Frontend-Entwicklung günstig mit indischen Developern von outsourcing4work.

Frontend-Entwicklung: Eine professionelle Benutzeroberfläche muss nicht teuer sein

Das Frontend ist heutzutage das Aushängeschild einer Website. Aus diesem Grund ist die Frontend-Entwicklung der wichtigste Bestandteil, wenn es um die Erstellung einer guten Benutzeroberfläche (Graphical User Interface) geht. Das Frontend ist also der einzig bedeutende Teil Ihrer Website für den Nutzer. Dieser sieht schließlich nur die Anwendungsoberfläche Ihrer Software und nicht das Backend mit den dahinterliegenden Daten.

 

Die Frontend-Entwicklung basiert auf HTML, CSS und JavaScript und umfasst alle Arbeiten, die im Browser des Nutzers ablaufen, also alles was mit der Anzeige der Website zu tun hat. In der Frontend-Programmierung werden Beschreibungs-, Stil- und Skriptsprachen verwendet. Design und Funktionalität müssen hier optimal harmonieren, um dem Nutzer eine ansprechende Website oder App zu präsentieren. Die Daten vom Backend müssen also für den Nutzer im Browser zugänglich sein, um persönliche Daten zu hinterlassen oder andere Aktionen durchführen zu können.

 

Die Anforderungen an das Frontend werden immer komplexer: Heutzutage müssen Anwendungen auf verschiedensten Browsern und Endgeräten funktionieren. Software muss also auf den Nutzer zugeschnitten werden. Auf allen möglichen Geräten müssen diese die Website optimal sehen können, die Möglichkeit haben, Aktionen durchzuführen und ein ansprechendes Design vorfinden. Jedes Unternehmen braucht mittlerweile ein modernes Frontend für seine Website, sodass auf allen Endgeräten, z. B. Smartphones und Tablets, ein gutes Nutzererlebnis (User Experience) geboten wird.

Responsive Web Design und eine gute User Experience durch Frontend-Entwicklung

Die Begriffe „Responsive Web Design“ und „User Experience“ Bestandteil der heutigen Frontend-Entwicklung. „Responsive Web Design“ bezeichnet die einheitliche Präsentation von Inhalten auf Websites sowie dass Funktion, Design und Inhalt der Bildschirmauflösung des jeweiligen Endgerätes folgen. Anders als bei früheren Anwendungen, passen sich Websites heutzutage durch das Responsive Web Design an die Bedingungen (das Endgerät) des Nutzers an. Vor der Entwicklung dieses responsiven Designs, musste sich der Nutzer auf Websites irgendwie zurechtfinden. Vorteile dieser modernen Webentwicklung sind die einfachere Pflege der Websiteinhalte und eine höhere Nutzerinteraktionsrate. Wenn ein Frontend nicht responsiv entwickelt wird, entsteht dadurch mehr Pflegeaufwand des Website-Contents, auch würde eine Website für neue Tablet- und Smartphone-Formate neue Versionen des Layouts benötigen.

Das Frontend wird also an die Art der Nutzerinteraktion angepasst. Egal von welchem Gerät der Nutzer auf Ihre Website zugreift, er muss sich schnell zurechtfinden können. Ob über Touchscreen oder mit der Mausbedienung, die Bedienung Ihrer Software sollte interaktiv erlernbar sein. Durch diese Veränderungen ist die Frontend-Entwicklung immer anspruchsvoller geworden. Ein größeres Know-how seitens der Frontend Developer ist definitiv notwendig. Bei der Frontend-Entwicklung muss der Nutzer folglich immer im Vordergrund stehen. Websitebesucher können im Internet schnell von einer Website zur Nächsten wechseln. Websites müssen also dahingehend gestaltet werden, dass ein optimales Nutzererlebnis bei einer möglichst guten Websiteperformance erzielt wird.

Aufgrund dieser hohen Standards, die die Frontend-Entwicklung heutzutage erfüllen muss, werden hohe Anforderungen an Frontend-Entwickler gestellt, wie z. B. hervorragende HTML-, CSS- und JavaScript-Kenntnisse. Weiterhin sind Datenbankkenntnisse, analytische Fähigkeiten sowie umfassendes Know-how in der Softwareentwicklung ein Muss bei professionellen Frontend-Entwicklern. Frontend Developer haben mit verschiedenen Hürden zu tun: Sie müssen technische, kreative und kommunikative Herausforderungen bewältigen. Zwischen diesen Bereichen müssen Entwickler ihren Platz im Produktionsablauf finden. Je nach Projekt fallen unterschiedlich große Programmieranforderungen in der Frontend-Entwicklung an.

Hohe Kosten für die Frontend-Entwicklung in Deutschland

Die Funktionalität von Softwareanwendungen wird heutzutage vom Backend zum Frontend verschoben, der Fokus liegt definitiv auf einer exzellenten Benutzeroberfläche. Dadurch gibt es eine konstant hohe Nachfrage an Frontend-Entwicklern, die Spezialisten in HTML, CSS, JavaScript und den passenden Frameworks sind.

Das Einstiegsgehalt eines Frontend-Entwicklers mit Berufserfahrung liegt bei 39.000 bis 55.000 Euro. Je nach Branche des Unternehmens kann dieses Gehalt weiter ansteigen. Senior Frontend Developer haben sogar Einstiegsgehälter bis 70.000 Euro. An diesen Zahlen wird offensichtlich, dass erfahrene Frontend Developer ein entscheidender Kostenfaktor für Unternehmen darstellen. Im Bereich der Frontend-Entwicklung müssen Programmierer nicht unbedingt eine Ausbildung in Informatik absolviert haben, aber bei einem absolvierten Studium oder einer entsprechenden Ausbildung liegt das Gehalt entsprechend höher.

Frontend-Entwickler als Freelancer sind ebenfalls teuer: Mit einem durchschnittlichen Stundensatz von 70 Euro lassen sich freiberufliche Frontend-Experten Ihre Arbeit einiges kosten, je nach weiteren Anforderungen kann dieser Stundensatz noch ansteigen.

Senken Sie die Kosten Ihrer Frontend-Entwicklung durch indische Programmierer

Wenn Sie keine derart hohen Kosten für Ihre Frontend-Entwicklung aufwenden möchten, sollten mit indischen IT-Experten zusammenarbeiten.

 

Indien ist der größte IT-Outsourcing-Standort der Welt und es befinden sich viele gute Frontend-Entwickler unter diesen Fachkräften. Durch diese große Anzahl an Developern finden Sie garantiert passende Entwickler für Ihre Frontend-Projekte. Sei es die Template-Erstellung, Designumsetzungen von Shopware-Systemen, die Einbindung von CSS-Animationen oder die Ausgestaltung intuitiver Nutzeroberflächen: Indische Frontend-Experten erledigen diese Arbeiten qualitativ hochwertig für Sie und zu einem deutlich niedrigeren Preis als fest angestellte Entwickler in den deutschsprachigen Ländern.

outsourcing4work stellt Ihnen hervorragende Entwickler für Ihre Frontend-Entwicklung zur Verfügung

outsourcing4work bietet hervorragend ausgebildete Frontend-Entwickler an, die zudem die nötige Erfahrung haben, um das Frontend Ihrer Software optimal für die Nutzer Ihrer Anwendung zu gestalten. Wenden Sie keine großen finanziellen Ressourcen für teure Frontend Developer auf, für diese Sie zudem noch unproduktive Arbeitszeiten wie Urlaubs-, Feier- und Krankheitstage bezahlen müssen. Sie sollten nur die rein produktive Arbeitszeit Ihrer Frontend Developer bezahlen. Genau dies ist der Fall bei outsourcing4work: Sie bezahlen die tatsächlich gearbeitete Zeit Ihres Frontend-Entwicklers und können den Fortschritt Ihres Projektes zu jeder Zeit durch professionelle Projektmanagement-Tools nachvollziehen.

Die von outsourcing4work angebotenen Frontend-Entwickler kennen sich in allen gängigen Technologien, Programmiersprachen und Systemen aus. Sie werden in jedem Fall zeitnah einen passenden Developer für Ihr Unternehmen finden können.

Wie werden Sie für Ihr Unternehmen nach passenden Programmierern für Ihre Frontend-Entwicklung suchen?

 

Java Programmierer

Outsourcing Intelligent: Java Programmierer aus Indien für mehr Produktivität

Java Programmierer sind sehr gefragt. Nach einem leichten Abflachen des Interesses an der plattformübergreifenden Programmiersprache in den 2000´er-Jahren ist die Nachfrage nach 2014 wieder stark gestiegen. Je nachdem welcher Statistik man traut, hält Java Platz 1 oder Platz 2 unter den beliebtesten Programmiersprachen. Der TIOBE-Index gibt Java als wichtigste Programmiersprache an, noch vor C und C++. Bei IEEE Spectrum rangiert Java auf dem zweiten Platz nach C.

Java Programmierer sind vielseitig einsetzbar. Dank der von Oracle gepflegten Laufzeitumgebungen kann Java-Code auf den verschiedensten Plattformen ausgeführt werden. Ob Java-Apps für Mobilgeräte, Java-Applets für Webseiten, Java-Desktopanwendungen für Windows, macOS und Linux oder serverseitig ausgeführten Web-Anwendungen. Einsatzgebiete für Java gibt es sehr viele.

Und dank einer großen Auswahl an kompatiblen Entwicklungsumgebungen lassen sich Java-Projekte relativ komfortabel umsetzen. Je nach Einsatzgebiet und Geschmack nutzen JAVA Entwickler meist eine der folgenden JAVA Programmiertools: Eclipse, NetBeans, IntelliJ IDEA, JBuilder, Xcode, BlueJ, Android Studio, Enide Studio, JEdit, jGRASP, JSource, JDeveloper, DrJava.

Java Programmierer weltweit

Dank der hohen Verbreitung von Java eignet sich die Sprache auch kaum wie eine andere für Outsourcing-Projekte. Man findet Java-Profis überall auf der Welt. Warum sollte man sich also bei der Personalsuche auf Deutschland beschränken. Vor allem Indien ist hier als günstige Alternative zu nennen, vor allem wenn man Java Programmierer für komplett externe Projekte sucht. Neben dem bekanntermaßen hohen Ausbildungsniveau indischer Java-Profis, findet man in Indien Fachkräfte auch für Nischenbereiche besonders leicht. Die große Bevölkerung macht´s möglich.

