Warum Sie beim Katalogmanagement

auf Profis setzen sollten

Kataloge spielen eine bedeutende Rolle, wenn es darum geht, dass Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Das gilt sicherlich im Geschäft mit dem Endkunden – mehr aber noch im B-2-B Bereich. Vor allem im Zuge des stärker werdenden Onlinegeschäfts und des elektronischen Einkaufs gewinnen elektronische Produktkataloge an Bedeutung. Sie müssen auf dem PC, Tablet oder Handy verfügbar sein, sich in moderne Warenwirtschaftssysteme einpflegen lassen und permanent up to date gehalten werden. Aber der Aufwand lohnt sich: Elektronische Produktkataloge – sind sie erst in die unternehmensinternen Beschaffungssysteme integriert – können den Nutzern Zeit und Kosten sparen, da Materialbestellungen wesentlich einfacher möglich sind.