Tipps finden Sie den Richtigen

Allgegenwärtig finden sich die Stellenausschreibungen für “PHP-Programmierer gesucht” oder “Softwareentwickler für Web-Applikationen PHP“. Die Skriptsprache PHP wird bei den meisten Homepages und serverbasierten Webanwendungen verwendet, wodurch eine konstant hohe Nachfrage nach PHP-Programmierern besteht. Unternehmen sind hierbei bereit hohe Gehälter zu zahlen, wenn sie einen gut qualifizierten PHP-Entwickler einstellen möchten. Der Mangel an geeigneten Softwareentwicklern macht Deutschland zu schaffen und nicht nur Fachkräfte für PHP, sondern auch IT-Spezialisten anderer Programmiersprachen sind sehr gefragt. Hier stellt sich also die Frage: Wie können Unternehmen schnellstmöglich qualifizierte PHP-Programmierer für ihre Projekte finden?

#1: Definieren Sie ein genaues Anforderungsprofil des PHP-Programmierers.

Die Beliebtheit der serverbasierten Skriptsprache PHP (urspr. Personal Home Page Tools) steigert sich kontinuierlich. PHP-Entwickler werden von Unternehmen eingestellt, um bestehende Systeme weiterzuentwickeln oder neue Codes zu schreiben. Sie sollten sich folgende Frage stellen: Was erwarte ich von einem neu eingestellten PHP-Programmierer? Soll dieser ein PHP-Backend-Entwickler oder eher ein Frontend-Entwickler sein? Die Stellenausschreibung muss das gewünschte Anforderungsprofil sowie eine Beschreibung des zukünftigen Tätigkeitsbereichs aufweisen. Somit ist bereits der erste Schritt getan, um einen passenden Softwareentwickler zu finden.

#2: Ist Ihr potenzieller PHP-Programmierer ein Experte in den benötigten Frameworks?

Für eine einfachere Handhabung des PHP-Codes werden Frameworks verwendet. Diese Frameworks sind unabdingbar für Ihre Website oder Anwendung, um Zeit und Kosten zu sparen. Um diese Frameworks erfolgreich in Ihr Projekt zu implementieren, sollten Sie ausschließlich nach Experten in diesen Frameworks suchen. Oft spezialisieren sich PHP-Entwickler auf spezifische Strukturen, da diese in sich sehr komplex sind. Um einen passenden PHP-Entwickler zu finden, ist es notwendig, dass Sie Ihre Vorgaben eindeutig definieren. Achten Sie zusätzlich auf die Erfahrung des Programmierers in den verwendeten Frameworks.

#3: Beauftragen Sie einen IT-Personaldienstleister.

Eine Möglichkeit, die Flexibilität in Ihrem Unternehmen zu erhöhen, ist einen deutschen Softwareentwickler als Freelancer zu beauftragen. Jedoch geht hier oft viel Produktivität verloren aufgrund von mangelnder Kommunikation. Des Weiteren sind deutsche Entwickler als Freelancer durch ihren hohen Stundensatz teurer als fest angestellte Programmierer.

Die in den beiden vorangegangenen Schritten definierten Anforderungen an Ihren zukünftigen PHP-Programmierer können Sie auch an einen IT-Personaldienstleister weitergeben. Diese haben eine große Auswahl an PHP-Entwicklern und senden Ihnen passende Lebensläufe zu. Durch den Personaldienstleister werden Interviews organisiert und Sie müssen nur noch den passenden Kandidaten auswählen.
Es ist ratsam sich einen erfahrenen Personaldienstleister auszusuchen, damit die Zusammenarbeit gut funktioniert und eine hohe Produktivität gegeben ist.

Outsourcing von PHP-Programmierern als Kostenfaktor

Wenn Sie nicht nur die Frage beantworten möchten: “Wie finde ich einen geeigneten PHP-Programmierer?”, sondern auch die hohen Kosten für einen Softwareentwickler senken möchten, dann ist Outsourcing für Sie die richtige Wahl. Mit über drei Millionen IT-Fachkräften bietet Indien den größten Outsourcing-Markt in diesem Bereich an.

Wenn Sie auf komplizierte Verträge mit ausländischen Unternehmen mit anderen Rechtssystemen verzichten möchten, bietet Ihnen die outsourcing4work GmbH eine große Auswahl an hoch qualifizierten Programmierern mit Verträgen nach deutschem Recht an. Hier werden Sie garantiert schnell fündig, ob Sie nur einen PHP-Programmierer suchen oder sogar ein ganzes Team. Welche Vorteile Ihr Unternehmen durch indische PHP Developer erhält, erfahren Sie in diesem Artikel.

 Wie werden Sie Ihre Suche nach einem geeigneten PHP-Entwickler gestalten?

PHP-Outsourcing

PHP Outsourcing nach Indien: Kosten sparen auf die intelligente Art

Mit PHP-Outsourcing machen Sie sich unabhängig vom IT-Fachkräftemangel und können gleichzeitig noch Kosten sparen. Die Arbeit in virtuellen Teams hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt, was erfolgreiches PHP-Outsourcing enorm erleichtert.

PHP-Outsourcing eignet sich in seinen verschiedenen Spielarten für alle möglichen Szenarien. Externe PHP-Entwickler können als Problemlöser gezielt für bestimmte Aufgaben beschäftigt werden oder als Verstärkung für bestehende Entwickler-Teams an größeren Projekten mitarbeiten. PHP-Outsourcing ist aber auch für die komplett externe Durchführung von Projekten möglich.