Mit indischen Fachkräften kann man problemlos auf Englisch kommunizieren und wenn man es richtig anstellt findet man Spezialisten mit vielen Jahren Outsourcing-Erfahrung für westliche Kunden.

Wer sich aber zum ersten Mal mit IT Outsourcing nach Indien befasst, stößt oft auf eine Reihe von Schwierigkeiten. Das geht schon bei der Suche und Auswahl eines guten und vor allem zuverlässigen Anbieters los. Da der Erstkontakt in aller Regel online erfolgt, kann man sich nur bedingt ein Bild von der der Professionalität und Kompetenz des Outsourcing-Entwicklers machen.

Auf Werbeversprechen sollte man sich deshalb nicht verlassen. Referenzen durch vertrauenswürdige und unabhängige Instanzen, Arbeitsproben etc. sind hier das A und O. Dies gilt vor allem für den schwer durchschaubaren Freelance-Sektor.

Für Java Programmierer bietet sich etwa die Fokussierung auf Oracle Certified Professional, Java SE 7 Programmer an. Das ist ein weltweit anerkanntes Zertifikat von der Herstellerfirma Oracle, welches die Kenntnis der wichtigsten Konzepte und Application Programming Interfaces (API) für die Java Standard Edition (Java SE) bescheinigt. Die Zertifizierung ist recht aufwändig und viele Entwickler sind nicht bereit den Aufwand für die Prüfung in Kauf zu nehmen, was für einen gewissen Qualitätsfilter sorgt. Im Java-Umfeld gibt es darüber hinaus noch zahlreiche weitere Zertifizierungen, die gegebenenfalls Aufschluss über Spezialkenntnisse liefern.

Indische Java Programmierer finden

Bei der manchmal etwas schwierigen Personalwahl können wir von outsourcing4work Ihnen kompetent weiterhelfen. Wir beschaffen je nach Bedarf einzelne Java Programmierer oder ganze Teams, die Ihr Softwareprojekt günstig aber auch vor allem reibungslos zum Erfolg bringen. Je nachdem was für Sie besser passt, können Sie dabei entweder Outsourcing auf Stundenbasis nutzen oder Projekte zum Festpreis realisieren lassen.

Profitieren Sie über outsourcing4work von indischen Entwicklern für Ihren Magento Shop.

Magento Shop: Wie Sie von indischen Entwicklern profitieren

Die Onlineshop-Software Magento ist eine der beliebtesten Programme für Onlineshops heutzutage. Auf der Skriptsprache PHP basierend ist Magento eine der modernsten und umfangreichsten E-Commerce-Lösungen mit nahezu unbegrenzten Features und Möglichkeiten der Personalisierung Ihres Onlineshops. Mit Magento können Sie Ihren Onlineshop also beliebig nach eigenen Vorstellungen erstellen. Ihre individuellen Anforderungen können durch Extensions in den Magento Shop eingebaut werden. Der virtuelle Marktplatz „Magento Connect“ bietet über 6000 Module zur Entwicklung Ihres Magento Shops an.

Vorteile der Magento Software für Ihren Onlineshop

  • Modulare Softwarearchitektur: Es können Anpassungen an das Shopsystem gemacht werden, ohne, dass der Kern der Software beeinträchtigt wird. Magento besitzt zudem eine gute Updatefähigkeit, d. h. es können neue Programmversionen geladen werden, während individuelle Änderungen nicht überschrieben werden.
  • Eine internationale Entwicklergemeinde arbeitet zusammen mit der Herausgeberfirma „Magento“ kontinuierlich an der Weiterentwicklung dieser Software. Durch Systemupdates können Sie Ihren Onlineshop also immer auf dem neuesten Stand halten.
  • Flexibles Templatesystem: Funktionalität und Layout werden bei Magento deutlich getrennt. Ohne dabei die Funktionen zu beeinträchtigen, können Sie Ihr Design an individuelle Bedürfnisse bzw. das Corporate Design Ihres Unternehmens anpassen.
  • Konzentration auf Produktebene: Die Magento Software ist auf das Produkt ausgelegt. Produkte können mit verschiedenen Attributen und Ausprägungen gekennzeichnet werden, sodass selbst große Magento Shops mit zehntausend Artikel problemlos verwaltet werden können.
  • Umfangreiche Funktionen: Bereits in der kostenlosen Community Edition, bietet Magento einen riesigen Funktionsumfang
  • Intuitive Bedienung: Magento zeichnet sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit sowie eine übersichtliche Struktur des Backends aus.
  • SEO-freundlich: Die Integration von Google Analytics in Magento ist Standard. Des Weiteren sind wichtige Parameter der Onpage-Optimierung bereits integriert. Das hilft bei Ihrer Positionierung im Suchmaschinenranking.

Durch die Popularität von Magento für Onlineshops werden Magento-Entwickler auch entsprechend entlohnt. Diese hohen Mitarbeiterkosten können Sie bei der Entwicklung Ihres Magento Shops jedoch vermeiden, wenn Sie sich für indische Magento Developer entscheiden. Inwiefern Sie von diesen Entwicklern profitieren, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Vorteile indischer Entwickler für Ihren Magento Shop

1. Ihr Magento Shop wird deutlich weniger Kosten verursachen

Durch die niedrigere Lohnstruktur indischer Entwickler können Sie deutlich an Mitarbeiterkosten sparen. Die geringen Kosten bedeuten jedoch nicht das auch an Qualität gespart wird. Sie sollten ein Unternehmen auswählen, dass ausschließlich erfahrene Magento-Entwickler mit einem abgeschlossenen Informatikstudium anbietet. Auf diese Weise können Sie gleichwertige qualitative Arbeitsergebnisse erhalten wie von einem deutschen Magento Developer. Zeitgleich schonen Sie jedoch Ihre finanziellen Ressourcen, die Sie z. B. in die Weiterentwicklung Ihrer Produkte investieren können.

2. 24/7-Service für Ihren Magento Shop

Wenn Sie mit indischen Magento Developern zusammenarbeiten, sei es über die direkte Kontaktaufnahme zu einem Outsourcing-Unternehmen oder über den empfehlenswerten Weg über einen deutschen Personalvermittler, können Sie Ihren Anbieter bei Problemen jederzeit kontaktieren. Auch wenn Ihre Entwickler gerade nicht arbeiten sollten, steht Ihnen Ihr Outsourcing-Partner bei Problemen mit einem Expertenteam zur Verfügung.

3. Profitieren Sie von einer großen Auswahl an Entwicklern für Ihren Magento Shop

Viele indische Entwickler, die mit der PHP-Programmierung angefangen haben, haben sich mit der steigenden Popularität der Magento-Shopware auf diesen Bereich spezialisiert. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile eine sehr große Auswahl an guten Magento Developern in Indien, von deren Know-how Ihr Unternehmen profitieren kann.

4. Indische Entwickler kennen die Bedürfnisse europäischer Unternehmen

Mittlerweile haben viele deutsche Großunternehmen eigene Softwareentwicklungsstätten in Indien aufgebaut. Diese Entwicklung sorgt dafür, dass sich viele indische Softwareentwickler mit den Bedürfnissen europäischer Unternehmen auskennen und Ihre Arbeit entsprechend anpassen. Wenn Sie ein Unternehmen mit erfahrenen Developern auswählen, können Sie also davon ausgehen, dass bereits in Magento-Projekten europäischer Unternehmen gearbeitet wurde und die nötigen Kenntnisse für Ihr Projekt vorhanden sind.

Was bei der Auswahl des richtigen Anbieters für Ihren Magento Shop zu beachten ist

Damit Sie die bereits genannten Vorteile indischer Entwickler für Ihren Magento Shop nutzen können, sollten Sie jedoch einige Tipps beachten. Dadurch werden Sie den richtigen Anbieter finden und Ihren Magento Shop erfolgreicher gestalten können. Sie sollten definitiv einen Anbieter auswählen, der Deutsch spricht und sich sehr gut mit der indischen Kultur auskennt. Ein solcher Anbieter gleicht die Mentalitätsunterschiede der deutschen und indischen Kultur optimal aus und sorgt dafür, dass Ihnen, eine auf Ihre Anforderungen entsprechende Qualität, geliefert wird.

Weiterhin sollte sich das Unternehmen mit dem Absatzmarkt in den deutschsprachigen Ländern auskennen, um die Magento-Entwicklung auf den Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen auszurichten, was letztendlich das Hauptziel eines jeden Onlineshops ist. Der Anbieter sollte auf die Entwicklung von Magento Shops spezialisiert sein. Solche Unternehmen können Ihnen kostengünstigere Konditionen anbieten und zudem produktiver arbeiten. Zusätzlich darf die nötige Erfahrung bei der Entwicklung von Magento Shops nicht fehlen. Die Mitarbeiter des Unternehmens sollten vertraut sein mit Magento-Projekten europäischer Unternehmen.

outsourcing4work als erfahrener Anbieter in der Vermittlung von indischen Magento-Entwicklern

Wenn Sie mögliche Risiken der indischen Magento-Entwicklung, wie die fehlende Transparenz in den Projekten oder nicht ausreichenden Kenntnisse der indischen Kultur vermeiden möchten, sollten Sie ein deutschsprachiges Unternehmen mit guten Kontakten nach Indien auswählen. Die outsourcing4work GmbH ist ein solcher Anbieter und ist bereits seit über 20 Jahren auf dem deutschen IT-Markt tätig. outsourcing4work hat sich zur Aufgabe gemacht, die deutsche Mentalität mit den Vorteilen indischer Magento-Entwickler zu verbinden.

