eBook konvertieren:

Warum wollen Sie sich eigentlich selbst darum kümmern?

Die Beliebtheit von eBooks ist in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen. eBooks haben den Buchmarkt mittlerweile komplett umgekrempelt, ihre Verkaufszahlen sind rasant angestiegen. Das bedeutet aber auch: Immer mehr Bücher – ob Romane, Sachliteratur, Fachbücher oder Reiseführer – erscheinen im elektronischen Format. Das gleiche gilt für Journale, Broschüren, Magazine und Zeitungen. Leider ist die Arbeit, Bücher und andere Druckerzeugnisse in eBooks zu konvertieren eine sehr mühsame: Sie ist zeitaufwändig und nimmt eine Menge Mitarbeiterressourcen in Anspruch. Wir können dazu beitragen, Sie und Ihr Unternehmen von dieser Aufgabe zu entlasten. Gern stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Outsourcing-Paket zusammen!