Indien ist beim PHP Outsourcing vorne mit dabei

Aus Kostengründen und wegen des dort bekanntermaßen hohen Know-hows setzen Unternehmen beim PHP-Outsourcing besonders gerne auf indische Softwareentwickler. Die Zahlen sprechen hier für sich:

In Deutschland verdient ein fest angestellter PHP-Softwareentwickler mit Informatikstudium und drei Jahren Berufserfahrung um die 48.000 € brutto im Jahr, dies entspricht einem Stundenlohn von ca. 27 €. Zusätzlich fallen bei einem fest angestellten Mitarbeiter noch Kosten für die unproduktiven Tage an: 30 Urlaubstage, 11 Feiertage, sowie durchschnittlich 17 Krankheitstage kommen auf einen Arbeitnehmer in Deutschland. Ein deutscher PHP-Freelancer ist mit ca. 50 bis 60 € Stundensatz noch teurer als ein fest angestellter PHP-Entwickler. 

In Indien lassen sich erfahrene und gut ausgebildete PHP-Entwickler schon für 20 € pro Stunde finden. Im Vergleich zu einem PHP-Programmierer aus Deutschland, der als Freelancer eingestellt wird, ist das nur ca. ein Drittel. Mit PHP-Outsourcing nach Indien lassen sich also deutliche Kosteneinsparungen machen.

Auf Qualität muss man dabei nicht verzichten, denn die ehemalige britische Kolonie investiert schon viele Jahrzehnte in ein technologiefreundliches Ausbildungssystem und seinen boomenden IT Sektor. Mittlerweile spielt Indien mit ca. drei Millionen IT Arbeitern global in der ersten Liga mit. Und große IT Firmen haben deshalb schon vor Jahren große Standorte in Indien aufgebaut. IBM beschäftigt beispielsweise heute mehr als 150.000 Mitarbeiter in Indien, Accenture 80.000 und Oracle mehr als 31.000.

Die große Popularität von PHP erleichtert die Suche nach einem Top PHP-Entwickler zusätzlich. In Indien gibt es unzählige auf Offshore IT-Outsourcing spezialisierte Firmen mit erfahrenen IT-Fachkräften, die sich auf die spezifischen Bedürfnisse der Zusammenarbeit auf Distanz spezialisiert haben.

PHP-Outsourcing auf die sichere Art

Wenn Sie sich für PHP-Outsourcing nach Indien interessieren, können wir Ihnen weiterhelfen. outsourcing4work hat schon vielen Kunden erfolgreich beim PHP-Outsourcing nach Indien geholfen und zahlreiche Projekte mit begleitet. Wir können auch Ihnen erfahrene PHP-Programmierer auf Zeit für Ihr geplantes Projekt anbieten.

Da Sie die Verträge direkt mit uns als deutschem Unternehmen abschließen, gehen Sie dabei kein Risiko ein. Wir sorgen mit unseren eigenen mit SCRUM / Agile arbeitenden Koordinatoren für eine optimale Umsetzung genau nach Ihren Wünschen.

Java Developer

Java Developer für Einzelprojekte: Sparen mit Offshore-Outsourcing

Java Developer können sich über einen exzellenten Arbeitsmarkt freuen. Unter dem gerade erst wieder veröffentlichten TIOBE Index für die populärsten Programmiersprachen hat Java erneut den ersten Platz abgestaubt. Der TIOBE Programming Community Index bezieht für sein Rating verschiedene Faktoren wie Anzahl der aktiven Entwickler, verfügbare Kurse, verfügbare Entwicklertools sowie Suchstatistiken der größten Suchmaschinen Google, Bing, Yahoo!, Wikipedia, Amazon, YouTube und Baidu mit ein.

Die guten Gehaltsaussichten der Java Developer sollten daher nicht weiter überraschen. Laut der regelmäßigen Vergleichsanalyse von Gooroo Insights können gute Java Developer in den USA über 90.000 US Dollar Jahresgehalt erwarten. Dies ist sogar noch etwas mehr als das, was C++, C und C# Entwickler verdienen. In Deutschland ist das Lohnniveau zwar etwas niedriger. Aber auch hierzulande sind Java Developer ziemlich teuer und spielen im IT Bereich gehaltsmäßig in der Oberliga mit.

Java Developer sind vielseitig einsetzbar

Java ist als plattformunabhängige Programmiersprache kaum von der ausführenden Hardware abhängig. Die von Oracle bereitgestellten JAVA-Laufzeitumgebungen sorgen für einen reibungslosen Betrieb auf unterschiedlichster Hardware und verschiedenen Betriebssystemen. Java-Software kann daher leicht und ohne große Anpassungen gleichzeitig für Mobilgeräte, Java-Applets (für Webseiten) und Desktop-PC unter Windows, macOS oder Linux entwickelt werden. Und auch für embedded Systeme oder Server lässt sich mit Java leistungsfähige Software bereitstellen.

Die hohe Verbreitung von Java macht die Sprache gleichzeitig besonders für Outsourcing-Projekte interessant. Gut ausgebildete und auch erfahrene Java Developer findet man inzwischen überall auf der Welt. Bei einem vergleichbaren Wissensstand sind hier große Gehaltsunterschiede erkennbar – vor allem zwischen den führenden Industrienationen und beliebten Offshore-Destinationen wie Indien. Global von Oracle und anderen IT Firmen vergebene Trainings und Zertifizierungen sorgen für ein gutes Maß an Vergleichbarkeit. Bezieht man bereits abgeschlossene Projekte bestimmter Java Developer mit ein, kann man deren Qualität eigentlich ganz gut einschätzen.

Java Developer nach Programmiertools auswählen

Bevor man sich aber Hals über Kopf für einen Java Developer entscheidet, lohnt sich eine genaue Spezifizierung des Anforderungsprofils. Denn gerade in Bezug auf die beherrschten Programmiertools bestehen große Unterschiede. Von diesen gibt es jede Menge – je nach Einsatzgebiet und Präferenz nutzen JAVA Entwickler meist eine der folgenden JAVA Entwicklungsumgebungen: Eclipse, NetBeans, IntelliJ IDEA, JBuilder, Xcode, BlueJ, Android Studio, Enide Studio, JEdit, jGRASP, JSource, JDeveloper, DrJava. Die Liste ist damit aber lange nicht vollständig. Soll der Outsourcing Java Developer mit Entwicklern vor Ort zusammenarbeiten, ist es sinnvoll, dass er auch die gleichen Entwicklertools einsetzt.