Langjährige Kontakte zu indischen Outsourcing-Unternehmen mit festangestellten und studierten Magento-Entwicklern, die alle über einen akademischen Abschluss verfügen, sowie eine hervorragende Kenntnis der indischen Kultur haben, machen outsourcing4work zu einem optimalen Vermittler für Ihr Unternehmen. Deutschsprachige Koordinatoren sorgen jederzeit für eine reibungslose und transparente Kommunikation zwischen Ihnen und den indischen Entwicklern. Zusätzliche Sicherheit bieten Ihnen die deutschsprachigen Verträge, die auf Grundlage des deutschen Rechtssystems basieren. Sie können bei oursourcing4work also genau von den bereits erwähnten Vorteilen für Ihren Magento Shop profitieren. Viele Unternehmen haben bereits erfolgreich mit indischen Entwicklern über outsourcing4work zusammengearbeitet.

Was denken Sie, über die Zusammenarbeit mit indischen Developern für die Entwicklung von Magento Shops?

Indische WordPress-Entwickler bringen viele Vorteile für Unternehmen.

WordPress-Entwickler: Die 5 wichtigsten Vorteile indischer Developer

Das Content-Management-System (CMS) WordPress wird von vielen kleinen, bis mittelgroßen Unternehmen für die Erstellung von Websites verwendet. Im Jahr 2003 erschienen und ursprünglich zum Aufbau und zur Pflege von Weblogs gedacht, ist es heutzutage das meistgenutzte CMS. Es bietet insbesondere bei der Betreibung eines Blogs Vorteile wie die Unterteilung von Artikeln in verschiedene Kategorien sowie das Zuteilen zu Tags, damit die Artikel leichter gefunden werden. Auf diese Weise kann der Nutzer des Blogs übersichtlich die Inhalte der Website erkennen.

 

Weiterhin bietet WordPress die Möglichkeit der Erweiterung von Funktionen durch die Installation von Plugins. Über den eingebauten Code-Editor können solche Erweiterungen bearbeitet werden. Insgesamt sind über 50.000 verschiedene freie Plugins in WordPress verfügbar. Diese werden von der WordPress-Entwicklergemeinschaft kostenlos bereitgestellt und kontinuierlich weiterentwickelt. Plugins können auch dabei helfen, die Ladezeit einer Website weiter zu verringern. Das Design einer Website kann durch vorgefertigte Themes leicht erstellt werden. Generell werden Design und Programmkern durch Themes getrennt, es können jedoch auch solche entwickelt werden, die gezielte Funktionen enthalten. Themes bestehen normalerweise aus PHP-Funktionen, CSS-Dateien und HTML-Codes und erleichtern das Erstellen einer Website deutlich.

Wichtige Vorteile der Verwendung von WordPress für Websites

Da WordPress ein freies Content-Management-System ist, muss keine Softwarelizenz gekauft werden. Einer der größten Vorteile von WordPress ist das gute Ranking von WordPress-Websites in Google. Diese schaffen es häufig weit oben in den Suchergebnissen zu stehen. In regelmäßigen Abständen werden zudem Updates gemacht, sodass die Website des WordPress-Nutzers auf dem neuesten technischen Stand ist. Die Anbindung, an die heutzutage nicht mehr wegzudenkenden Sozialen Netzwerke, ist ein weiterer Pluspunkt dieses CMS.

Schließlich ist die einfache Handhabung ein großer Vorteil. Es werden nur geringe HTML-Kenntnisse benötigt, um Inhalte einzufügen, jedoch gibt es auch einen Editor in WordPress für den keine Vorkenntnisse benötigt werden. Einzelne Seiten der Webpräsenz können einfach hinzugefügt sowie Bilder und Videos hochgeladen werden. Der weltweite Marktanteil von 60% garantiert zudem die zukünftige Verfügbarkeit sowie Updates der WordPress-Software. Das CMS unterstützt auch die Entwicklung für responsive Design, sodass Websites auf mobilen Endgeräten optimal lesbar sind und eine Benutzerfreundlichkeit garantiert wird.

Erfahrene WordPress-Entwickler verursachen hohe Kosten für Unternehmen

Durch die Verbreitung von WordPress gibt es eine große Anzahl an WordPress-Entwicklern. Wenn Sie sehr gute Developer einstellen möchten, müssen Sie tief in die Tasche greifen: Fast 50.000 Euro brutto pro Jahr beträgt das Durchschnittsgehalt eines WordPress-Entwicklers in Deutschland. Der Stundensatz von Freelancern liegt bei ca. 90 Euro. Der festangestellte WordPress-Experte ist offensichtlich günstiger, jedoch bringt Ihnen ein WordPress-Freelancer mehr Flexibilität und Sie bezahlen nur die tatsächlich geleistete Arbeitsstunden.

Wäre es nicht optimal, die Vorteile eines festangestellten Entwicklers mit denen eines Freelancers zu verbinden? Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Möglichkeit vor, wie Sie genau das erreichen können: Indische WordPress-Entwickler. Welche Vorteile Ihnen die Zusammenarbeit mit indischen Experten zur Erstellung/Optimierung Ihrer WordPress-Website bringt, erfahren Sie jetzt.

#1: Deutlich niedrigere Kosten indischer WordPress-Entwickler bei hoher Professionalität

Wenn Sie sich für indische WordPress-Entwickler entscheiden, werden Sie für qualitativ gleichwertige Leistungen deutlich weniger ausgeben müssen. Sie werden also mindestens 50% Kostenersparnis haben und können die gesparten Ressourcen für Investitionen in anderen Bereichen verwenden. Indische Entwickler besitzen weltweit einen guten Ruf und sind für ihre erstklassigen IT-Kenntnisse bekannt. Erfahrene Outsourcing-Unternehmen in Indien wissen, welche seiner Developers am besten für Ihr Projekt geeignet ist.

#2: Flexible Zusammenarbeit mit einem oder mehreren WordPress-Entwicklern

Anstatt einen festangestellten Mitarbeiter in Deutschland langfristig an Ihr Unternehmen zu binden, können Sie bei indischen Entwicklern kurzfristig auf Bedarfsänderungen reagieren. Sie benötigen mehr Mitarbeiter als geplant? Kein Problem. Dann werden Ihnen schnellstmöglich weitere Entwickler zur Verfügung gestellt und Ihr Projekt kann weiterhin im Zeitplan bleiben. Durch die Zusammenarbeit mit indischen WordPress-Entwicklern bezahlen Sie nur für die tatsächlich geleistete Arbeitsstunden und nicht für Ausfallzeiten wie Krankheits- und Urlaubstage.

#3: Hohe Verfügbarkeit von technischem Know-how im größten IT-Outsourcing-Markt der Welt

Die weltweite Popularität von WordPress sorgt für eine hohe Verfügbarkeit von passenden Entwicklern in Indien. Es lassen sich also in jedem Fall professionelle IT-Experten finden, die Ihnen eine hochwertige Website erstellen oder diese optimieren. Auf Wunsch werden auch personalisierte Plugins für Ihre Website programmiert. Wenn Sie sich für indische Developer entscheiden, erhält Ihr Unternehmen wichtiges neues Know-how. Sie sollten hier darauf achten, dass Sie ausschließlich erfahrene WordPress-Entwickler aus Indien auswählen. Diese konnten ihre Kenntnisse bereits in vielen Projekten einbringen und kennen sich mit den Herausforderungen der WordPress-Entwicklung aus.

#4: Keine Kosten für IT-Infrastruktur und Weiterbildung der WordPress-Entwickler

Entscheiden Sie sich für ein erfahrenes Outsourcing-Unternehmen in Indien, ist dort eine entsprechende IT-Infrastruktur für die Entwickler vorhanden. Sie müssen also nicht in das nötige technische Equipment der WordPress-Entwickler investieren und auch keine zusätzlichen Büroflächen mieten. Zudem entfallen auch Kosten für Weiterbildungsmaßnahmen für Entwickler. Diese Verantwortung fällt in den Bereich des Outsourcing-Unternehmens, das seine Developer entsprechend fortbildet.

#5: Ununterbrochener Support Ihrer WordPress-Website

Bei der Zusammenarbeit mit indischen WordPress-Entwicklern können Sie sich darauf verlassen, dass Ihnen zu jeder Zeit technischer Support zur Verfügung steht. Experten seitens des Outsourcing-Unternehmens oder des deutschen Vermittlungsunternehmens stellen rund um die Uhr Experten bereit. Entscheiden Sie sich für indische WordPress Developer, wird die Verfügbarkeit Ihrer Website zu jeder Zeit garantiert und Sie können mit geringem Ressourcenaufwand hervorragende Ergebnisse erzielen.

outsourcing4work als erfahrener Vermittler von hoch qualifizierten indischen WordPress-Entwicklern

Wenn Sie die Risiken des Outsourcings vermeiden möchten, wählen Sie doch einfach ein deutschsprachiges Unternehmen mit guten Kontakten zu indischen Partnerunternehmen aus. Dann müssen Sie sich nicht um die Auswahl des richtigen Outsourcing-Unternehmens kümmern und können sich ganz auf die Auswahl des richtigen WordPress-Entwicklers konzentrieren.

Ein erfahrenes deutsches Unternehmen mit langjährigen Geschäftsbeziehungen zu indischen Partnerunternehmen ist die outsourcing4work GmbH. Beschreiben Sie den kompetenten Beratern von outsourcing4work Ihr IT-Projekt und Ihren Bedarf an Entwicklern. Daraufhin werden Ihnen innerhalb kurzer Zeit passende Lebensläufe indischer WordPress Developer zugesendet. Nach persönlichen Interviews wählen Sie den oder die optimalen Kandidaten aus und Ihrer erfolgreichen Unternehmenswebsite steht nichts mehr im Wege.

Was halten Sie von den zahlreichen Vorteilen, die Ihnen indische WordPress-Entwickler bieten?

Professionelle Typo3-Entwickler zu günstigen Konditionen.

Typo3-Entwickler finden: Gute Webseiten müssen nicht teuer sein

Die Verbreitung des populären Content-Management-Systems (CMS) Typo3 sorgt für eine hohe Nachfrage nach geeigneten Programmierern. Mit über 500.000 Installationen und einer Verfügbarkeit in über 50 Sprachen, gehört es zu den Enterprise CMS. Da Typo3 ein freies CMS ist, entfallen hier die Lizenzgebühren. Gleichzeitig wird es immer weiter verbessert durch neue Updates. Der Kern von Typo3 ist in der Skriptsprache PHP geschrieben, wobei die Ausgabe im Browser mit HTML und JavaScript geschieht. Typo3-Entwickler beschäftigen sich u. a. damit, nützliche Funktionen durch Erweiterungen zu integrieren.

