Rechnungserfassung vom Spezialisten:

Setzen Sie bei BackOffice-Arbeiten auf Outsourcing!

Rechnungserfassung ist für die meisten Unternehmen eine essentielle, aber zeitraubende Arbeit: Die schnelle und korrekte Erfassung in Papierform oder in Form elektronisch eingehender Rechnungen ist entscheidende Voraussetzung für eine effiziente und kostensparende Weiterverarbeitung von Rechnungen, zum Beispiel in Form von Prüfung der Belegdaten und anschließender revisionssicherer Übergabe an nachgelagerte ERP- oder Workflow-Systeme. Bei der Rechnungserfassung spielt es übrigens kaum eine Rolle, ob das die Sachbearbeiterin in Büro nebenan macht – oder ein Mitarbeiter eines Partnerunternehmens in Indien. Doch: Es gibt einen Unterschied. Der Mitarbeiter in Indien wickelt die Rechnungserfassung möglicherweise schneller und effizienter ab, weil der auf Aufgaben wie diese spezialisiert ist. In jeden Fall aber wird die Rechnungserfassung zu einem günstigeren Preis erledigt.