Hat man diese wichtigen Fragen geklärt, steht der Personalsuche günstiger Fachkräfte – etwa aus Indien – nichts mehr im Wege. Neben dem bekanntermaßen hohen Ausbildungsniveau indischer Java-Spezialisten, findet man in dem asiatischen Land auch leicht IT Fachkräfte für Software-Nischenbereiche. Die große Bevölkerung macht´s möglich. Mit einem indischen Java Developer kann man darüber hinaus meist problemlos auf Englisch kommunizieren. Und wenn man es richtig anstellt, findet man sogar einen Spezialisten mit vielen Jahren Outsourcing-Erfahrung für westliche Kunden.

outsourcing4work hilft Ihnen gerne, das Potential indischer Java Developer auch für sich zu nutzen. Wir finden für Sie je nach Bedarf einzelne indische Java Softwareentwickler oder auch ganze Teams, die Ihr Softwareprojekt günstig zum Erfolg bringen. Je nach Umfang können Sie sich für Java Softwareentwickler auf Zeit oder Festpreisprojekte entscheiden. Unsere SCRUM-Projektmanager sorgen in beiden Fällen dafür, dass beim Outsourcing nach Indien alles reibungslos abläuft.

javascript Programmierer

Outsourcing für JavaScript Programmierer – Indische IT Profis genießen guten Ruf

JavaScript Programmierer spielen in der Web-Entwicklung eine wichtige Rolle. Als Skriptsprache wird JavaScript sowohl für serverbasierte Implementierungen, etwa für  Node-Server als JScript bzw. JScript.NET in einer ASP– bzw. ASP.NET-Umgebung als auch für web-basierte Spiele und andere anspruchsvolle Applikationen eingesetzt. Der JavaScript Sprachkern enthält nur wenige Objekte und zur Ausführung von in JavaScript formulierten Skripten ist kein komplexer Interpreter erforderlich.

Anders als der Name suggeriert, ist JavaScript keine geschlossene Sprache mehr. Dies hat besonders mit ihrer Bedeutung für dynamische Webseiten und den so genannten Browserkriegen zu tun, einem aggressiven Verdrängungswettbewerb, in dem erst Microsoft und viel später auch Google durch modifizierte JavaScript Engines den JavaScript Kern um zusätzliche proprietäre Techniken ergänzte. Mittlerweile gilt die so genannte ECMAScript Spezifizierung als Quasi-Nachfolger für die letzte offizielle JavaScript Version 1.8.5. ECMA International sorgt als unabhängiger Non-Profit Organisation für die Weiterentwicklung eines einheitlichen Standards – ECMAScript.

JavaScript Programmierer und JS Libraries

Heutige JavaScript Programmierer arbeiten meist mit einer oder mehrerer JavaScript Bibliotheken / JavaScript Libraries, auf die sie sich zur einfacheren Softwareentwicklung spezialisiert haben. Dabei handelt es sich um, in Dateien abgespeicherte, JavaScript-Codes, die bestimmte Standardfunktionen wie etwa zur DOM-Navigation und –Manipulation verfügbar machen. Inzwischen gibt es hunderte solcher Libraries auf die sich ein JavaScript Programmierer spezialisieren kann. Hier ein paar Beispiele:

D3.JS wird gerne für Big-Data Anwendungen zur Datenvisualisierung für Karten und Diagramme eingesetzt. JavaScript Programmierer können mit D3.JS SVG und Canvas-Elemente für das Rendern von Graphen, Charts und auch dynamische Darstellungen realisieren.

NODE.JS gilt als populärste und auch sich am schnellsten verbreitende JavaScript Bibliothek. Sie kommt für die serverseitige Softwareentwicklung vor allem für Netzwerkanwendungen zum Einsatz und wird von JavaScript Programmierern zusammen mit der JavaScript Laufzeitumgebung V8 von Google ausgeführt. Viele populäre Open-Source Projekte basieren auf NODE.JS.

Mit CREATE.JS realisieren JavaScript Entwickler vor allem Multimedia-Software, Animationen und andere ansprechende visuelle Anwendungen. Hinter CREATE.JS steht ein Bündel verschiedener spezialisierter Einzelbibliotheken, wie etwa EASEL.JS zur Arbeit mit HTML5 Canvas-Elementen oder TWEET.JS für maßgeschneiderte Animationen.

KEYSTONE.JS ist eine Erweiterung von NODE.JS mit der standardisierte CMS-Funktionen leicht in Web-Anwendungen integriert werden können. KEYSTONE.JS ermöglicht die Erstellung so genannter MEAN Webanwendungen auf Basis von Node/Express und MongoDB als Datenbank.

ANGULAR.JS ist ein von Google genutztes und bereitgestelltes Framework. Dass JavaScript Programmierer damit auch anspruchsvolle Web-Apps gestalten können, sollte damit klar sein. Zu ANGULAR.JS gehört ein HTML Compiler mit dazu, mit dem sich eigene Domänen-spezifische Sprachen erstellen lassen. Der Code gilt als leicht zu debuggen. Der gekonnte Einsatz gilt aber als etwas komplizierter als bei anderen Frameworks.

JavaScript Programmierer aus Indien finden

JavaScript Developer sind sehr gefragt und verlangen dementsprechend viel Geld für ihre Arbeit. Dies gilt insbesondere für Web-Entwickler die sich gleich mit mehreren Frameworks gut auskennen. Wenn Sie nach einem JavaScript Profi für ein bestimmtes Projekt suchen, helfen wir ihnen gerne weiter. Welches Framework Sie bevorzugen ist dabei egal. Für alle verfügbaren Bibliotheken, und seien sie auch noch so exotisch, finden wir sehr leicht einen passenden Profi. Diesen können Sie über uns entweder auf Stundenbasis oder für genau definierte Aufgaben zum Festpreis buchen.