Ein wichtiger Vorteil sind die umfangreichen Funktionalitäten und der sehr saubere Quellcode von Typo3. Dieser Code wird von der internationalen Entwicklergemeinde stetig weiterentwickelt. Einige weitere Vorteile sind die entfallenden Lizenzkosten, keine besonderen Anforderungen bezüglich Templates und Design sowie die präzise Trennung zwischen Inhalt und Design. Die Möglichkeit der responsiven Entwicklung mit Typo3 (unbedingt notwendig heutzutage!) ist ein weiterer Grund dafür, warum sich viele Unternehmen für dieses Content-Management-System entscheiden.

Trotz den erwähnten Vorteilen, der vermeintlich einfachen Bedienbarkeit, ist Typo3 ein sehr komplexes System, für dessen Optimierung professionelle Entwickler benötigt werden. Typo3 Developer haben einen großen Verantwortungsbereich in den Unternehmen: Sie sind für die Entwicklung, Integration und Anpassung zahlreicher Erweiterungen verantwortlich. Sie nehmen auch kontinuierlich Wartungen und Upgrades von Typo3 vor. Den Unternehmen kommt es hier besonders auf die Optimierung Ihrer Webseite zur Gewährleistung eines guten Nutzererlebnisses an. Typo3-Entwickler arbeiten in Teams qualifizierter MySQL-Entwickler und in einem agilen Umfeld.

Welche Qualifikationen geeignete Typo3-Entwickler mitbringen sollten

Gute Typo3-Entwickler sollten ein Informatikstudium oder eine gleichwertige Qualifikation vorweisen können. Weiterhin sind eine solide Projekterfahrung mit Typo3 sowie Schulungsbesuche wünschenswert, sodass wertvolles Know-how in neue Projekte eingebracht werden können. Fundierte Kenntnisse der objektorientierten PHP- und MySQL-Programmierung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, wenn es um die Auswahl von guten Typo3-Entwicklern geht. Auch tiefgründiges Wissen über TypoScript, die Skriptsprache in Typo3, ist unbedingt notwendig. Ausführliche Kenntnisse von Typo3-Lokalisierungsfeatures sowie von HTML und JavaScript gehören ebenfalls zu dem Profil eines Typo3-Entwicklers.

Neben den beschriebenen technischen Kenntnissen sind Soft Skills sowie eine gute Beherrschung der englischen Sprache unbedingt notwendig für eine erfolgreiche Projektkommunikation. Gute Entwickler halten sich immer auf dem Laufenden bezüglich Neuerungen im Content-Management-System Typo3.

Entsprechend der Ausbildung und Erfahrung werden Typo3-Entwickler auch gut entlohnt: Das deutschlandweite Durchschnittsgehalt liegt bei 4.865 Euro pro Monat. Je nach Bundesland, Ausbildung und Erfahrung kann dieses noch weiter ansteigen. In den oberen Gehaltsregionen können Entwickler bis zu 7.136 Euro und mehr verdienen und dadurch hohe Personalkosten für Unternehmen verursachen. Aus diesem Grund möchten viele Unternehmen in diesem Bereich finanzielle Ressourcen einsparen und parallel mehr Flexibilität in der Typo3-Entwicklung erhalten. Durch die Zusammenarbeit mit indischen Typo3-Entwicklern ist genau das möglich, wie wir Ihnen nachfolgend erläutern werden.

Hervorragende Typo3-Entwickler zu erschwinglichen Preisen

Wenn Sie die finanziellen Ressourcen Ihres Unternehmens nicht strapazieren möchten und trotzdem eine gleich gute Qualität bei Ihrer Typo3-Entwicklung erhalten möchten, sollten Sie eine Zusammenarbeit mit indischen IT-Entwicklern in Betracht ziehen. Indien beherbergt den größten IT-Outsourcing-Markt der Welt und es befinden sich somit auch zahlreiche erfahrene Typo3-Entwickler unter diesen Fachkräften.

Neben dem deutlichen Preisvorteil, den Ihnen ein indischer Typo3-Entwickler bietet, profitieren Sie zusätzlich von weiteren Vorteilen:

  1. Für Sie ist ein ständiger Support verfügbar: Auch außerhalb der üblichen deutschen Geschäftszeiten ist der technische Service jederzeit gewährleistet.
  2. Sie erhalten mehr Flexibilität in der Einteilung Ihres Budgets und der Arbeit Ihrer Typo3-Entwickler.
  3. Nur die tatsächlich produktiv geleistete Arbeit der Entwickler wird bezahlt: Es entstehen keine Kosten für Ausfallzeiten wie Krankheits- und Urlaubstage.
  4. Anhand übersichtlicher Projekt- und Zeitmanagementtools ist präzise einsehbar, an welchem Teil Ihres Projektes der Entwickler gerade arbeitet und wie sich der Projektfortschritt gestaltet.
  5. Über Online-Kommunikationstools wie GoToMeeting oder Skype ist eine einwandfreie Kommunikation jederzeit gewährleistet, Sie können den Entwickler optimal in Ihr bestehendes IT-Team integrieren.

 

Wählen Sie einen erfahrenen Anbieter für Typo3-Entwickler mit Kontakten zu indischen Unternehmen aus

Damit Sie auch alle der oben genannten Vorteile für Ihr Unternehmen nutzen können, sollten Sie ein erfahrenes deutschsprachiges Unternehmen auswählen, das gute Geschäftsbeziehungen zu indischen Partnerunternehmen pflegt. Die outsourcing4work GmbH, ein seit über 20 Jahren auf dem deutschen IT-Markt etabliertes Unternehmen, pflegt langjährige Kontakte zu indischen Outsourcing-Unternehmen. Es werden Ihnen ausschließlich Typo3-Entwickler angeboten, die bei indischen IT-Unternehmen festangestellt sind, einen Universitätsabschluss haben und über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Deutschsprachige Koordinatoren sorgen zusätzlich für eine reibungslose Projektkommunikation.

Gute Typo3-Webseiten müssen also nicht teuer sein. Neben den bereits erwähnten Vorteilen werden alle Verträge in deutscher Sprache sowie nach deutscher Rechtsgrundlage geschlossen. Bereits viele Unternehmen konnten Ihre mit Typo3 erstellen Webseiten durch erstklassige indische Entwickler weiter optimieren und gut positionieren. Hier finden Sie ein Beispiel eines Unternehmens, das über outsourcing4work mit einem Typo3-Entwickler zusammengearbeitet hat.

Haben Sie auch vor, die Vorteile der Zusammenarbeit mit indischen Typo3-Entwicklern zu nutzen?

Indische Shopware Developer bringen viele Vorteile

Shopware Developer gesucht? Nutzen Sie diese Vorteile indischer Entwickler!

Die Onlineshop-Software Shopware wurde 2004 von der deutschen Shopware AG veröffentlicht und ist heutzutage eines der beliebtesten Anwendungen im E-Commerce-Bereich. Mehr als 60.000 Kunden nutzen Shopware weltweit und schätzen insbesondere die einfache Erweiterbarkeit der Software durch zusätzliche Plugins. Seine offene API ermöglicht die Anbindung von Zahlungsdiensten und Warenwirtschaftssystemen. Unternehmen können durch die einmalige Installation von Shopware dieses System in mehreren Onlineshops auf verschiedenen Domains nutzen.

Viele Unternehmen brauchen durch die Komplexität Ihres Onlineshops professionelle Unterstützung durch erfahrene Shopware Developer, die das Front- und Backend des Shops optimieren. Zu den typischen Aufgaben von Shopware-Entwicklern gehört das Programmieren von Modulen und Software-Plugins, Erweiterung der Schnittstelle vom Warenwirtschaftssystem zum Shop, Umsetzungen von Responsive Designs sowie die Anpassung von Shopware-Templates. Unterschieden wird bei der Arbeit von Shopware Developern zwischen Frontend- und Backend-Entwicklung. Beide Systeme müssen optimal aufeinander abgestimmt sein, damit ein Unternehmen seinen Kundenbestand durch einen funktionalen Onlineshop erhöhen kann.

Aufgrund der Beliebtheit von Shopware sind die Gehälter von Shopware Developern in Deutschland entsprechend hoch. Freelance-Entwickler rechnen bei Shopware-Programmierungen noch höher ab und bieten deshalb keine Alternative, um die eigenen finanziellen Ressourcen zu schonen. Unternehmen in Deutschland suchen meistens nach erfahrenen Shopware Developern, die Programmiersprachen wie PHP, MySQL, HTML, JavaScript und CSS sehr gut beherrschen. In den Stellenanzeigen werden meistens eine oder zwei Programmiersprachen genannt, in denen die Shopware Developer exzellente Kenntnisse haben sollten.

Warum sollten sich Unternehmen nur auf den deutschsprachigen Raum konzentrieren? Shopware ist bereits weit verbreitet, sodass sich auch außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gute Shopware-Entwickler finden lassen. Insbesondere der größte IT-Outsourcing-Markt der Welt, Indien, bietet erfahrene Shopware Developer zu deutlich besseren Konditionen an. Welche Vorteile Sie hier nutzen sollten, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Deutlicher Kostenvorteil indischer Shopware Developer

Schonen Sie die finanziellen Ressourcen Ihres Unternehmens und ziehen Sie die Zusammenarbeit mit indischen Shopware-Programmierern in Betracht! Diese werden Sie deutlich weniger kosten bei einer gleichwertigen qualitativ hochwertigen Arbeitsleistung, insofern Sie einen erfahrenen Entwickler auswählen, der bei einem indischen Outsourcing-Unternehmen festangestellt ist. Die weite Verbreitung von Shopware lässt die Zahl und Qualität der indischen Shopware Developer stetig wachsen. Shopware Developer hierzulande lassen sich Ihre Arbeit einiges kosten und erfreuen sich durch die hohe Wertschätzung Ihrer Arbeit einer konstant hohen Nachfrage. Mittels hervorragender Projektmanagementtools können Sie jedoch genauso gut mit indischen Shopware Developern zusammenarbeiten, wie mit deutschsprachigen Entwicklern.

