Datenerfassung – im Digitalzeitalter wichtiger denn je

Über das Internet lassen sich in kurzer Zeit sehr viele Kontakte ansprechen. Kunden, Interessenten, Teilnehmer an Umfragen, Preisausschreiben oder Studien, die Möglichkeiten sind grenzenlos. Und dennoch bleibt der Erfolg oft aus. Weil nicht nur die Anzahl von Kontakten oder der Umfang gesammelter Daten entscheidet, sondern vor allem deren Qualität. Daher spielen die Datenerfassung sowie die Überprüfung und Optimierung der Daten eine so wichtige Rolle. Gerade auch die Datenerfassung erfordert allerdings oft intellektuelle Leistungen und umfangreiche Handarbeit.