Python Entwickler

Indische Python Entwickler für große und kleine Softwareprojekte zum Sparpreis

Python Entwickler decken dank der sehr vielseitigen Programmiersprache ein großes Spektrum ab. Im Vergleich zu C oder Java ist Python recht leicht erlernbar und erlaubt Neueinsteigern einen schnellen Einstieg in die Softwareentwicklung. Trotzdem ist Python gleichermaßen für hochkomplexe Softwareprojekte gut geeignet.

Python bietet Objektorientierung, eine eleganten Syntax und dynamische Typisierung und man kann damit sowohl einfache Skripte, Desktop-Anwendungen und Webanwendungen erzeugen. Dank des Rapid Application Development Ansatzes (RAD) gelingt dies sogar relativ schnell.

Der Python Interpreter und eine umfangreiche Standardbibliothek sind frei für alle wichtigen Plattformen verfügbar, was Python auch für plattformübergreifende Softwareprojekte interessant macht. Dank Drittanbietern, die Distributionen, freie Module, Programme und Werkzeuge zur Verfügung stellen muss die Python-Entwicklung auch gar nicht mal teuer sein. Der Haupt-Kostenfaktor ist bei Python, noch mehr als bei anderen Sprachen, die Arbeitszeit der involvierten Softwareentwickler.

Python Entwickler und Outsourcing

Die hohe Flexibilität und der Rapid Application Development Ansatz machen Python für extern realisierte Projekte interessant. Mit Offshore-Outsourcing lässt sich dabei eine Menge Geld sparen, da deutsche Softwareentwickler bekanntermaßen vergleichsweise teuer sind. Besonders indische Python Entwickler sind für extern realisierte Projekte beliebt.

Bei der Auswahl eines Python-Profis sollte man aber auf die von ihm verwendeten Entwicklertools achten, um eine spätere Weiterentwicklung bzw. Verbesserung des Softwareprojekts durch Dritte so einfach wie möglich zu machen.

Eine ideale Python Entwicklungsumgebung unterstützt immer mehrere Plattformen (Windows, macOS, Linux, etc.) und ist kostenlos bzw. open-source mit einer GPL Lizenz verfügbar. Kommerzielle Entwicklungsumgebungen haben natürlich ihre spezifischen Vorteile, werden aber eher von IT Firmen und größeren Entwicklungs-Abteilungen genutzt. Daraus können für die Zukunft Abhängigkeiten entstehen, die es zu berücksichtigen gilt.

PyDev ist das am häufigsten benutzte Python-Entwicklertool für Programmierer mit Java-Erfahrung, das als Plugin für Eclipse daherkommt. PyDev bietet Just-in-Time Python Debugging, auto code completion, code inspection, Go to definition und refactoring. Dank der Integration mit dem Django Web Framework lassen sich damit auch leistungsfähige Python-Webanwendungen erzeugen.

Eine der beliebtesten kommerziellen Entwicklungsumgebungen, PyCharm, gibt es auch in einer abgespeckten kostenlosen Version. Für die Web-Entwicklung mit den zahlreichen unterstützten Frameworks (Django, Web2Py, GAPP, Flask, Pyramid, etc.) muss man aber zahlen. Mit jährlichen Kosten von maximal 200€ und deutlichen Rabatten für die Folgejahre ist PyCharm teuer noch bezahlbar. Für aufwändigere Softwareprojekte sollte man PyCharm deshalb durchaus erwägen.

Die kommerzielle Wing IDE gibt es sowohl als Pro-Version, als auch als abgespeckte Gratis-Edition. Für einen wirklich produktiven Einsatz ist diese aber nicht wirklich gut geeignet. Wing IDE ist etwas günstiger zu haben als PyCharm und daher ebenfalls für größere Projekte einen Blick wert.

Darüber hinaus gibt es eine lange Liste weiterer Python Entwicklertools, die man bei der Personalwahl eines Python Entwicklers für Vergleichszwecke kennen sollte: Cloud9 (kommerziell), Eric (open-source), Spyder Python (open-source), Sublime Text 3 (kommerziell), Ninja (open-source), Komodo (kommerziell).

Python Entwickler aus Indien

Wenn Sie sich für Python-Profis aus Indien interessieren, aber Outsourcing für Sie Neuland bedeutet, können wir von outsourcin4work Ihnen mit unserem qualitätsorientierten Ansatz den Einstieg deutlich erleichtern. Wir beschaffen Ihnen aber nicht nur das nötige Fachpersonal, sondern übernehmen als deutsches Unternehmen und Ihr Vertragspartner auch die Verantwortung für eine professionelle Durchführung Ihrer Projekte. Dafür setzen wir auf unsere eigenen, mit Agile / SCRUM arbeitenden Projektmanager.

C# Developer

Günstige C# Developer für Ihr .NET Projekt: Schon einmal an Indien gedacht?

C# Developer programmieren mit einer von Microsoft für seine .NET Technologiegruppe adaptierte Version der Programmiersprache C. Für C# hat Microsoft sich neben C auch an Konzepten der Sprachen Java, Haskell und Delphi orientiert.

Obwohl C# originär über .NET für mit dem .NET Framework ausführbare Windows Anwendungen gedacht war, ist die Sprache prinzipiell plattformunabhängig und kann auch für andere Systeme genutzt werden. Mit dem Mono Projekt wurden .NET Anwendungen etwa auch für Linux und Mac OS X zugänglich gemacht.

Aus dem Mono-Projekt ist inzwischen Xamarin hervorgegangen, das C# auch für die Entwicklung von iOS und Android Apps erschließt. (Xamarin wurde inzwischen von Microsoft übernommen und wird intern weiterentwickelt.)