Jegliche unproduktiven Zeiten, wie Krankheitstage oder Urlaub, die bei Entwicklern, die im Büro arbeiten, bezahlt werden müssen, entfallen bei der Zusammenarbeit mit indischen Entwicklern. Dort bezahlen Sie nur für die tatsächlich erledigte Arbeit und können diese anhand Zeiterfassungssystemen optimal nachvollziehen.

Passen Sie Ihre Shopware Developer flexibel an Ihren Bedarf an

Anstatt einen teuren Shopware-Entwickler auf dem lokalen Stellenmarkt zu suchen und diesen Mitarbeiter durch einen festen Vertrag zwangsweise langfristig an Ihr Unternehmen zu binden, sollten Sie die Flexibilität indischer Shopware Developer genießen. Diese können Sie für kürzere als auch längerfristige IT-Projekte nahtlos in Ihr IT-Team integrieren und dann einsetzen, wenn Sie Ihren Onlineshop verbessern bzw. optimieren möchten. Indische Entwickler können auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten arbeiten, sodass Ihr Shopware-Projekt deutlich schneller voranschreitet als bei Shopware-Entwicklern, die zu festen Zeiten in Ihrem Büro arbeiten. Gerade im E-Commerce-Bereich muss das reibungslose Funktionieren der Software rund um die Uhr gewährleistet sein. Indische Shopware Developer können Ihnen genau das garantieren und kurzfristig durch weitere Mitarbeiter ergänzt werden.

Deutsche Vermittlungsunternehmen schlagen Ihnen passende Kandidaten vor

Wenn Sie sich für die Auswahl eines erfahrenen deutschen Personalvermittlers mit hervorragenden Kontakten zu indischen Partnerunternehmen entscheiden, können Sie noch mehr von der Zusammenarbeit mit indischen Shopware-Entwicklern profitieren. Ein solcher Vermittler kann genau einschätzen, welche und wie viele indische Entwickler für die zu erledigenden Aufgaben benötigt werden. Sie können Ihnen eine Auswahl an Shopware Developern vorschlagen, von denen jeder auf einzelne Programmiersprachen spezialisiert ist. Auf diese Weise wird Ihr Mitarbeiterbedarf deutlich präziser gedeckt und die Anzahl der Mitarbeiter kann kurzfristig an neuen Bedarf angepasst werden.

Deutschsprachige Koordinatoren oder auf Wunsch auch Projektleiter, sorgen für einen reibungslosen Ablauf Ihres Projekts und ermöglichen Ihnen durch Projektmanagementtools jederzeit den Projektfortschritt nachzuvollziehen. Verbinden Sie die Zuverlässigkeit und Rechtssicherheit, die ihnen ein deutscher Personalvermittler gibt, mit der professionellen Arbeit indischer Shopware Developer bei vergleichsweise niedrigen Löhnen.

outsourcing4work kann Ihnen Shopware Developer nach Ihrem Bedarf zur Verfügung stellen

Die outsourcing4work GmbH ist ein deutscher IT-Dienstleister und bereits seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Die daraus resultierende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit indischen Partnerunternehmen führt dazu, dass outsourcing4work den Bedarf an IT-Entwicklern sehr präzise für seine Kunden einschätzen kann. Bei einer Anfrage nach Shopware Developern für Ihr Projekt, werden Sie innerhalb kurzer Zeit eine Auswahl an geeigneten Kandidaten erhalten. Sie brauchen einen Frontend Shopware Developer oder einen Shopware/PHP Developer? Nutzen Sie die Vorteile indischer Programmierer.

Für welchen Weg der Personalsuche für Ihren Onlineshop werden Sie sich entscheiden?

In 4 Schritten zum passenden Backend Developer für Ihr Unternehmen.

Backend Developer: In 4 Schritten zum optimalen Entwickler

Backend Developer sind entscheidende Mitarbeiter, wenn es um den Erfolg einer neuen Software geht. Sie sind für die Entwicklung und Aufrechterhaltung von Systemen, z. B. einer Software oder Webanwendung zuständig. Backend Entwickler konzipieren, fertigen und pflegen Anwendungen. Im Anschluss werden diese durch einen Frontend-Entwickler für den Endnutzer benutzerfreundlich gestaltet. Die Performance, Stabilität, Sicherheit und Geschwindigkeit Ihrer Software hängt von der Auswahl des Backend Developers ab. Wenn Sie einen hervorragenden Entwickler auswählen, werden Sie eine gut programmierte Software erstellt bekommen.

Der Aufbau von Datenbanken sowie die Anbindung und Integration externer Systeme sind wichtige Aufgaben eines Backend Developers. Kompetente Entwickler bauen zusätzliche Elemente und Features in Ihre Software ein. Die Erstellung und Fortführung von kompletten Code-Dokumentationen sind ebenfalls wichtig für eine erfolgreiche Anwendung, um den erstellen Code nachzuvollziehen und für zukünftige Projekte zu verwenden. Softwaretests werden auch von Backend-Entwicklern durchgeführt, sodass während der Programmierung auftauchende Fehler sofort behoben werden. Die größte Nachfrage bei Backend-Entwicklern haben die Programmiersprachen C++, C#, Java und PHP.

Festangestellte Junior Backend Developer in Deutschland erhalten bereits ein Einstiegsgehalt von 41.000 bis 49.000 Euro. Je nach Qualifikation und Erfahrung steigt das Gehalt weiter an. Unternehmen haben folglich hohe Kosten zu stemmen, auch während unproduktiver Arbeitszeiten wie Krankheit und Urlaub. Neben diesem hohen Gehalt kommt der IT-Personalmangel in Deutschland hinzu, der es den Unternehmen erschwert, einen passenden Entwickler zu finden. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen anhand der folgenden vier Schritte, wie Sie den für Sie optimalsten Backend Developer in kurzer Zeit finden. Wenn Sie die folgenden sieben Tipps anwenden, werden Sie schon bald qualifizierte Backend-Entwickler in Ihr IT-Team integrieren können!

Schritt 1: Definieren Sie Ihren Projektbereich und verfassen Sie eine Jobbeschreibung

Die Jobbeschreibung für einen Backend Developer sollte zunächst allgemeine Informationen über Ihr Unternehmen enthalten sowie Auskunft über den Industriezweig und die Zielgruppe geben. Weiterhin muss Ihr Projekt genau beschrieben werden, also welche Fachkenntnisse für die Durchführung nötig sind. Ein grober Zeitplan, das Projektbudget sowie wichtige Meilensteine müssen definiert werden. Diese Informationen inklusive der Motivation für die Durchführung des Projekts sowie die Frage nach dem Nutzen für die Kunden sollten in der Jobbeschreibung enthalten sein.

Geben Sie den Kandidaten weitere Details über Ihr Projekt in der Jobbeschreibung: Wie das Frontend aussehen soll, welches Problem mit der Software gelöst wird sowie die bevorzugten Programmiersprachen. Anhand dieser Informationen können sich Backend Developer bereits vorstellen, was von Ihnen verlangt werden wird. Beschreiben Sie auch Ihre existierende IT-Infrastruktur, sodass Backend-Entwickler wissen, welche Ressourcen im Unternehmen zur Verfügung stehen. Anhand einer detaillierten Jobbeschreibung filtern Sie bereits ungeeignete Kandidaten heraus und haben im Nachhinein eine passendere Auswahl an möglichen Kandidaten.

Schritt 2: Wählen Sie Backend Developer anhand bestimmter Kriterien aus

Gute Backend Developer verstehen es, die Funktionalität der Anwendung für die Kunden in serverseitigen Codes zu verpacken. Sie sollten bei den Kandidaten auf die folgenden vier Qualifikationen achten: technisches Wissen, herausragende Fähigkeiten in der praktischen Umsetzung des Programmierens, vorhandene Soft Skills sowie die nötige Erfahrung. Letzteres bezieht sich nicht einfach nur auf die zeitliche Erfahrung, die man mit einer bestimmten Aufgabe verbracht hat. Sie sollten insbesondere darauf achten, dass der Kandidat Erfahrung in verschiedenen Projektszenarien hat und welche Fähigkeiten (u. a. Programmiersprachen) der Entwickler dabei angewendet hat.

Vorhandene Soft Skills sind wichtig, da Backend Developer eng mit UI Designern, Webdesignern und Frontend-Entwicklern zusammenarbeiten. Ihre Kandidaten für das Backend sollten zudem Erfahrung in Softwaretests haben, auch wenn sie keine Experten darin sein müssen. In den Themen Daten-, Netzwerk- sowie Serversicherheit sollte sich Ihr Backend-Entwickler gut auskennen. Damit Server und Netzwerk nicht anfällig für Angriffe sind, muss der Code für Ihre Software von Grund auf sicher geschrieben sein. Nur so können Kundeninformationen vor Hackern geschützt werden und es kann das nötige Vertrauen bei den Nutzern entstehen, damit diese u. a. persönliche Daten hinterlassen. Qualifizierte Backend Developer wissen jedoch, wie Firewalls und Verschlüsselungen eingebaut werden und wie Ihr Netzwerk dadurch geschützt wird. Durch diese Vorgehensweise wird es einfacher, den geschriebenen Code beizubehalten und bei einer Vergrößerung des Projekts upzudaten.

Schritt 3: Verfassen Sie präzise Interviewfragen für die Kandidaten

Beim Interviewen Ihrer Kandidaten ist es unerlässlich, dass Sie präzise Fragen stellen, um die Eignung der entsprechenden Person für Ihr Projekt herauszufinden. Stellen Sie Fragen wie diese: „Was sind die häufigsten Fehler, die Sie beim Infrastrukturdesign und bei der serverseitigen Softwareentwicklung feststellen können?“. Anhand der Antworten des Kandidaten können Sie nun analysieren, wie tief sein Kenntnisstand ist, Probleme in der Backend-Programmierung zu beheben.

„Beschreiben Sie Ihre größten Herausforderungen, die Sie bisher hatten, um komplexe Backend-Funktionalitäten zu programmieren. Und wie haben Sie diese gelöst? Welche sind Ihre bevorzugten serverseitigen Programmiersprachen und Frameworks? Warum genau diese?“ Solche Fragen können Ihnen einen weiteren Einblick geben, inwiefern der Entwickler seine Fähigkeiten bereits in IT-Projekten eingesetzt hat und wie er Frameworks zu seinem Vorteil einsetzt.

„Wie machen Sie es gewöhnlich mit dem Testen Ihres Codes und Integrationen?“ Softwaretests sollten nie vergessen werden, schließlich wollen Sie nicht, dass der erstellte Code in der finalen Phase voller Fehler ist. Durch diese Frage können Sie erkennen, wie sehr der Entwickler das kontinuierliche Testen seines erstellten Codes priorisiert.

Schritt 4: Kontaktieren Sie mit Ihren Jobbeschreibungen einen Personalvermittler für indische Backend Developer

Dieser letzte Schritt entscheidet maßgeblich über das Ergebnis Ihrer Suche nach Backend Developern. Im deutschsprachigen Raum haben erfahrene Backend-Entwickler ein entsprechend hohes Gehalt und Unternehmen wenden viele Ressource auf, um solche Developer zu finden. Damit Sie Ihre finanziellen Mittel schonen und trotzdem mit erstklassigen Backend-Entwicklern zusammenarbeiten können, sollten Sie ein erfahrenes Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum kontaktieren, das Ihnen gute Backend Developer aus dem Ausland vermittelt. Wo liegt der größte IT-Outsourcing-Markt? In Indien! Nutzen Sie die Vorteile, die sich Ihrem Unternehmen durch indische Entwickler bieten: Deren Arbeit ist deutlich preiswerter bei oft gleichwertigen Qualifikationen wie Ihre deutschsprachigen Kollegen. Sie sprechen Englisch und Sie werden von deutschen Koordinatoren unterstützt, die für eine einwandfreie Kommunikation mit den indischen Backend Developern sorgen.

outsourcing4work als erfahrener Partner bei der Suche nach indischem IT-Fachpersonal

Das deutsche Unternehmen outsourcing4work GmbH pflegt langjährige Beziehungen zu Partnerunternehmen nach Indien, bei denen festangestellte IT-Entwickler arbeiten. Darunter befinden sich viele hervorragende Backend-Entwickler, die Experten in Programmiersprachen wie PHP, C# und Java sind. outsourcing4work hat sich darauf spezialisiert, IT-Entwickler an Unternehmen im deutschsprachigen Raum zu vermitteln. Diese Developer arbeiten nach Bedarf auch auf längerfristiger Basis und sind ausschließlich für ein Unternehmen tätig. Mittels hochwertiger Kommunikationssoftware kann online zu jeder Zeit nahtlos mit den Programmierern kommuniziert werden. Anhand dieses Beispiels, können Sie erfahren, wie reibungslos und zielgerichtet die Zusammenarbeit mit indischen Backend Developern funktioniert.

Sind Sie auch daran interessiert, die sich Ihnen bietenden Vorteile indischer Backend-Entwickler zu nutzen?

Frontend Developer: 7 Vorteile durch indische Entwickler

Frontend Developer: 7 Vorteile durch indische Entwickler

Heutzutage stellen sich viele Unternehmen die Frage, ob sie für Ihr IT-Team auch international nach hoch qualifizierten Mitarbeitern suchen sollen. Besonders wichtige Mitarbeiter von IT-Teams sind derzeit Frontend Developer. Diese sind für die Außendarstellung einer Unternehmenswebsite und für ein gutes Design sowie die Usability verantwortlich. Das gewisse „Extra“ einer Website oder App, die Kunden begeistert, entsteht erst durch die qualitativ gute Arbeit der Frontend Developer. Eine gute Nutzererfahrung ist mittlerweile ein Muss und Unternehmen sind bereit viel zu investieren für diese Arbeit. Ohne eine gute Frontend-Entwicklung wird eine Softwareanwendung nicht zum Erfolg.

Frontend Developer müssen sich auch mit responsive– sowie mobile Design auskennen, damit Softwareanwendungen auf den verschiedensten Endgeräten einwandfrei laufen. Es werden neue Funktionen und Module durch die Frontend-Entwickler programmiert, wofür Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript unerlässlich sind. Auf welche genauen Anforderungen Sie bei der Einstellung von guten Frontend-Entwicklern achten müssen, erfahren Sie hier.

Im Folgenden werden wir Ihnen die Vorteile erläutern, die Sie durch die Zusammenarbeit mit indischen Frontend Developern erlangen können.

#1: Es gibt mehr spezialisierte Frontend Developer für Ihren Bedarf

Das Programmieren besteht heutzutage aus vielen unterschiedlichen Technologien, Frameworks und Code-Bibliotheken. Um ein guter Frontend-Entwickler zu sein, müssen jedoch nicht alle dieser Kenntnisse vorhanden sein. Insbesondere die Frontend-Entwicklung besteht aus vielen Bereichen, die Sie durch indische Entwickler optimal abdecken können. In Indien gibt es Frontend Developer, die auf die unterschiedlichsten Fachgebiete spezialisiert sind. Eine so große Auswahl von Entwicklern, von denen jeder einzelne Experte in seinem Gebiet ist, finden Sie nicht durch die gewöhnliche Mitarbeitersuche in deutschsprachigen Ländern. Besonders vor dem Hintergrund des IT-Fachkräftemangels fällt es Unternehmen oft schwer geeignete IT-Entwickler zu finden.

#2: Schnellere Frontend-Entwicklung und Produktivitätssteigerung

Wenn Sie bereits Ihr Backend programmiert haben und Sie schnellstmöglich das entsprechende Frontend erstellt haben möchten, sparen Sie durch indische Entwickler viel Zeit. Sie werden schneller nach geeigneten Mitarbeitern fündig werden und können Ihre Software weiterentwickeln lassen. Ihre Frontend-Entwicklung wird sich zudem produktiver gestalten, da Sie nur für die tatsächlich geleistete Arbeit Ihrer Frontend Developer zahlen. Durch Zeiterfassungssysteme können Sie genau sehen, an welcher Aufgabe Ihr Mitarbeiter gerade arbeitet und wie sich der Fortschritt Ihres Projektes gestaltet.

#3: Sie benötigen keine große Infrastruktur für Ihre Frontend Developer und sparen Kosten

Wenn Sie all Ihre Frontend-Services durch festangestellte Mitarbeiter vor Ort erledigen lassen möchten, dann müssen Sie eine große Infrastruktur sowie ein großes Team an erfahrenen Frontend Developern aufbauen. Dadurch erhöhen sich Ihre Betriebskosten, obwohl Sie durch indische Frontend-Entwickler gleichwertige oder sogar noch bessere Ergebnisse erzielen könnten. In diesem Fall können Sie mit deutlich geringeren Kosten und ohne den Aufwand für die nötige IT-Infrastruktur sowie technischen Equipment für die Programmierer planen. Zudem entfallen die monatlichen hohen Gehälter.

Wenn Sie sich für indische Frontend-Entwickler entscheiden, werden Sie merken, dass Sie geringere operationale Kosten in Ihrem Unternehmen haben. Jedes Unternehmen möchte genau diese Kosten möglichst geringhalten. Durch indische IT-Entwickler wird genau das möglich. Extra-Kosten wie Gehaltszahlungen an Mitarbeiter, Fortbildungskosten und Instandhaltungskosten von Rechnern, Servern und Software entfallen dabei. Anstatt zu viel Geld in hohe Gehälter für Frontend Developer zu stecken, können Sie dieses Geld für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens nutzen.

#4: Sie können sich besser auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren

Suchen Sie sich einen erfahrenen Outsourcing-Anbieter aus, der Ihnen langfristig kostengünstige und hervorragend ausgebildete Frontend Developer anbietet. Ein solcher Anbieter kann Ihnen viele Lebensläufe von erfahrenen und erstklassig ausgebildeten Frontend-Entwicklern zusenden, da sich solche Unternehmen genau auf dieses Segment spezialisiert haben. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und Ihr Geschäftsmodell erfolgreich weiterentwickeln.

#5: Sie erhalten Zugang zu neuen Ressourcen

Wenn Sie sich für einen erfahrenen Outsourcing-Anbieter entscheiden, haben Sie einen ganzheitlichen Service und einen Spezialisten, der Sie jederzeit durch sein Know-how und seine Ressourcen beraten kann.

Dabei zahlen Sie nicht einmal Extra-Gebühren für den zusätzlichen Support und die angebotenen Technologien (z. B. Projektmanagementtools)!

#6: Sie können Risiken minimieren durch indische Frontend Developer

Wenn Sie Ihr IT-Team durch indische Frontend Developer ergänzen, wird Ihnen Ihr Outsourcing-Anbieter in kritischen Situationen zur Seite stehen und passende Lösungen anbieten. Dahingegen ist es sehr kostspielig eine umfangreiche IT-Infrastruktur inklusive festangestellten Mitarbeitern in kritischen Situationen aufrechtzuerhalten. Zu oft beansprucht es mehr Zeit, bestimmte Probleme zu lösen. Ein erfahrener Anbieter hat das Know-how mit besonderen Situationen umzugehen und genügend Mitarbeiter, die sich um die Bewältigung von Herausforderungen kümmern und Sie unterstützen.

#7: Mehr Flexibilität für Ihr Unternehmen

Gute Outsourcing-Anbieter haben entsprechende Technologien und Software, um Ihre Frontend-Entwicklung auf konstant hohem Niveau zu halten. Bei „inhouse“-Teams besteht diese Flexibilität oft nicht. Die Kosteneinsparungen, die sie dadurch erhalten, können Sie in andere Bereiche investieren, wie zum Beispiel zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

Wählen Sie einen erfahrenen Outsourcing-Anbieter für Ihre Frontend Developer

Sind Sie durch die oben genannten Vorteile überzeugt? Jetzt fehlt nur noch die Auswahl des richtigen Anbieters. Optimal ist es, ein in Deutschland ansässiges Unternehmen als Partner bei der Suche nach hoch qualifizierten Frontend Developern auszuwählen. Auf diese Weise sind alle Verträge auf Deutsch sowie auf deutscher Rechtsgrundlage abgeschlossen. Sie sind also gegen mögliche Risiken finanziell und rechtlich abgesichert.