C# Developer profitieren von einer deutlich einfacheren Handhabe im Vergleich zu den verwandten Sprachen C und C++, ohne auf die damit möglichen Leistungsvorteile verzichten zu müssen. C# ist rein objektorientiert, durch eine Arbeit mit in Bibliotheken verwalteten Klassen, Methoden und Attributen lässt sich vieles vereinfachen. Dies führt zu einer deutlich niedrigeren Komplexität als etwa bei C, wie auch eine von Seerene durchgeführte Analyse von 400 Millionen Codezeilen belegt. Mit C# lässt sich danach fast genauso effizient programmieren wie mit C++, bei gleichzeitig höherem Komfort.

C# Developer mit hoher Nachfrage

Die Öffnung von C# für andere Plattformen und die konsequente Weiterentwicklung von Entwicklertools hat in den letzten Jahren zu einer steigenden Nachfrage nach damit versierten Programmierern geführt. Wie auch in anderen IT Bereichen gibt es auch hier einen Fachkräftemangel, der sich dann in hohen Gehaltsforderungen der heiß begehrten Experten niederschlägt.

Ein C#/.NET Entwickler kann beim Einstieg bereits mit einem Gehalt von bis zu 46.000 Euro rechnen und erfahrene C# Developer verdienen meist 67.000 Euro aufwärts. Dies schlägt sich natürlich in den Entwicklungskosten für Software nieder, die in Deutschland und anderen Ländern mit hohem Lohnniveau ziemlich happig sind. In den USA wird sogar noch mehr gezahlt. Laut einer monatlich erscheinenden Vergleichsanalyse von Gooroo Insights erhält ein C# Programmierer im weltweiten Vergleich ein durchschnittliches Gehalt von ca. 82.000 US Dollar.

Glücklicherweise lassen sich C# Developer mittlerweile auch sehr gut in Offshore-Destinationen wie Indien finden. Flexible Arbeitsmodelle, dezentrale Entwicklerteams und ausgefeilte Online-Tools für die kollaborative Softwareentwicklung ermöglichen mittlerweile ein effizientes und gleichzeitig kostengünstiges Outsourcing der Softwareentwicklung – teilweise oder auch vollständig. Die rasante Verbreitung schneller Internetverbindungen rund um den Globus hat hier einen wesentlichen Anteil. Projekte können ohne technische Probleme über webbasierte Online-Kollaborationstools verwaltet werden (JIRA, Trello,etc.), Video-Gruppenmeetings sind auch auf Distanz gut möglich und auch bei den Arbeitsmethoden hat sich etwa durch die beliebte Agile / SCRUM-Methodik weltweit eine Vereinheitlichung ergeben.

C# Developer aus Indien

C# Developer aus Indien sind für ein Outsourcing der .NET Softwareentwicklung besonders interessant. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich das aufstrebende Land zum weltweit größten Outsourcing-Markt für IT Spezialisten entwickeln können. Die indische IT Industrie beschäftigt bereits um die 3 Millionen IT Arbeiter und stellt mehr als die Hälfte aller weltweit im Outsourcing Markt beschäftigten Softwareentwickler.

Mit outsourcing4work können Unternehmen von den Kostenvorteilen indischer C# Developer auf einfache Art profitieren. Wir haben viele Jahre Erfahrung mit der Vermittlung indischer IT Kräfte und wissen genau, woran man zuverlässige Spitzenkräfte erkennt. Mit eigenen SCRUM-Projektmanagern unterstützen wir unsere Kunden während der Projektphase, und umschiffen damit etwaige Probleme. Dank Verträgen mit uns als deutschem Unternehmen gehen unsere Kunden dabei kein Risiko ein. Hier erhalten Sie mehr Informationen zu den C# Entwicklern von outsourcing4work.

Magento Entwickler

Magento Entwickler aus Indien: Outsourcing auf die intelligente Art

Magento Entwickler werden weltweit stark nachgefragt. Da Magento so etwas wie das WordPress der Shopsysteme ist, können sich Magento Entwickler über fehlende Arbeit nicht beklagen. Nach Statistiken von aheadWorks kommt Magento unter den E-Commerce-Systemen auf einen Marktanteil von 29,1 Prozent und liegt damit auf Platz eins.

Verantwortlich für die große Verbreitung der Shopsoftware ist die völlig frei erhältliche Magento Community Edition (CE) mit der, das nötige technische Know-How vorausgesetzt, ein kostengünstiger Einstieg in die Online-Verkaufswelt möglich ist. Das auf PHP basierende Magento kann wie andere Content Management Systeme auf einem Standard-Webserver, wie man ihn überall buchen kann, aufgespielt werden. Danach muss man sich um das Webdesign kümmern und die Produkte einpflegen. Die Programmierarbeit an der Shopsoftware selbst hält sich dabei in Grenzen.

Was Magento Entwickler können müssen

Wie WordPress und andere CMS setzt Magento auf einen modularen Ansatz aus Shopsoftware, Templates für das Design und Plugins für weitere nicht im Standardumfang enthaltene Funktionen.

Der bei Magento im Vergleich etwa zu anderen CMS aber deutlich kleinere Markt mit fast ausschließlich Business-Nutzern hat aber eine deutlich geringere Anzahl an professionellen Templates und Plugins zur Folge. Eigenentwicklungen sind bei Magento viel häufiger anzutreffen. Und während normale Blogbetreiber ihre Seite auch häufig ohne Programmierkenntnisse aufsetzen, ist dies bei Magento deutlich seltener der Fall.

Ein Magento Entwickler ist daher neben der Einrichtung Anpassung eines Onlineshops auch oft mit der Entwicklung oder fachkundigen Modifikation von Templates und Plugins vertraut. Und wenn er mit der Magento Community Edition arbeiten soll, muss er sich in aller Regel auch mit Themen wie Sicherheit und Performanceoptimierung der Shopsoftware gut auskennen.

Was viele nämlich nicht wissen: Die Magento CE ist zwar kostenlos. Für große Onlineshops mit vielen gleichzeitigen Seitenbesuchern ist diese Version von Magento aber nicht optimiert. Eine nicht gezielt auf Performance optimierte Installation von Magento CE kann bereits ab 12 gleichzeitig zugreifenden Nutzern Ladezeiten von drei Sekunden aufwärts verursachen. Für ein angenehmes Einkaufserlebnis ist die völlig inakzeptabel.

Zum Glück kann man dank der offiziellen Magento-Zertifizierungen leicht einen ausreichenden Entwickler finden, der das nötige Rüstzeug für eine optimale Einrichtung mitbringt. Diese werden durch lizenzierte Trainingszentren weltweit vergeben, was es erlaubt bei der Entwicklersuche seine Fühler global auszustrecken.

Magento bietet hier vier verschiedene Zertifizierungen an: Magento Certified Developer, Magento Certified Developer Plus, Magento Certified Front End Developer und den Magento Certified Solution Specialist. Wer sich rein auf Magento CE beschränkt, dem reicht ein „normaler“ Magento Certified Developer aus. Magento Entwickler mit den anderen Zertifizierungen haben die für die kommerzielle Enterprise Edition nötigen Zusatzkenntnisse, kennen sich aber auch mit Magento CE perfekt aus. Diese für Magento EE zertifizerten Entwickler sind mit komplexeren Installationen vertraut und bringen mehr Erfahrung und einen besseren Überblickmit sich bringt, was als Kriterium für generelle Expertise hergenommen werden kann.

Wie in anderen Bereichen gilt auch bei der Auswahl eines Magento Entwicklers: Achten Sie auf die Referenzen und nachweisbare Arbeitserfahrung. Wenn ein Magento Entwickler mehrere von ihm aufgebaute und vor allem qualitativ hochwertige Onlineshops vorzeigen kann, sind sie auf der sicheren Seite.

Magento Entwickler aus Indien

Wo ein Magento Entwickler herkommt, spielt dank der meist komplett online stattfindenden Arbeit eine untergeordnete Rolle. Das Outsourcing an etwa sehr kostengünstige indische IT Profis bietet sich deshalb an. outsourcing4work hat hier die nötige Expertise und kann Ihnen bei Bedarf professionelle, indische Magento Entwickler für ein neues Shop Projekt vermitteln. Dank der fachkundigen Betreuung unserer SCRUM-Projektmanager mit Indien Erfahrung ist dies auch bei komplexen Projekten nicht weiter kompliziert.

ASP-Programmierung

ASP-Programmierung durch indische Outsourcing-Profis

ASP-Programmierung setzt auf die Microsoft .NET-Bibliothek für die Erstellung von Webseiten, Webanwendungen und Web-Services. Das so genannte Actice Server Pages .NET (ASP.NET) basiert dabei auf einem anderen Ansatz als PHP, welches in diesem Segment die marktbeherrschende Stellung hält. Mit 15 Prozent Marktanteil ist ASP.NET aber unter den serverseitigen Programmier-Techniken trotzdem gut vertreten.

ASP-Programmierung wird statt sequentiell erzeugtem HTML-Code objektorientiert mit Komponenten entwicklet. Der Code-Umfang ist bei ASP.NET meist deutlich geringer als bei der PHP-Framework Programmierung, die Ersparnis macht in einzelnen Fällen bis zu 70 Prozent aus.

Da ASP.NET nicht an eine bestimmte Programmiersprache gebunden ist, gilt ASP-Programmierung darüber hinaus als flexibler und komfortabler. Programmcode kann einfach über DLLs oder COM-Objekte eingebunden werden, und selbst für exotische und ältere Programmiersprachen wie Cobol oder FORTRAN existieren Compiler die CLR-Code erzeugen. Vorwiegend kommen bei der ASP-Programmierung aber C# und Visual Basic.NET zum Einsatz.

Diesen Vorteilen steht jedoch eine hohe Bindung an Microsoft-Servertechnologie und andere Microsoft-Technologien, besonders aus dem .NET-Bereich gegenüber, auch wenn mit dem Mono-Projekt eine Nutzung mit Linux, macOS oder BSD möglich ist. Die Lernkurve für ASP.NET Entwickler gilt auch als deutlich flacher, als etwa bei PHP.

ASP-Programmierung als Auftragsarbeit

Bei der ASP-Programmierung ermöglicht gerade der objektorientierte, modulartige Ansatz das Outsourcing verschiedener Aktivitäten. Die komplett externe Entwicklung von ASP.NET Webanwendungen wird aber ebenfalls gerne genutzt. Es gibt viele auf ASP.NET spezialisierte Agenturen, die maßgeschneiderte Applikationen für das Internet und Intranet als Auftragsarbeit realisieren. Solche ASP.NET Web-Anwendungen werden in der Regel mit Microsoft MVC oder einem anderen passenden Framework entwickelt. Neben ASP.NET und HTML & CSS kommen ergänzend auch JavaScript und JQuery zum Einsatz.

ASP-Programmierung lässt sich jedoch auch gut in Teilen auslagern, um einzelne Bestandteile extern zu entwickeln. Hier ein paar Beispiele von Bereichen, in welchen dies Sinn machen kann:

ASP.NET Datenbanken übernehmen bei ASP-Anwendungen die Datenverwaltung von etwa Adressen, Kundendaten, Projektdaten oder Produktdaten. Der ASP-Entwickler kümmert sich um die Gestaltung und Funktionsweise von Eingabe- und Abfragemasken, die Implementierung einer Nutzer- und Rechteverwaltung und die Ansteuerung einer Datenbank. Typischerweise wird dafür Microsoft SQL Server verwendet, aber es sind auch MySQL-Datenbanken, .NET Windows Datenbanken oder Access-Datenbanken denkbar.