Die outsourcing4work ist ein solcher Anbieter und pflegt langjährige Kontakte zu bewährten indischen Partnerunternehmen. Bereits viele Firmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrauen auf die qualitativ hochwertige Arbeit von outsourcing4work. Hier können Sie sich einige erfolgreiche Beispiele der Zusammenarbeit mit indischen IT-Entwicklern anschauen. Dort finden Sie auch die entsprechenden Arbeitsprozesse, die outsourcing4work bei seinen Kunden anwendet. Die vermittelten Frontend Developer können Sie genauso wie die in Ihrem Büro sitzenden Mitarbeiter problemlos in Ihr IT-Team integrieren. Sie können eine kostenlose Anfrage senden und werden innerhalb kürzester Zeit passende Kandidaten vorgestellt bekommen.

Worauf legen Sie bei Frontend Developern Wert?

Das Outsourcing der Datenerfassung eines Unternehmens bringt viele Vorteile.

Datenerfassung im Unternehmen: Nutzen Sie diese 8 Vorteile des Outsourcings

Die Aufgaben der Datenerfassung wie Datenpflege, Datenaufbereitung und Datenauswertung sind für Unternehmen sehr wichtige Arbeiten. Nur gehören diese Aufgaben meistens zu den unbeliebten Aufgaben eines Unternehmens und verursachen hohen finanziellen Aufwand. Wer findet Datenerfassungsaufgaben nicht lästig? Die Organisation von Massendaten übersteigt oft die Kapazitäten in Unternehmen, weshalb externe Dienstleister beauftragt werden. Im Zeitalter von Big Data ist es unerlässlich, dass Ihre Daten strukturiert und ausgewertet werden. Schließlich fördert die Datenerfassung- und Auswertung die Produktivität im Unternehmen und der bestehende Kundenstamm kann systematisch ausgebaut werden.

Damit Sie und Ihr Unternehmen innerbetriebliche Ressourcen freisetzen und sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, erläutern wir Ihnen im Folgenden acht Vorteile, die Sie durch das Outsourcing Ihrer Datenerfassung nutzen sollten.

#1: Outsourcing-Unternehmen überzeugen durch Schnelligkeit und Produktivität

Unternehmen, die auf die Erfassung von Daten spezialisiert sind, können sich flexibel an Ihren Bedarf anpassen. Wenn Sie ein erfahrenes Outsourcing-Unternehmen auswählen, können Sie sichergehen, dass neue Technologien zur Datenerfassung angewendet werden. Eine höhere Produktivität und die schnellere Bearbeitung der anfallenden Arbeiten, ist die positive Folge. Sie können also zeitnaher auf die erfassten Daten zugreifen.

#2: Sie können sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren

Unterstützende Arbeiten wie die Datenerfassung, „inhouse“ erledigen zu lassen, verursacht hohe Kosten. Sie müssen spezialisierte Mitarbeiter einstellen, mehr Büroraum schaffen und sich neue Technologien anschaffen. Die Datenerfassung outzusourcen befreit Sie von diesem großen Aufwand und hilft Ihnen, sich alleinig auf Ihre Kernkompetenzen zu fokussieren.

#3: Ihre Datenerfassung wird von hervorragenden Mitarbeitern erledigt

Da sich Outsourcing-Unternehmen alleinig auf das Thema Datenerfassung konzentrieren, wissen diese, wo sie die besten Mitarbeiter rekrutieren. In diesem umkämpften Markt verstehen erfahrene Unternehmen, dass sie die richtigen Leute brauchen, um Ihren Kunden kontinuierlich einen guten Service anbieten zu können. Sie können bei bewährten Anbietern also davon ausgehen, dass Ihre Datenerfassung von spezialisierten Mitarbeitern erledigt wird.

#4: Sie verschaffen sich Zugang zu neuen Technologien der Datenerfassung

Indem Sie Ihre Datenerfassung outsourcen und einen guten Anbieter auswählen, sparen Sie hohe Kosten, da Sie sich die benötigten Technologien nicht selbst anschaffen müssen. Für professionelle BPO-Unternehmen ist es heutzutage wichtig, sich neue Technologien anzuschaffen, um einen Hochleistungs-Service anbieten zu können. Sie sparen dadurch Zeit und erhöhen die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse. Kümmern Sie sich also darum, den richtigen Anbieter zu finden!

#5: Risikominimierung in einem sich stets verändernden Markt

Es macht meistens keinen Sinn für Unternehmen, in Technologien und die entsprechende Infrastruktur zu investieren, in einem Markt, der sich rasant verändert. Durch das Outsourcing Ihrer Datenerfassung minimieren Sie auch das Risiko von Fehlern. Datenerfassungs-Anbieter haben standardisierte Prozesse und ein entsprechendes Qualitätsmanagement, sodass die Fehlerquote gering ist.

#6: Sie steigern Ihre Effizienz und Produktivität durch Outsourcing Ihrer Datenerfassung

Wenn Sie die Datenerfassung außerbetrieblich erledigen lassen, können sich Ihre Mitarbeiter vollständig auf ihre Arbeit konzentrieren und müssen sich nicht noch nebenbei um Themen wie die Erfassung Ihrer Daten kümmern. Sie können Ihr Unternehmen also besser organisieren und Ihre Mitarbeiter sind effizienter und produktiver. Wenn Sie sich für ein in Indien ansässiges Unternehmen entscheiden, können Sie auch von dem existierenden Zeitunterschied profitieren. Indien hat zwar nur wenige Stunden Zeitunterschied zu Mitteleuropa, trotzdem erweist sich dieser Umstand eher als produktivitätssteigernd.

#7: Der Konkurrenz voraus sein durch produktive Datenerfassung

Wenn Sie Ihrer Konkurrenz voraus sein möchten, sollten Sie gute strategische Entscheidungen treffen, wie das Outsourcen von Aufgaben wie der Datenerfassung. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund des nachhaltigen Wirtschaftens heutzutage nicht mehr weg zu denken. Aktuelle Technologien der Outsourcing-Unternehmen lassen Mitarbeiter die Daten produktiver erfassen und sorgen für die entsprechende Sicherheit Ihrer Informationen. Außerdem sind Outsourcing-Unternehmen flexibler hinsichtlich eines größeren Bedarfs ihrer Kunden. Sollten Sie mehr Datenerfassungsaufgaben haben, werden Ihnen kurzfristig weitere Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.

#8: Geringere Betriebskosten schaffen Ihnen mehr Freiraum

Alle Unternehmen haben das Ziel, ihre Betriebskosten gering zu halten. Das Auslagern Ihrer Datenerfassung schafft Ihnen neue Kapazitäten, die Sie schließlich für die Weiterentwicklung Ihrer Kernkompetenzen nutzen können. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Mögliche Risiken durch in Deutschland etablierte Personaldienstleister vermeiden

Neben diesen überzeugenden Vorteilen müssen Sie sicherstellen, dass Sie die bestehenden Risiken minimieren. Drei Risiken sind der Kontrollverlust, Kommunikationsprobleme und das Thema Datensicherheit. Wenn Sie keine zusätzlichen Ressourcen für die Vermeidung dieser Risiken aufwenden möchten, ist der einfachste Weg, ein in Deutschland ansässiges Unternehmen zu beauftragen, welches gute Beziehungen zu Outsourcing-Unternehmen hat. Der größte Outsourcing-Markt befindet sich in Indien, wo es unzählige, auf Datenerfassung spezialisierte Unternehmen gibt.

Die outsourcing4work GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit langjährigen Beziehungen zu erstklassigen indischen Outsourcing-Unternehmen. Deutschsprachige Koordinatoren und Projektmanagementtools sorgen dafür, dass die Kommunikation zu jeder Zeit reibungslos abläuft und Sie sich jederzeit über den Stand der Bearbeitung informieren können. Sensible Datenschutzbestimmungen garantieren Ihnen zudem die Sicherheit Ihrer Daten. Viele Unternehmen haben bereits von dem outsourcing4work-Konzept profitiert und dabei deutlich an Kosten gespart.

Wie werden Sie die Datenerfassung in Ihrem Unternehmen bewältigen?

Optimale C#-Programmierer durch outsourcing4work.

C#-Programmierer gesucht? Mit diesen 7 Tipps finden Sie den optimalen Kandidaten!

Die rein objektorientierte Sprache C# wurde 2001 von Microsoft entwickelt und ist heutzutage die wichtigste Programmiersprache von Microsofts .NET-Plattform. Diese Plattform ist unabhängig von der tatsächlich eingesetzten Hardware und dem Betriebssystem und kann somit zur Erstellung vielfältiger Software verwendet werden. Die Programmiersprache C# kann von Desktop- bis hin zu mobilen Softwareanwendungen flexibel eingesetzt werden. Diese Anwendungen können auf unterschiedliche Systeme und Datenbanken zugreifen. Insbesondere bei der Erstellung moderner Software, wie z. B. für das E-Business, wird C# häufig genutzt.

Da die Programmierung von vernetzten Anwendungen aktuell im Vordergrund steht und auch in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, sind Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken auf Seiten der C#-Programmierer sehr wichtig. Zusammenfassend kann C# folglich für ein großes Spektrum an Anwendungen verwendet werden: Windows-Clientanwendungen, XML-Webdienste, verteilte Komponenten, Client- und Serveranwendungen sowie Datenbankanwendungen.

Es ist offensichtlich, dass durch die flexible Einsetzbarkeit von C# viele Unternehmen ihre Anwendungen mit dieser Sprache programmieren lassen. Durch die weite Verbreitung von C# und den einfachen Einstieg für C#-Programmierer, die bereits eine andere C-Sprache gelernt haben, gibt es viele unerfahrene Entwickler auf dem Markt. Neben fehlender Erfahrung und fachlichen Qualifikationen, werden oftmals gewisse Soft-Skills bei vielen C#-Entwicklern vermisst.