Wer komplexe ASP.NET Formulare für eine Webanwendung benötigt, kann die Ausgestaltung dieser gut outsourcen. Es ist sinnvoll, komplexe Eingabeelemente so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Gerade wenn die Formulare von Kunden oder einer anderen externen Benutzergruppe genutzt werden sollen, ist dies von herausragender Bedeutung. Eine Fehlerkontrolle, automatische Vorschläge, Hilfefunktionen, Speicherfunktionen mit Benutzerkonten etc. sorgen für Effizienz und produktiven Einsatz. Es kann Sinn machen, die Entwicklung von ASP.NET Formularen von der Datenbankprogrammierung zu trennen und diese Aufgabe an einen Formularprofi abzugeben.

ASP-Programmierung von Schnittstellen ist für die Anbindung einer ASP.NET Webanwendung an andere Software unerlässlich. Dies können interne Business-Tools wie CRM oder ERP-Systeme sein, oder auch externe Systeme von Bezahldienstleistern, Datenlieferanten oder Warenwirtschaftssysteme. Bei der ASP.NET Schnittstellenprogrammierung spielen meist Kenntnisse von SOAP-WebServices (XML) und JSON eine wichtige Rolle.

In Websites eingebettete ASP.NET Kalkulatoren lassen sich ebenfalls gut unabhängig vom Rest einer Webanwendung realisieren. Beispiele findet man im Internet viele: Preisrechner, Tarifrechner, Nebenkostenrechner, Steuerrechner, Finanzrechner und andere Rechner, die Rechenfehler direkt beim Eingeben verhindern und ohne langwierige Ladezeiten dem Nutzer das gewünschte Ergebnis präsentieren, sind eine tolle Sache.

Der ASP.NET Datenkonverter bringt beim Datenimport und Export die Daten in ein gewünschtes neues Format. Gerade bei Web-Anwendungen, die viel mit Datenabfragen und Listen arbeiten, ist die Einbindung einer vielseitigen Exportfunktion praktisch. Typische Zielformate können CSV, XML, Excel, Access aber auch exotische Dateiformate für Spezialanwendungen sein. Ein externer ASP-Entwickler kann die entsprechenden ASP.NET-Module entwerfen, die dann in eine bestehende ASP.NET Anwendung nur noch eingebaut werden müssen.

ASP.NET Visualisierungstools sind mit Datenkonvertern verwandt, bringen die Daten aber, statt in ein anderes Dateiformat, visuell ansprechend auf den Bildschirm. Bei eigenwilligen Dateiformaten kann es schwierig sein, daraus ansprechende Diagramme, Charts oder 3D-Modelle zu machen. Ein auf Visualisierungs-Tools spezialisierter ASP.NET Programmierer kann hier weiterhelfen.

ASP Programmierung durch indische IT Profis

ASP.NET ist weltweit verbreitet und eignet sich daher gut zum gezielten Outsourcing an kostengünstige Anbieter. Besonders in Indien lassen sich entsprechend qualifizierte ASP.NET Entwickler finden, die komplette Webanwendungen, Datenbanken oder andere einzelne Module kostengünstig realisieren.

Der indische IT Sektor ist für seine leistungsfähigen Fachkräfte bekannt und hat sich auf dem globalen Outsourcingmarkt eine führende Stelle erarbeitet. Mehr als 55 Prozent aller global verrichteten IT Outsourcing-Dienstleistungen kommen bereits aus Indien. Der IT Fachkräftemangel in Deutschland und anderen Ländern facht diesen Trend weiter an. Aufgrund der großen Bevölkerung dieses großen Landes findet man in Indien weiterhin IT Spitzenpersonal zu niedrigen Preisen, während hier die Kosten in die Höhe schießen. Bei der ASP-Programmierung ist dies auch so.

outsourcing4work hat sich auf die Vermittlung solcher indischer IT Profis spezialisiert und kann auch Ihnen bei Bedarf weiterhelfen. Wir unterstützen unsere Kunden über das Recruiting hinaus auch in der Projektphase, und setzen dafür eigene SCRUM-Projektmanager mit reichlich Indien-Erfahrung ein. Um eine schwierige virtuelle Projektarbeit und Mentalitätsunterschiede müssen Sie sich mit uns keine Sorgen machen. Von Abrechnung auf Stundenbasis bis hin zu komplexen Projekten zum Festpreis mit ganzen Teams bieten wir die ganze Breite an Outsourcing-Modellen an. Sie schließen mit uns einfach einen Serviceauftrag ab und wir kümmern uns dann um den Rest. Die Bezahlung der indischen IT Spezialisten übernehmen wir. Sie bleiben durch deutsche Verträge mit einem hier ansässigen Unternehmen immer auf der sicheren Seite.

.NET-Programmierung günstiger durch Outsourcing mit outsourcing4work

.NET-Programmierung: Technischer Überblick und Outsourcing-Chancen

Die .NET-Programmierung baut auf Microsofts .NET-Softwareplattform auf, einer Sammlung von Technologien und Werkzeugen zur Softwareentwicklung. .NET ist aber auch ein Sammelbegriff, bei dem viele nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt. Um die Vorteile und Limitationen zu verstehen, sollte man sich zunächst mit den .NET-Grundprinzipien vertraut machen. Dies ist besonders bei der Auswahl eines .NET-Entwicklers für Outsourcing-Zwecke wichtig. Dazu finden Sie mehr weiter unten im Text. Doch zunächst ein kleiner Einblick in die .NET-Programmierung.

Die .NET-Technologiegruppe lässt sich grob in drei Bereiche aufteilen – Laufzeitumgebungen, Programmiersprachen und Programmiertools.