Unternehmen verbrauchen viele Ressourcen, um qualifizierte C#-Programmierer auf dem deutschsprachigen IT-Markt zu finden. Dabei entstehen hohe Kosten für die Unternehmen. Bei festangestellten C#-Entwicklern müssen hohe Gehälter gezahlt werden und auch in unproduktiven Zeiten wie Krankheit und Urlaub entstehen Kosten. Manche Unternehmen suchen auch nach Freelancern, die Sie für Ihre IT-Projekte beauftragen können. In diesem Fall fehlen jedoch oft fachliche Qualifikationen und die nötige Erfahrung.

Es ist also offensichtlich, dass sich der IT-Fachkräftemangel in Deutschland auch im Bereich C#-Programmierung bemerkbar macht. Aus diesem Grund ist eine ganzheitliche Lösung erforderlich. Mit welchen Schritten Sie hervorragende C#-Programmierer für Ihr Unternehmen finden, erläutern wir Ihnen in den folgenden Punkten.

#1: Vernetzen Sie sich in den passenden Online-Foren

Vor der eigentlichen Personalsuche für Ihr C#-Projekt, sollten sie sich in Online-Foren über die wichtigsten Qualifikationen, die ein ausgezeichneter C#-Entwickler auszeichnet, informieren. Große C#-Communitys, wie es Sie im Netzwerk „Stack Exchange“ gibt, liefern Ihnen wichtige Informationen. Sie können sich hier persönlich mit C#-Experten austauschen, ähnlich wie bei einem „Hackathon“.

#2: Passen Sie die Jobbeschreibung für den C#-Programmierer an

Sie können ein Template für C#-Jobanzeigen nutzen, um die Basisanforderungen an die Entwickler bereits in Ihrer Stellenanzeige zu integrieren. Weiterhin sollten Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens einfügen, die auch Gründe dafür enthält, warum IT-Entwickler gerne in Ihrem Unternehmen arbeiten möchten und nicht woanders. Nun müssen auch die fachlichen Qualifikationen, die für ihr Projekt wichtig sind, in die Stellenanzeige geschrieben werden. Auf diese Weise halten Sie unqualifizierte Kandidaten davon ab, sich überhaupt zu bewerben. Sie sparen sich also viel Zeit, da Sie passendere Bewerbungen erhalten. Sehr gute C#-Programmierer sollten deklarativen, funktionalen, generischen und objektorientierten Code schreiben können. Weiterhin sollten sie Anwendungen entwickeln können, die gut funktionieren, skalierbar und sicher sind. Schreiben Sie diese spezifischen Anforderungen zusätzlich in Ihre Jobbeschreibung. Auf diese Weise wird Ihr E-Mail-Postfach von unerwünschten Bewerbungen verschont!

#3: Planen und testen Sie Interview-Fragen für den C#-Programmierer

Einen C#-Programmierer zu interviewen ist deutlich anders, als bei den meisten anderen Programmierern. C# hat einige Features, die jeder gute Entwickler dieser Sprache verstehen sollte. Die Kandidaten sollten sich an Codierungskonventionen halten, um die korrekte Anwendung der C#-Programmiersprache zu gewährleisten. Intelligenzfragen sowie Fragen zur Ermittlung der Problemlöseorientierung sollten ebenfalls Teil des Interviewprozesses sein. Schließlich stellen Sie auch spezifische C#-Fragen, die insbesondere mit Ihrem Projekt zu tun haben. So erkennen Sie die Eignung des Kandidaten für Ihr Projekt.

#4: Beziehen Sie Ihre bestehenden Entwickler in den Einstellungsprozess mit ein

Technisches Wissen ist essenziell bei der Frage nach dem optimalen Entwickler für Ihr IT-Projekt. Konsultieren Sie Ihre vertrauten Entwickler für den Interviewprozess. Diese können den Kandidaten auf gewöhnliche C#-Fehler testen und auf diese Weise erfahren, wie gut das fachliche Wissen des Bewerbers ist. Durch vorhandenes Know-how des C#-Programmierers sparen Sie sich viel Zeit im Verlauf Ihres Projektes. Fragen Sie Ihre Entwickler, welche spezifischen Skills für das neue Projekt benötigt werden.

Der Bewerber sollte auch danach gefragt werden, wie er die genannten Features in neue Anwendungen einbauen würde, ohne dabei die Performance und Testfähigkeit zu beeinflussen. Ein großartiger C#-Softwareentwickler macht Ihnen hier gute Lösungsvorschläge. Wie dieser das Entwicklerteam organisieren würde, dazu sollte der Kandidat auch befragt werden. Ein Entwickler, der ein analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit besitzt, Entscheidungen selbständig zu treffen, wird Ihrem Unternehmen viele Vorteile bringen!

#5: Kennen Sie die täglichen Herausforderungen, die C#-Programmierer angehen

Für das Interview und für die Auswahl von geeigneten Kandidaten, sollten Sie die täglichen Herausforderungen eines C#-Entwicklers kennen.

  1. Die besten C#-Entwickler haben die Unternehmensziele vor Augen und programmieren passenden Code. Ein flexibler und nachhaltiger Code, der für zukünftige Anwendungen wiederverwendet werden kann, ist eine der wichtigsten Herausforderung eines C#-Programmierers.
  1. C#-Programmierer möchten einen Code nicht nur gut schreiben, sondern sind sich auch der Wichtigkeit der Dokumentation des Codes bewusst. Auf diese Weise kann nachvollzogen werden, wie es zur Entwicklung einer erfolgreichen Anwendung kam und wie ein solches Projekt in Zukunft wiederholt bzw. verbessert werden kann.
  1. Sehr gute Entwickler planen die Software- und Datenbankarchitektur so, dass diese auch für die Programmierung zukünftiger Anwendungen verwendet werden kann. Die Planung des Codes für die Zukunft entscheidet mit, über den langfristigen Erfolg eines Unternehmens.

 

#6: Sie sollten wissen, was einen C#-Entwickler zur Arbeit motiviert

Um Ihren optimalen C#-Programmierer zu finden, müssen Sie Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitsplatz für geeignete Kandidaten darstellen. Einer der wichtigsten Motivationsgründe der C#-Entwickler sind Projekte, die zu einer spürbaren Veränderung (in der Welt) führen. Die Entwickler möchten mit ihrer Arbeit zu einem Fortschritt beitragen. Zusätzlich wollen sich die Programmierer neue Technologien aneignen und sich so fachlich weiterentwickeln.

#7: Wenden Sie sich mit diesen Informationen an ein erfahrenes Unternehmen, das hervorragende C#-Programmierer vermittelt

Damit Sie nicht selbst die Kandidaten kontaktieren müssen, lassen Sie sich durch einen Personalvermittler helfen. Um Kosteneinsparungen und mehr Flexibilität in Ihren IT-Projekten zu erlangen sollten Sie einen Blick nach Indien werfen. Das asiatische Land bietet den größten IT-Outsourcing-Markt der Welt und es lassen sich viele hervorragende C#-Entwickler in diesem Land finden. Doch wie stellen Sie den Kontakt zu diesen Entwicklern her? Ein erfahrener deutscher Anbieter mit ausreichend Kontakten zu indischen Unternehmen sendet Ihnen schnell passende Lebensläufe zu, von denen Sie die geeigneten auswählen können. Interviews können bequem über Skype durchgeführt werden und Sie können sich mit Ihren bestehenden Entwicklern über die Kandidaten austauschen. Achten Sie darauf, dass Sie einen Anbieter auswählen, der ausschließlich erfahrene C#-Programmierer vermittelt, die auch über die gewünschten Soft Skills verfügen.

Nutzen Sie die Möglichkeit und machen Sie indische C#-Programmierer zu Ihrem internen Personal

Wie bereits oben im Artikel erwähnt ist C# eine leistungsstarke Programmiersprache mit vielen Mechanismen, die Ihre Produktivität steigert. Sehr gute C#-Entwickler verstehen die Sprache von Grund auf, haben viel Leidenschaft bei der Arbeit, besitzen technisches Know-how sowie sehr gute Problemlösungsfähigkeiten und können komplexe Ideen vereinfacht kommunizieren. Wenn Sie die genannten Tipps beachten, werden Sie großartige C#-Programmierer in Ihr Team einbinden können. Die Wunschvorstellung vieler Unternehmen, ausgezeichnete C#-Entwickler zu günstigeren Konditionen zu erhalten, muss nicht mehr nur in Ihren Gedanken existieren. Anbieter wie die outsourcing4work GmbH verfügen über ausreichend Kontakte nach Indien, um Ihnen innerhalb kurzer Zeit passendes Personal vorzustellen.

Viele Unternehmen denken an Risiken bei dem Begriff „IT-Outsourcing“. outsourcing4work hat sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen langfristiges IT-Fachpersonal zu vermitteln, das mindestens drei Jahre Berufserfahrung hat und in einem indischen Unternehmen fest angestellt ist. Diese Mitarbeiter arbeiten ausschließlich und exklusiv für Sie und werden wie Ihre Mitarbeiter in Deutschland in Ihr Team integriert. Der einzige Unterschied ist, dass der Mitarbeiter nicht physisch bei Ihnen im Büro sitzt, jedoch aufgrund der Digitalisierung und den Möglichkeiten die sich daraus ergeben, ist dies nicht spürbar. Sie werden mit Ihrem indischen IT-Mitarbeiter die gleichen Ergebnisse erzielen können, wie mit einem Mitarbeiter vor Ort. Hierbei werden Sie von unseren Mentalitätsbrücken unterstützt, damit von Tag 1 eine reibungslose Kommunikation und eine erfolgreiche Zusammenarbeit gewährleistet sind. Dadurch können Sie die gleichen Wettbewerbsvorteile erlangen, wie große Unternehmen, die komplette IT-Abteilungen in Indien beschäftigen.

Wie werden Sie die Personalsuche nach C#-Programmierern angehen?