.NET Runtimes / Laufzeit-Umgebungen

Im Zentrum von .NET steht das .NET-Framework, was oft fälschlicherweise mit .NET gleichgesetzt wird. Das .NET Framework ist gleichzeitig eine Laufzeitumgebung und auch eine Sammlung von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen für die Softwareentwicklung. .NET-Programme werden zum Kompilierungszeitpunkt zunächst in eine Zwischensprache gebracht, deren Code dann mit Hilfe der .NET-Laufzeitumgebung in die eigentliche Maschinensprache des Zielsystems übersetzt und ausgeführt wird.

Davon zu unterscheiden ist das .NET-Core Framework, welches im Gegensatz zum nur unter Windows verwendbaren .NET-Framework als plattformunabhängiges Framework entworfen wurde und damit nicht nur für Windows, sondern auch für die Betriebssysteme Linux und OS X einsetzbar ist. .NET-Core-Anwendungen sind meist Server-Anwendungen, Konsolen-Apps oder Web-Apps.

Die .NET Common Language Runtime (CLR) ist die eigentliche Laufzeitumgebung des .NET-Frameworks. Bei .NET Core kommt CoreCLR zum Einsatz.

Mono für Xamarin – Xamarin ermöglicht die Nutzung von .NET-Technologie für die Entwicklung von iOS und Android Applikationen mit nativem Zugriff auf APIs und Geräte Hardware.

.NET-Programmiersprachen

Die wichtigste .NET-Sprache ist C# bzw. Visual C#, eine Weiterentwicklung von C aber mit objektorientiertem Ansatz.

F# ist eine funktionale Programmiersprache von Microsoft für das .NET-Framework, stark verwandt mit den Sprachen OCaml und ML. Neben den Bestandteilen der funktionalen Programmierung sind in F# objektorientierte sowie imperative Sprach-Konstrukte enthalten.

Visual Basic ermöglicht als simple BASIC-Weiterentwicklung den einfachen Einstieg in die .NET-Programmierung.

Neben diesen drei wichtigsten von Microsoft bereitgestellten Programmiersprachen können mit .NET auch zahlreiche externe Sprachen genutzt werden, für die entsprechende .NET-Compiler verfügbar sind. Diese sind COBOL, Perl, Eiffel, Python, Pascal, Mercury, Mondrian, Oberon, Fortran, SmallTalk, Standard ML, Dyalog APL und viele Weitere.

Programmiertools und andere Bestandteile

Visual Studio ist die von Microsoft vor allem für .NET-Programmierung angebotene integrierte Entwicklungsumgebung. Microsoft bietet mit Visual Studio Professional und Visual Studio Enterprise zwei kommerzielle Editionen an. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von kostenlosen Visual Studio Express Editions, im Funktionsumfang eingeschränkte Abkömmlinge.

Mit Ausnahme von Visual Studio Express 2013 für Windows Desktop sind sie auf nur eine Programmiersprache bzw. auf Webanwendungen reduziert. Es gibt sie in vier spezialisierten Ausführungen: C#, C++, Visual Basic und Web Developer, das die Entwicklung von Webanwendungen in C# und Visual Basic ermöglicht. Den Express Editions fehlen Fähigkeiten wie Remote-Debugging, Teamfähigkeit, Anbindung an ein Quellcode-Verwaltungssystem, etc.

NuGet ist eine freie Open-Source-Paketverwaltung für die .NET Softwareentwicklung, die als Visual Studio Erweiterung verfügbar ist. NuGet kann von der PowerShell-Kommandozeile angesprochen und mit PowerShell-Skripts automatisiert werden und unterstützt auch native Pakete, welche in C++ verfasst wurden.

.NET-Programmierung und Outsourcing

Bei .NET-Outsourcing profitieren Sie von der Sprachoffenheit der Software-Plattform. Ein .NET-Outsourcing-Partner ist nicht auf eine bestimmte Programmiersprache limitiert, was die Auswahl eines geeigneten Anbieters deutlich erleichtert. Für .NET kann in jeder Sprache programmiert werden, für die es einen .NET-Compiler gibt, und das sind ziemlich viele.

Direkt von Microsoft kommen für diesen Zweck Sprachen wie VB.NET, C#, C++/CLI, JScript.NET, ASP.NET, J# oder F# welche von Haus aus problemlos mit .NET funktionieren. Wie die Namen erkennen lassen, sind dies erweiterte Umsetzungen bereits bestehender Sprachen. Für andere Sprachen gibt es jedoch auch von anderen Herstellern angebotene Compiler, die den Einsatz via .NET-Outsourcing ermöglichen.

.NET-Outsourcing ist daher sehr flexibel, bei der Auswahl eines Anbieters sollte man aber die spezifisch verlangten Fachkenntnisse genau im Blick haben. Auch die einzelnen Versionen sowohl von .NET selbst als auch der einzelnen Komponenten und Werkzeuge spielen hier eine Schlüsselrolle.

Wenn Sie für .NET-Programmierung auf Outsourcing setzen wollen, sind wir von outsourcing4work genau der richtige Ansprechpartner. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit Outsourcing und unseren exzellenten Kontakten nach Indien, können wir Ihnen besonders kostengünstig entsprechendes Fachpersonal vermitteln. Wie Sie sicher wissen, ist Indien weltweit DER Top-Standort für IT-Outsourcing, insbesondere im Bereich Softwareentwicklung.

Mit unserer Hilfe können Sie das exzellente Know-how indischer IT-Profis nutzen, ohne selbst vor Ort in Indien aktiv zu werden. Wir vermitteln Ihnen für .NET-Programmierung die genau zu Ihrem Bedarf passenden Fachkräfte und übernehmen anschließend mit eigenen SCRUM-Profis auch die virtuelle Koordination. Hier erhalten Sie mehr Informationen über die von outsourcing4work angebotenen .NET-Entwickler.

Im Rahmen eines Servicevertrags direkt mit uns als deutschem Unternehmen kümmern wir uns um die ganzen Details und sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Ihnen und den indischen Softwareentwicklern. Bezahlen können Sie auf Stundenbasis für Ihre vorher definierten Projekte.